Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm

Bildungsprämie: Zuschuss vom Staat nutzen!

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt das Lernen im gesamten Lebenslauf. Dabei geht es auch darum, mehr Menschen zur Weiterbildung zu motivieren - zum Beispiel durch finanzielle Anreize. Diese Anreize schafft die Bildungsprämie. Die Bildungsprämie wird aus Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Was wird gefördert?

Kurse und Prüfungen, die der individuellen beruflichen Weiterbildung dienen. Individuelle berufliche Weiterbildung zielt auf das Fortkommen im ausgeübten Beruf, auf einen Berufswechsel oder den Erhalt bzw. Entwicklung der Beschäftigungsfähigkeit.

Wie wird gefördert?

Der Prämiengutschein ermöglicht die Ermäßigung der Kurs- oder Prüfungsgebühren um maximal 50%, höchstens jedoch um 500,00 Euro.

Wer wird gefördert?

  • Angestellte
  • Selbstständige
  • geringfügig Beschäftigte
  • freigestellte Beschäftigte
  • Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit
  • Aufstocker (ergänzende ALG II-Leistungen zum Erwerbseinkommen)
  • Beschäftigte des Bundes und nachgeordneter Behörden
  • Berufsrückkehrerinnen

 

Um schon einmal grob beurteilen zu können, ob Ihnen ein Prämienscheck zustehen könnte, beantworten Sie einfach diese Fragen im Vorab-Check.


Weitere Infos finden Sie bei der Service- und Programmstelle Bildungsprämie: Opens external link in new windowwww.bildungspraemie.info