Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

Herzlich willkommen bei der VHS Gütersloh!

Etwa zwei Drittel aller Menschen in Deutschland besitzen kein Testament. Wenn überhaupt, werden privatschriftliche Testamente hinterlassen, die oft fehlerhaft sind. Anhand von praktischen Fällen wird auf die Tücken des Erbrechts aufmerksam gemacht und aufgezeigt, welche Unterschiede zwischen der gesetzlichen und der gewillkürten Erbfolge bestehen.
Besonders erläutert werden auch die noch zu wenig bekannten Möglichkeiten der Vorsorgevollmacht und die vom Bundestag neu beschlossenen Regelungen zur Patientenverfügung.


Ohne Zeitdruck und in einem gemäßigten Tempo erarbeiten sich Interessierte ohne Vorkenntnisse den Einstieg in die niederländische Sprache. Ab Donnerstag, 2. März, stehen an 15 Terminen abwechslungsreiche Aktivitäten und Übungen für den schrittweisen Einstieg in die niederländische Sprache auf dem Programm. In lockerer Atmosphäre kommen dabei auch die Landeskunde und Kultur nicht zu kurz.


Die Emotional Freedom Techniques® (EFT) ist eine sanfte Selbsthilfetechnik, mit deren Hilfe die individuelle Entspannung gefördert werden kann. Dieses leichte, rhythmische Klopfen auf bestimmte Akupressurpunkte kann Anspannungen reduzieren und auch Linderung bei körperlichen Beschwerden wie Migräne ermöglichen. Bei einem Workshop der Volkshochschule Gütersloh am Samstag, 4. März, leitet die Gesundheitswissenschaftlerin Dr. Christiane Engelhardt die Teilnehmer in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in dieser speziellen Form der Selbsthilfe an.


Menschen setzen ihre Lebensenergie ganz unterschiedlich ein. Welche Kraft ihm von Natur aus innewohnt, zeigt der Mensch dabei bereits u.a. durch seine äußeren Erscheinung. Eine genaue Betrachtung der Gesichtshaut hilft dabei, die Vitalität oder reduzierte Kraft der inneren Organe zu erkennen. So lassen z.B. Schatten unter den Augen, eine blasse Nasenspitze, geschwollene Augenlider oder verfärbtes Lippenrot Rückschlüsse auf Unstimmigkeiten im Organismus zu. Damit eröffnet sich die Möglichkeit, vorbeugend oder regulierend tätig zu werden. Bei einem Workshop der Volkshochschule Gütersloh am Samstag, 4. März, stehen die Reflexzonen des Verdauungstrakts im Mittelpunkt. Die Heilpraktikerin Astrid Graute erläutert in der Zeit von 10 bis 16.15 Uhr die Thematik und leitet die Teilnehmer an, diese Besonderheiten im Gesicht wahrzunehmen.

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Februar 2017

Demnächst

Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 23, Mo. 27.02.2017 (18:30 - 21:00 Uhr) - Mo. 20.03.2017
Dozent: Hans Jürgen Mennecke

Outlook ist mehr als ein Terminverwaltungsprogramm. Im Zusammenspiel mit dem Exchange-Server von Microsoft können im firmeninternen Intranet E-Mails verschickt und gemeinsame Besprechungstermine geplant werden.
Outlook hat einen weit größeren ... weiterlesen 


Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 25, Di. 28.02.2017 (18:30 - 21:00 Uhr) - Di. 04.04.2017
Dozent: Matthias Stolte

Mit Access hat Microsoft ein Programm vorgelegt, das in Konzeption und Bedienfreundlichkeit Maßstäbe setzt. Trotz seiner hohen Komplexität können auch Einsteiger schon nach kurzer Zeit einfache Aufgaben lösen. Der Kursus gibt einen Einblick in die ... weiterlesen 


Plätze frei

Hohenzollernstraße 43 / 45, Villa, Raum 3, Mi. 01.03.2017 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 22.03.2017
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Resilienz ist die Fähigkeit, trotz schwieriger Bedingungen Kräfte zu aktivieren, um diese Zeiten gelassen zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Sicher kennen und bewundern auch Sie Menschen, die selbst in Zeiten größter Belastung wie ... weiterlesen 


Keine Internetanmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 15, Do. 02.03.2017 09:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Hamideh Mohagheghi

In manchen Texten des Quran werden Menschen anderer Religionen verspottet und verhöhnt. An einigen Stellen wird sogar zur Gewalt gegen sie aufgefordert. Solche Texte werden bis in aktuelle gesellschaftliche und politische Diskussionen von Menschen ... weiterlesen 


Anmeldung möglich

Hohenzollernstraße 43, Raum 01, Do. 02.03.2017 (16:00 - 17:30 Uhr) - Do. 06.07.2017
Dozentin: Harriet Spenke

Endlich Zeit zum Lernen einer Fremdsprache? Sie möchten diese Herausforderung annehmen, ohne sich dabei unter Druck zu setzen? Dann sind Sie hier richtig. Dieser Kurs wendet sich an Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die in gemäßigtem Tempo "Schritt für ... weiterlesen