Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm
Programm
Seite 1 von 3

Plätze frei BürgerKolleg: Vereinsarbeit: Antworten auf Fragen aus der Praxis (B10635)

Do. 24.10.2019 17:00 - 20:00 Uhr
Dozent: Heiko Franke

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei BürgerKolleg: Kommunikation: Erfolgreich präsentieren (B10640)

Di. 29.10.2019 17:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Margret Oetjen

Derzeit keine Informationen verfügbar

Plätze frei Weg vom Stress - hin zur Resilienz (B14000)

Mi. 30.10.2019 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Weg vom Stress-hin zur Resilienz
Stress, Erschöpfung, Burnout sind in der heutigen Zeit bekannte Schlagworte und bezeichnen einen Zustand, in dem man mit mangelnder Konzentration, Fahrigkeit und innerer Unruhe, schlechtem Schlaf, bis hin zu körperlichen Beschwerden zu kämpfen hat. Das Gedankenkarussell kommt nicht mehr zum Stillstand oder Veränderungen der Lebenssituation verursachen Unruhe und Angst. Resilienz ist die Fähigkeit selbst in Zeiten größter Belastung wie ein Fels in der Brandung gelassen und optimistisch zu bleiben.
Erfahren Sie in diesem Workshop,
- was im Körper bei Stress passiert,
- wie man sich individuell sinnvoll und wirksam unterstützen kann (Nervennahrung, etc.)
- was Ihre inneren Kraftquellen wieder aktiviert
- und wie Sie durch kleine ICH-Zeiten sowie Entspannungs- und Bewegungseinheiten zu mehr Gelassenheit finden.
Erleben Sie, wie Sie schon kleine Schritte entlasten und den gewünschten Erfolg bringen.
Was erwartet Sie: Nach diesem Kurs kennen Sie Ihre persönlichen Stressoren, sind in der Lage, einzuschätzen, wie hoch Ihr Stresslevel ist und wie Sie wirksam und individuell damit umgehen.
Sie erhalten Informationen und erlernen Techniken und kleine Übungen, die leicht in Ihre alltäglichen Abläufe integriert werden können. Sie entscheiden auf dieser Grundlage selbst, was davon zu Ihnen und Ihrem Alltag passt. Erleben Sie von Woche zu Woche, wie positiv sich ihr neues Wissen auf Ihr Leben auswirkt.
Bitte bringen Sie Schreibzeug und etwas zu Trinken mit.
Kleingruppe

Plätze frei Auf den Spuren der Gütersloher und ostwestfälischen Museumslandschaft (B22100)

Mo. 28.10.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mo. 18.11.2019
Dozentin: Irena Schultz

Die kunst- und kulturhistorischen Museen sowie Galerien in und um Gütersloh weisen mitunter ein langes Bestehen auf, wie das hiesige Stadtmuseum oder der Kunstverein. Wir erkunden die Besonderheiten und Ursprünge ausgewählter Museen und Galerien in naher und fernerer Umgebung und entdecken auf diesem Weg ausschnittsweise das Wesen einer einmaligen Museumslandschaft in Ostwestfalen.
Am ersten Kurstermin in der VHS Gütersloh wird in das Thema eingeführt. Die drei Exkursionstermine (montags, 04.11., 18.11., 18.11.2019, 17:00 - 18:30 Uhr ) stehen fest. Die drei Exkursionsorte werden mit den Teilnehmenden besprochen. Es können zusätzlich Fahrtkosten und Eintrittsgelder entstehen.

Anmeldung möglich Die Farben des Winters - Aquarellmalkurs (B26170)

Do. 31.10.2019 (17:30 - 20:30 Uhr) - Do. 05.12.2019
Dozentin: Doris Papenbreer

"Die Farben des Winters"
Ein Aquarellmalkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Kann ein kalter, grauer, regnerischer Tag auch etwas anderes als Tristesse vermitteln? Ist Schnee immer weiß oder grau? Diese und weitere Fragen werden malerisch beantwortet.
Zum Einstieg können Sie eigene Motive mitbringen, oder sich im Kurs inspirieren lassen. In einzelnen Schritten lernen Sie die Zusammenhänge von Bildkomposition, Farbgestaltung sowie das Zusammenspiel von Licht und Schatten.
Dabei unterstütze ich jeden Teilnehmer individuell, je nach Wunschmotiv und Kenntnisstand.
Seien Sie experimentierfreudig und gespannt auf eine herausfordernde und heitere Reise durch die Welt der Farben und Formen und nicht zuletzt auf Ihre gemalten Bilder.
Aquarellblock 30 x 40 cm , Aquarellfarben von Schmincke, (Kadmium gelb hell, ocker gelb hell, krapprot tief, oliv-grün, Indigo blau, Ultrmarin blau, Umbra, sienna gebrannt) Pinsel in den Stärken 12 und 16, Aquarellschwämmchen, Aquarellstift ,weißen Teller zum Farben mischen, Wasserglas, Lappen, Küchenkrepp, Bleistifte, Radierknete und einen Skizzenblock.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich Eine phantasievolle Auszeit mit Formen und Farben (B26400)

