vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "bad" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Gartenräume gestalten (E19150)

Do. 02.03.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dipl. Ing.Tanja Minardo

Können Sie sich vorstellen in einem einzigen Raum zu wohnen?
Das ist für wohl für fast jeden schwer vorstellbar. In unseren Wohnungen ist es ganz natürlich, eine Unterteilung in Wohnräume mit unterschiedlicher Nutzung wie Bad, Küche, Schlaf- oder Arbeitszimmer vorzunehmen. Im Garten ist das längst noch nicht alltäglich. Es fällt vielen Gartenbesitzer*innen immer noch schwer, mit vertikalen Elementen in die Fläche hinein zu gehen und den Garten in Räume zu gliedern. Dahinter steht fast immer die Angst, sich die Weite des Gartens zu nehmen. Optisch ist meist das Gegenteil der Fall – es entstehen Perspektiven, die den Garten größer erscheinen lassen, als er eigentlich ist. Der Garten wirkt gestaltet, macht neugierig und er kann ganz unterschiedliche Nutzungen aufnehmen. Damit gehört die Raumbildung im Garten zu einer der wichtigsten Grundlagen, um einen interessanten und abwechslungsreichen Garten zu gestalten. Anhand von vielen Beispielen wird Ihnen an diesem Abend gezeigt, wie und womit Sie Räume in ihrem Garten bilden
können.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung möglich Die deutsche Nordseeküste zwischen Elbe und Dänemark (E20109)

Mi. 01.03.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Dr. Wilhelm Döhrmann

Der Westen Schleswig-Holsteins mit den Kreisen Dithmarschen und Nordfriesland ist durch Meer und Eis geprägt. Sturmfluten haben die Küste dauernd verändert. Föhr und Sylt sind z.B. erst seit 400 Jahren Inseln. Durch Landgewinnungsmaßnahmen hat der Mensch Teile des Festlandes wieder zurückgewonnen und durch Deiche gesichert. Die Reise startet in Dithmarschen. Hier werden jährlich 80 Millionen Kohlköpfe geerntet. Bedeutendes Ferienziel an der Küste ist Büsum, früher Zentrum der Krabbenfischerei, heute beliebter Badeort.
Über St. Peter Ording und Friedrichstadt geht es nach Husum, Geburtsort von Theodor Storm, und dann weiter in den Norden von Nordfriesland. Dort sind Entstehung, Entwicklung und Wandel der Küste thematischer Schwerpunkt. Dabei stehen neben Wattwanderungen von Hallig zu Hallig auch Besuche der Inseln und des Nolde-Museums im Mittelpunkt. Den Abschluss bildet ein Ausflug nach Helgoland.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung möglich Englandreise - Highlights zwischen Kent und Cornwall (E20110)

Mi. 08.03.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Karl-Wilhelm Specht

Von Küste zu Küste führt diese Bilderreise, bei der viele Besonderheiten der englischen Natur und Kultur aufgespürt werden. In den östlichen Grafschaften Kent und East Sussex führen unsere Erkundungen zu prächtigen Gartenanlagen wie Great Dixter, Nyman`s und Bateman`s, wo Rudyard Kipling lebte. Wir schauen uns in Charles Darwins Anwesen Down House um und bummeln durch das beschauliche Seebad Whitstable. Aus der britischen Hauptstadt London erscheinen nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten im Bild, sondern auch versteckte Besonderheiten, z. B. Little Venice, der hinduistische Neasden-Tempel und die Seilbahn über die Themse. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch von Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort von William Shakespeare, und seinen historischen Attraktionen einschließlich der alljährlichen Geburtstagsparade sowie die königlichen Schlösser Windsor, Hampton Court und Blenheim Palace. Von der schönen Universitätsstadt Oxford geht es in die Cotswolds mit ihren malerischen Dörfern und nach Bath, wo wir der Jane Austen Promenade, einer bunten Regency-Parade, beiwohnen. Auch in Winchester und Umgebung entdecken wir Bezugspunkte zu der großen englischen Schriftstellerin, bevor wir dem skurrilen Treiben der Grand Dorset Steam Fair zuschauen. Landschaftliche Highlights sind die großartigen Felsabbrüche der Jurassic Coast, das einsame Dartmoor in Devon und die wilde Atlantikküste in der westlichsten Grafschaft Cornwall. Mit der Bristol Balloon Fiesta und dem Feuerwerk-Wettbewerb in Plymouth geht der Besuch mit vielen wenig bekannten Zielen zu Ende.

Plätze frei A1-C2 Stippvisite in... Graudenz - online (E48120)

Mi. 08.03.2023 17:00 - 17:45 Uhr
Dozenten: Lucyna Minkus, Roza Lewandowska

A1-C2 Stippvisite w ... Grudziadzu / Krótkie odwiedziny w Grudziadzu - vhs@home
We wspólpracy z Niemiecko– Polskim Stowarzyszeniem w Gütersloh

