Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

Herzlich willkommen bei der VHS Gütersloh!

Ferien.Bilden.Schüler 2017

©kosolovskyy - Fotolia.com

Für alle, die schon in den Startlöchern sitzen: Die neue Erlebniswochenbroschüre erscheint am 13.01.2017. Gleichzeitig mit dem Erscheinen der Broschüre werden die Kurse im Internet freigeschaltet.

Zu den neuen Highlights im Programm 2017 gehört zum Beispiel die „Zauberhafte Chemie“ – eine Woche mit zahlreichen effektvollen, chemischen Experimenten, die zum Wochenabschluss in einer Gesamtshow präsentiert werden. Die Farbe Rosa spielt die Hauptrolle in der „Rosa Woche“. Hier werden Stühle im Vintage-Look umgestaltet, Haare gestylt und geflochten, Haarschmuck hergestellt oder rosa Bilderrahmen gebastelt. Eine kleine Oase in der grünen Idylle von Kaunitz bildet den Rahmen zu der Woche „Mit Pfeil und Bogen – Mach´s wie Robin Hood“. Hier geht es fünf Tage lange um traditionelles und instinktives Bogenschießen, um Bogenbau und Pfeile-Gestaltung. Ein wunderbarer Nebeneffekt: die Körperkoordination, die Wahrnehmung und die Konzentrationsfähigkeit werden gesteigert.  


Die weltweit als eine der vielfältigsten und abwechslungsreichsten Küchen bekannte türkische Küche hat ihre Entstehung einer sehr langen Tradition zu verdanken. So reichen ihre Anfänge bis zur alten osmanischen Kultur.Mit einer Vielzahl reichhaltiger und nährstoffreicher Gerichte vereint sie verschiedenste Kochkulturen auf eine traditionelle Art.
Erhalten Sie an unserem Kochabend einen Einblick in die türkische Küche, in dem sie leckere Auberginengerichte, Salate, Teiggerichte, Fleischgerichte, Nachtische und vieles mehr kennen lernen.


©Renta Sedmkov - Fotolia.com

Vom Mittelalter bis in die Moderne zog und zieht das religiöse Thema der Geburt Christi immer wieder Kunstschaffende in seinen Bann. Bereits im 4. Jahrhundert gab es auf Sarkophagen erste Darstellungen der Weisen aus dem Morgenland, die auf dem Weg zur Krippe nach Bethlehem waren.

Später entdeckte man die Geburt Jesu selbst als Bildthema, anfangs noch in Höhlen, später im Stall dargestellt. Die begleitenden Figuren - Maria, Josef, die Hirten oder die bereits erwähnten Weisen - unterliegen im Laufe der Zeit sich wandelnden Interpretationen, die u. a. auf historische Veränderungen in den theologischen und religionsgeschichtlichen Sichtweisen zurückzuführen sind.


Lernen Sie bereits seit einiger Zeit intensiv Englisch und wünschen sich einen "offiziellen" Nachweis Ihrer Englischkompetenz? Wie wäre es mit einem Zertifikat, das Ihre Englischkenntnisse schwarz auf weiß belegt? Die telc-Zertifikate haben ein internationales Renommé und sind von der Europäischen Kommission anerkannt. telc-Sprachprüfungen werden seit über 40 Jahren abgenommen und weisen Sprachkompetenzen auf der Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen des Europarates nach. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kursleitung oder in der Sprachenberatung (05241-822920).

Am 04.02.2017 findet eine A2/B1 telc English und eine  B1/B2 English Business Prüfung bei der VHS Gütersloh statt. Anmeldungen sind noch bis zum 17.12.2016 möglich.

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Dezember 2016

Demnächst

Anmeldung möglich

Online-Kursus, Mo. 05.12.2016 (00:00 - 23:59 Uhr) - So. 18.12.2016
Dozentin: Doris Opitz

Kursinhalte sind:
- Erstellen von unterschiedlichen Diagrammen (incl. Sekundärachse)
- Rechnen mit Datum und Uhrzeit (Zeitberechnung über 24 Stunden)
- Einsatz der Funktion "datedif"
- Anlegen einer Stundenlohnabrechnung Zielwertsuche
- ... weiterlesen 


Keine Internetanmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 15, Mo. 05.12.2016 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Wolfgang Bergmann

Besonders in der turbulenten und auch spannenden Zeit der Pubertät kommt es auf die Beziehung zwischen Eltern und Teenagern an! Die Führung liegt bei den Erwachsenen, die sich mutig auf das Abenteuer einlassen können, die Jugendlichen vertrauensvoll ... weiterlesen 


Keine Internetanmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 15, Mi. 07.12.2016 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Dr. Frank Duwe

Vom Mittelalter bis in die Moderne zog und zieht das religiöse Thema der Geburt Christi immer wieder Kunstschaffende in seinen Bann. Bereits im 4. Jahrhundert gab es auf Sarkophagen erste Darstellungen der Weisen aus dem Morgenland, die auf dem Weg ... weiterlesen 


Keine Internetanmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 15, Do. 08.12.2016 09:30 - 13:00 Uhr
Dozent: Thomas Sander

Die Vorlesung gibt einen Überblick über Advents- und Weihnachtsmusik in verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Lieder, Choräle, Motetten, Chöre aus Oratorien und Instrumentalstücke wie Pastoralsätze und Hirtenmusiken werden gemeinsam gehört und ... weiterlesen 


Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43 / 45, Villa, Do. 08.12.2016 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Sara Kaminski

Die mexikanische Küche ist mehr als Chilli con carne. Sie wurde sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. Kein Tag ohne Tortillas! Die Tortillas sind für die Mexikaner das tägliches Brot. Sie werden für viele Gerichte wie Flautas, Tacos und ... weiterlesen