vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "eiern" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Die Fülle vom Wegesrand: Gourmet-Wildkräuterküche (E19170)

Do. 20.04.2023 18:00 - 21:45 Uhr
Dozentin: Ulrike Sprick

Die kleine Frühjahrskur zum Schlemmen! Hier lernen Sie die segensreichen, entschlackenden und gesundheitsfördernden „Un“-Kräuter vor unserer Haustür mit einfachen Zutaten so raffiniert zuzubereiten, dass sie auch echten Gourmet-Ansprüchen gerecht werden. Bei diesen Wildkräuter-Kochkursen wird immer eine komplette Speisefolge vorgestellt, wie man sie z. B. in einem Feinschmecker-Restaurant als Menü auf der Tageskarte fände. Wir werden mit einem gesundheitsfördernden Heilkräuter-Smoothie starten, einen „wilden“ Salat zubereiten, eine Kräutersuppe der Saison, ein Hauptgericht von und mit wilden Kräutern und auch natürlich wieder ein köstliches Dessert aus lieblichem Kraute. Die Natur gibt vor, was heute auf den Tisch kommt! Die Speisefolge ist weitestgehend vegetarisch, mit Bio-Produkten aus der Region, unter Verwendung von Bio-Butter, -Sahne und -Hühnereiern. Die von der Kursleiterin in freier Natur handgepflückten Wildkräuter werden einzeln vorgestellt und im Rahmen unserer zeitlichen Möglichkeiten besprochen.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Plätze frei Flüsse und Meere, Regen und Eis. Über das Wasser in der Musik (E20114)

Mi. 22.03.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Thomas Sander

Händel komponierte seine „Wassermusik“ für große Gesellschaftsfeiern auf der Themse – rein zu diesem Zweck und ganz ohne die Absicht einer musikalischen Beschreibung des Flusses. Dem gegenüber stehen viele weitere Werke für verschiedenartigste klangliche Transfers von Naturereignissen oder Szenerien, insbesondere auf dem Gebiet der Programmmusik.

Anlässlich des Weltwassertages zeigt der Vortrag Auszüge einiger prominenter Beispiele, z. B. „“Die Moldau“ von Smetana, die „Sea Interludes“ von Britten und „La Mer“ von Debussy, doch auch weniger bekannte Stücke wie „Hamburger Ebb‘ und Flut“ von Telemann, „Fontane di Roma“ von Respighi, „Sinfonia antartica“ von Vaughan Williams und „Rain Coming“ von Takemitsu. Kammermusikalische Werke von Schubert („Forellenquintett“) und Ravel („Jeux d’eau“) ergänzen das Tableau.

Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen die Umstände der Entstehung der Werke, der Einsatz ihrer jeweiligen musikalischen Mittel sowie deren Wirkung.

Plätze frei Von der Fotosammlung zum Fotobuch (E52705)

Sa. 25.03.2023 09:00 - 15:30 Uhr
Dozent: Peter Hoffmann

Einfache Bedienbarkeit der Software zeichnet die beliebtesten Fotobuchanwendungen aus. Egal ob Familienfeiern, Erholungs-, Kultur- oder Städtereisen, in drei Schritten lernen Sie die schönsten Ereignisse im Fotobuch zu sammeln. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten machen aus den Digitalfotos ein echtes Buch und perfektes Geschenk. Vielfältige Möglichkeiten der Bildbearbeitung helfen Ihnen auf dem Weg zum bewunderungswürdigen Produkt.
In diesen Kursen wird die CEWE-Software eingesetzt. Die hier erworbenen Kenntnisse lassen sich auf andere Fotobuch-Programme übertragen.
Wenn Sie einen USB-Stick mit eigenen Bildern mitbringen, können Sie mit Ihrem ersten Fotobuch schon im Kurs beginnen.
Teilnahmevorausetzung: EDV Grundkenntnisse

Keine Internetanmeldung möglich Dufte Ostern in der Seifenwerkstatt (FE5400)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Agnes Ibrahimi, Martina Kiffmeyer

Experimente rund um das Thema „Seife“, aber auch ganz viel Gestalten, Formen, Gießen, Färben und Seifen selbst herstellen, das erlebst du in dieser Woche. Ostern steht kurz bevor. Da bietet sich die Herstellung von ein paar Hasen und Ostereiern oder anderen Osterfiguren an. Wir sammeln draußen bereits Blüten, Samen oder Kräuter für unsere Seifenherstellung und werden sie zuvor trocken. Wie soll deine Seife duften? Das suchst Du dir aus. Magst du ein paar Seifen verschenken? Wenn ja, packen wir die Seifenfiguren auch noch toll ein.
Zusatzinformation für Eltern: In dieser Woche lernt Ihr Kind Seife herzustellen und seine kreativen Gestaltungswünsche zu verwirklichen. Daneben stehen chemische Experimente zum Thema Seife, Tenside und pflanzliches Glycerin auf dem Programm - ebenso Aspekte wie Hygiene und historischer Rückblick.