vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "blauen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Der „Blaue Reiter“: Vorgeschichte, Künstler*innen und Wirkung (E20500)

Do. 09.03.2023 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Uhr
Dozent: Klaus Kirmis

Im »Blauen Land« rund um den Staffelsee bei Murnau entstand 1911/12 die programmatische Schrift des »Blauen Reiter«. Heute weltbekannte Künstler wie Kandinsky, Münter, Marc Chagall, Jawlensky und Werefkin malten hier viele ihrer Bilder. Diese Künstler*innen hatten vor dem ersten Weltkrieg eine Bewegung ins Leben gerufen, die schließlich für den gesamten europäischen Kulturraum bestimmend und zum Inbegriff für die radikale Erneuerung der Kunst geworden ist.
Dieser Vortrag stellt die wichtigsten künstlerischen Prinzipien und bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten des »Blauen Reiter« vor. Er führt Sie außerdem zu für die Geschichte dieser avantgardistischen Malerei bedeutenden Schauplätzen und versucht, die Bedeutung der Kunstrichtung einzuschätzen.

Eine vorherige Anmeldung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich.

Kurs abgeschlossen Einbürgerungstest (E41963)

Sa. 21.01.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Keine Internetanmeldung möglich Einbürgerungstest (E41964)

Sa. 25.02.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Keine Internetanmeldung möglich Einbürgerungstest (E41965)

Sa. 25.03.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Keine Internetanmeldung möglich Einbürgerungstest (E41966)

Sa. 06.05.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Keine Internetanmeldung möglich Einbürgerungstest (E41967)

Sa. 17.06.2023 10:00 - 11:30 Uhr

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Orientierungskurstest "Leben in Deutschland" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Test "Leben in Deutschland" wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Orientierungskurstest "Leben in Deutschland" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Test "Leben in Deutschland" wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Orientierungskurstest "Leben in Deutschland" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Test "Leben in Deutschland" wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.