vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Presse" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Philosophiecafé: Folgen des Kolonialismus (E13040)

Do. 25.05.2023 17:30 - 19:45 Uhr
Dozenten: Sabine Plaumann-Wulfert, Eckhard Möller

Lebensnah, konkret und lebendig soll die Form des Diskutierens im Philosophiecafé sein, so wie in seinen sokratischen Ursprüngen auf dem Marktplatz der Stadt. Ob die Auseinandersetzung in besinnlicher Form oder auch in "heißen" Wortgefechten ausgetragen wird, ob es um tagesaktuelle Themen oder um immer wieder auf der Tagesordnung stehende Fragen nach Sinn, Lebensorientierung oder Glück geht - stets steht das Selber-Denken im Mittelpunkt. Philosophische Fachkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür aber die Bereitschaft, in anregender Atmosphäre einmal im wahrsten Sinne des Wortes auf andere Gedanken zu kommen.

Die aktuellen Themen des Philosophiecafés entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder informieren Sie sich im Internet unter www.vhs-gt.de.

Gerne senden wir Ihnen auch zu den einzelnen Terminen einen Newsletter mit einer persönlichen Einladung zu. Dazu hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postadresse in der Geschäftsstelle der VHS unter Tel. 822925 oder unter vhs@guetersloh.de.

Eine vorherige Anmeldung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich.
Die Teilnehmergebühr ist an der Abendkasse zu entrichten.

Anmeldung möglich MediaPaket3 - Pressearbeit (E52504)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Sie produzieren eine Radiosendung, die tausende Menschen über Ihr Thema und Anliegen informiert. Vielleicht interessiert Ihr Thema aber auch noch mehr Menschen, die nicht unbedingt zu jeder Zeit Radio hören, oder Sie möchten vielleicht die Menschen nochmal separat über die Presse auf ihre Radiosendung hinweisen, um noch mehr Hörer zu gewinnen. Dann bietet das MediaPaket 3 eine Einführung in die professionelle Pressearbeit, mit der die Produktion der Radiosendung begleitet wird. Während der Produktion werden Fotos gemacht, eine Pressemitteilung verfasst und mit Foto an die Print- und Onlinemedien in der Region versendet. Darüber hinaus werden Ihnen die erstellten Fotos und Texte zur freien Verwendung bereitgestellt.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Plätze frei MediaPaket5 - Crossmedia Publikation (E52506)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Das Beste aus den MediaPaketen 3 und 4: Sie erhalten eine professionelle Pressemitteilung samt Foto und Text zu Ihrer Radiosendung. Diese übermitteln wir an die Online- und Printmedien in der Region. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Content für ihre eigenen SocialMedia- und Web-Auftritte bereit. Zusätzlich dazu binden wir Ihre Sendung nach der Ausstrahlung online in die Mediathek der Bürgermedienplattform ein und veröffentlichen die Sendung, einen Beschreibungstext mit fortführenden Infos und Fotos in unserer Mediathek. Es ist quasi der "mediale Rundumschlag": Sie verbreiten Ihren Inhalt zusätzlich auf allen Kanälen abseits des Radios.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Keine Internetanmeldung möglich AUSGEBUCHT! Töpferspaß in der Ton-Werkstatt (FE2430)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Martina Hermjohannknecht-Schulz, Salomé Schulz

Ton lässt sich schnell und leicht mit den Händen in die gewünschte Form bringen. Man kann ihn kneten, pressen, drücken, rollen, quetschen oder verstreichen. Dabei kannst du dich so richtig ausprobieren. Du wirst staunen, wenn ein unförmiger Klumpen Ton so langsam in deinen Händen Gestalt annimmt. Wird es ein Turm, ein Bauwerk, ein Gefäß, ein Tier, ein Fantasiekopf, ein Traumhaus oder ein magisches Zeichen? Das bestimmst du selbst!
Beim Arbeiten mit diesem tollen Material helfen wir dir gerne. Dabei lernst du verschiedene Techniken kennen. In der Werkstatt stehen für dich verschiedene Werkzeuge und Materialien bereit, um Abdrücke und Muster in den Ton zu drücken. Nach dem Trocknen und Brennen kannst du deine Keramiken mit Farben bemalen und noch intensiver gestalten. Dafür gibt es einen weiteren Termin nach den Ferien, der noch bekannt gegeben wird.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind erlernt spielerisch den Umgang mit dem Material Ton. Im Arbeitsprozess kann sich seine Fantasie entfalten, die künstlerische Fähigkeit für Gestaltung und seine feinmotorische Fähigkeit wird angeregt. Der Zusatztermin ist optional und nicht in der Gebühr enthalten.