Mi. 30.10.2019 (09:30 - 11:45 Uhr) - Mi. 27.11.2019
Dozentin: Elke Hesse

Von Josef Beuys stammt der Satz: "Jeder ist ein Künstler". Entdecken Sie Ihren persönlichen Zugang zur Kunst, zu Formen und Farben. Lassen Sie sich von Ihrer eigenen kreativen Spontaneität inspirieren und lernen Sie den Umgang mit Acrylfarben und Spachteltechniken kennen. Schicht für Schicht wird es Ihnen gelingen, gegenständliche und abstrakte Formen umzusetzen und ein Bild zu gestalten. Ihre Gedanken und Vorstellungen führen Sie ohne Leistungsdruck und in Gelassenheit unter Anleitung zum Thema Ihres Bildes.
Kleingruppe

Plätze frei Filzen-Nähen-Plotten (B26752)

Mi. 30.10.2019 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 13.11.2019
Dozentin: Christiane Thiesbrummel

Wir gestalten unseren eigenen, ganz individuellen Filz aus feiner Merinowolle und nähen daraus tolle Taschen oder Beutel.
Ergänzen lässt sich der Look wunderbar mit einem schönen Plott (einem aufgedruckten Schriftzug oder Motiv) und Lederimitat, was das Ergebnis noch einzigartiger und das Unikat perfekt macht.
Grundkenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine sind erforderlich.
Es fallen weitere Materialkosten nach Verbrauch an.
Kleingruppe

Plätze frei Nähkurs am Vormittag für Fortgeschrittene (B26802)

Mo. 28.10.2019 (10:45 - 13:00 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Angelika Schneider

Fortgeschrittene können nach vorgeschlagenen Themen oder nach eigenen Wünschen arbeiten.Die Kursleiterin steht mit Rat und Tat zur Seite.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Sprechfunkzeugnis für Sportbootführerschein (B29520)

Do. 31.10.2019 (18:15 - 21:30 Uhr) - Do. 05.12.2019
Dozentin: Johanna Boguzki

Das amtliche Funkbetriebszeugnisses ist gesetzlich vorgeschrieben für die Teilnahme am See- oder Binnenschifffahrtsfunk. Ein Funkgerät gehört auf nahezu allen privaten Yachten zur Sicherheitsausrüstung. Auch auf vielen Charteryachten befindet sich ein Funkgerät. Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Funkgerät an Bord einer Yacht noch nicht. Jedoch ist ein personenbezogener Funkschein vorgeschrieben, sobald sich eine UKW-Sprechfunkanlage an Bord befindet.
Für die Sportschifffahrt gelten in Deutschland folgende Funkbetriebszeugnisse:
Für die Binnenschifffahrt gilt das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenfunk (UBI), das Short Range Certificate (SRC) gilt für den Seefunk im Küstenbereich und das Long Range Certificate (LRC) wird auf weltumsegelnden Seereisen empfohlen. Die Funkbetriebszeugnisse gelten international.
Der Kurs geht ein auf den technischen Aufbau, die vorgeschriebene Abwicklung des Sprechfunkverkehrs sowie den Umgang mit dem DCS-Controller. Ferner werde im praktischen Teil der Umgang mit den Geräten und das Absetzen von Funksprüchen geübt.
Es entstehen zusätzliche Kosten für Material, Funkgerätenutzung und Funklizenz in Höhe von bis zu 100,- Euro sowie die Prüfungsgebühr in Höhe von 180,- Euro.

Anmeldung möglich Yoga für Einsteiger - Achtsamkeit am Montagmorgen (B32450)

Mo. 28.10.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Ulrike Margraf

Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und zur Ruhe zu kommen. Ziel ist es, Harmonie und Zufriedenheit zu erlangen und sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

In unseren Kursen "Yoga für Einsteiger" lernen Sie Yoga in einer Kleingruppe kennen.
Gestartet wird mit einer kurzen Einführung und dann wird das Gelernte an den darauffolgenden Terminen vertieft und erweitert. Vorkenntnisse oder besondere Flexibilität sind ausdrücklich nicht erforderlich.
Ein wichtiger Aspekt bei unserer Yogapraxis wird der achtsame Umgang mit uns selbst sein.

Diese Kurse richten sich an alle Interessierte, die immer schon einmal Yoga ausprobieren wollten.
Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.

Die Kursleiterin Ulrike Margraf ist Yogalehrerin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.



Seite 1 von 3