Interessieren Sie sich für Güterslohs Partnerstadt Graudenz? Dieses Veranstaltungsformat (online bzw. hybrid) bietet Ihnen eine Möglichkeit, Kontakte zu Graudenz zu pflegen oder einfach einen virtuellen Eindruck von Land und Leuten zu bekommen. In einem Zeitfenster von 45 Minuten nimmt Sie eine Referent*in in ganz unterschiedliche Themen mit und Sie kommen zu Kultur, Aktuellem, Saisonalem oder Regionalem ins Gespräch. Die Veranstaltung führt Sie online direkt nach Graudenz. Der Online-Besuch am internationalen Frauentag widmet sich insbesondere der Zielgruppe Senior*innen. Wie sieht die Seniorenarbeit in Graudenz aus, mit welchen Themen beschäftigt sich der Seniorenbeirat Gütersloh? Unter anderem auf diese Fragen gibt es Antworten.
Die Veranstaltung kann sowohl vor dem Großbildschirm in der VHS als auch vom heimischen PC verfolgt werden. Für Letzteres benötigen Sie ein Endgerät mit Internetzugang, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon. Die Teilnahme ist kostenlos, den Link für die Teilnahme von zu Hause finden Sie hier:

https://eu01web.zoom.us/j/61154874918?pwd=WE5QQksxdWd4UHRnemt3eGVUc1NOZz09

Meeting-ID: 611 5487 4918
Kenncode: 193927


A1-C2 Stippvisite w ... Graudenz / Krótkie odwiedziny w Grudziadzu - vhs@home
We wspólpracy z Niemieckim Towarzystwem Polskim Gütersloh e. V.

Interesuje Cie miasto partnerskie Gütersloh - Grudziadz? Ten format spotkania (online lub hybrydowy) oferuje mozliwosc nawiazania badz podtrzymania kontaktów z Grudziadzem lub po prostu wirtualnego poznania kraju i jego mieszkanców. W przeciagu 45-minut prelegent podejmie rózne tematy. Bedzie mozna porozmawiac o kulturze, sprawach biezacych, sezonowych czy regionalnych. Spotkanie poprowadzi online bezposrednio do Grudziadza. Wizyta online w Miedzynarodowym Dniu Kobiet jest szczególnie dedykowana grupie docelowej, jaka sa seniorzy.  Jak wyglada dzialalnosc  z seniorami w Grudziadzu oraz jednoczesnie jakimi tematami zajmuje sie Rada Konsultacyjna Seniorów w Gütersloh? To tylko niektóre z pytan, na które bedziemy szukac odpowiedzi.
Wydarzenie to mozna sledzic zarówno przed duzym ekranem w VHS, jak i uzywajac komputera czy smartfona w domu. Do tego ostatniego potrzebne bedzie urzadzenie koncowe z dostepem do internetu, kamera, glosnikiem i mikrofonem. Udzial jest bezplatny, link do uczestniczenia z domu znajdziesz tutaj:

Keine Internetanmeldung möglich Wellenwoche - Radiowellen treffen Wasserwellen (FE5202)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Aaron Scheer, Eleni Nitsiou

Das Thema „Wellen“  begleitet uns an jedem Tag dieser Erlebniswoche.  Was haben Wellen mit Radio zu tun? Das erfährst du in der Radiowerkstatt „RadioLab“. Hier steht an zwei Tagen Technisch-Praktisches auf dem Programm und im anliegenden Tonstudio  produzieren wir unseren eigenen Radiobeitrag. Von den unsichtbaren Funkwellen geht es zu den Wasserwellen, denn wir besuchen an einem Tag das Gütersloher Spaßbad „Welle“. Da ist Toben, Schwimmen und Erholen angesagt und dort kannst du einfach mal die Welle machen. Ein zweiter Ausflug führt uns nach Wiedenbrück in das Radio-Museum, denn genau seit 100 Jahren gibt es den Rundfunk in Deutschland. Hier werden wir über richtig alte `Schätzchen´ staunen. Wenn du gerne Kuchen ist, freu´ dich jetzt schon  auf leckere Kirsch-Donauwellen zum Wochenabschluss.
Zusatzinformation für Eltern: Diese Woche führt Ihr Kind auf spannende Weise an ein MINT-Thema heran und fördert neben Medienkompetenz, körperliche Feinmotorik und Koordination
das soziales Miteinander im Gruppenprozess.

Keine Internetanmeldung möglich Willkommen im Glashaus: Natur erkunden, basteln, spielen (FE5538)

Mo. 09.10.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 13.10.2023
Dozenten: Larissa Lakämper, Harald Schwalbe

Bist du gerne draußen? Ganz nah an der Natur? Dann ist diese Woche genau das Richtige für dich! Das Gewächshaus im Botanischen Garten ist für eine Woche unser Zuhause. Es ist komplett aus Glas. Von dort aus erkunden wir die Natur und die unterschiedlichen Bereiche unseres Stadtparks. Wir erforschen Bäume, Blumen und Tiere und sammeln Naturmaterialien, aus denen du selbst deinen kleinen Traumgarten gestaltest. Aber nicht nur das, wir modellieren eine Miniaturlandschaft aus Sand, die dazu einlädt, darin mit Figuren zu spielen und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Außerdem stehen eine Parkolympiade, das Bedrucken von Stofftaschen mit Naturmotiven wie auch Spaziergänge zum Parkbad und zum Kletterspielplatz auf dem Programm.

Zusatzinformation für Eltern: Wir bereiten für jeden Tag eine tolle Aktion vor. Dabei wird es genügend Spielraum geben, um je nach Wetter, Lust und Laune das zu tun, was gerade für alle passend ist. Spontane Ideen und Wünsche der Kinder setzen wir gerne um. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind von Tag zu Tag bei der Auswahl angemessener Kleidung.