vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "eigentlich" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Schritt für Schritt den Wunschjob finden - vhs@home (E13576)

Sa. 25.02.2023 (09:00 - 12:30 Uhr) - So. 26.02.2023
Dozentin: Christiane Maschetzke

Ob nach diversen Jahren im Beruf, nach der Familienzeit oder gegen Ende eines Studiums: Immer wieder entsteht der Wunsch oder die Notwendigkeit zur beruflichen Veränderung. Viele Frauen stellen sich hierbei die Frage, welche Arbeit sie eigentlich gerne und mit Leichtigkeit ausüben würden und wie sie solch einen passenden Job finden könnten. Sich schriftlich zu bewerben, ist oft wenig erfolgreich und sehr frustrierend. Eine flexible und erfolgreiche Strategie zur Stellensuche haben sie meistens nicht gelernt.
Die international bekannte Methode Life/Work Planning kehrt die Jobsuche quasi um: Nicht das passive Warten auf geeignete Stellenanzeigen steht im Vordergrund, sondern die aktive Suche nach einer Firma, die zu einem passt. Ausgangspunkt sind dabei konsequent die eigenen bevorzugten Fähigkeiten und Interessen und nicht vermeintliche Trends auf dem Arbeitsmarkt. Und da die meisten Stellen nicht über offizielle Stellenausschreibungen besetzt werden, erfolgt die Jobsuche ohne schriftliche Bewerbungen auf dem verdeckten Stellenmarkt.
In dem Live Online-Impulsworkshop erhalten Frauen einen lebendigen Einblick in die kreative Karriereplanungsmethode Life/Work Planning. Sie lernen die drei Bausteine der Methode Life/Work Planning kennen.
Sie probieren anhand ausgewählter Life/Work Planning-Übungen aus, wie sie Fähigkeiten und Interessen sichtbar machen können, die sie beruflich einbringen möchten.
Sie erfahren, wie sie eigene berufliche Ideen entwickeln können.
Sie bekommen Anregungen, wie sie den verdeckten Stellenmarkt aktiv für sich nutzen können.
Der Live Online-Impulsworkshop wird von der Life/Work Planning-Trainerin Christiane Maschetzke durchgeführt. Die Expertin für Berufsorientierung und Karriereplanung wurde von John Webb, selbst Schüler und Co-Trainer von Richard Bolles, zur Life/Work Planning-Trainerin ausgebildet.
Da die Veranstaltung lebendig und interaktiv ist, benötigen Sie Kamera und Mikro.

Gebühr ist nicht ermäßigbar.

Anmeldung möglich Gartenräume gestalten (E19150)

Do. 02.03.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dipl. Ing.Tanja Minardo

Können Sie sich vorstellen in einem einzigen Raum zu wohnen?
Das ist für wohl für fast jeden schwer vorstellbar. In unseren Wohnungen ist es ganz natürlich, eine Unterteilung in Wohnräume mit unterschiedlicher Nutzung wie Bad, Küche, Schlaf- oder Arbeitszimmer vorzunehmen. Im Garten ist das längst noch nicht alltäglich. Es fällt vielen Gartenbesitzer*innen immer noch schwer, mit vertikalen Elementen in die Fläche hinein zu gehen und den Garten in Räume zu gliedern. Dahinter steht fast immer die Angst, sich die Weite des Gartens zu nehmen. Optisch ist meist das Gegenteil der Fall – es entstehen Perspektiven, die den Garten größer erscheinen lassen, als er eigentlich ist. Der Garten wirkt gestaltet, macht neugierig und er kann ganz unterschiedliche Nutzungen aufnehmen. Damit gehört die Raumbildung im Garten zu einer der wichtigsten Grundlagen, um einen interessanten und abwechslungsreichen Garten zu gestalten. Anhand von vielen Beispielen wird Ihnen an diesem Abend gezeigt, wie und womit Sie Räume in ihrem Garten bilden
können.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung möglich Wie Stress unser Denken und Handeln beeinflusst (E31015)

Mi. 22.03.2023 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Sicher ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass unter Stress nicht all unser Wissen und Können abrufbar ist, uns Namen nicht einfallen und Fehler passieren. Manchmal ist man regelrecht handlungsunfähig, obwohl man eigentlich weiß, wie etwas geht.
Stress blockiert - besonders im Gehirn - und die Stresshormone übernehmen die Steuerung.
Lernen Sie diese Mechanismen und ihre "Beruhiger" kennen und verstehen.
Wir haben ganz einfache Möglichkeiten, frühzeitig einzugreifen, die Steuerung wieder selbst zu übernehmen und mit etwas Übung die Kontrolle dauerhaft zu behalten.

Die Kursleiterin Susanne Reinert-Bewer ist ausgebildete Resilienztrainerin und zertifizierter Stress- und Burnout-Coach und -Beraterin.

Anmeldung möglich Nordic Walking - Informationsveranstaltung (E33305)

Fr. 03.03.2023 16:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Udo Bellmann

Nordic Walking wird immer beliebter. Aber was macht eigentlich den Reiz dieses Trainings aus? Und wozu benötigt man die Stöcke?
Nordic Walking ist eine Ausdauersportart. Das schnelle Gehen wird dabei durch den Einsatz von zwei Stöcken unterstützt, die der Geher / die Geherin im Rhythmus der Schritte einsetzt.
In unseren Nordic Walking-Kursen werden Anfänger*innen an diese Sportart herangeführt. Jede/r Teilnehmende beachtet beim Training die eigenen Möglichkeiten. Bitte besprechen Sie im Zweifelsfall die Teilnahme am Nordic Walking-Training mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.
In dieser unverbindlichen Informationsveranstaltung erklärt der Übungsleiter Udo Bellmann das Trainings-Konzept des Nordic Walking-Kurses. Es gibt Hinweise zur Wahl der richtigen Stöcke. Zudem werden die Laufstrecken besprochen.
Eine Anmeldung zu dieser Informationsveranstaltung ist notwendig.

Der Kursleiter Udo Bellmann ist lizenzierter Nordic Walking-Trainer der Akademie für Sport und Gesundheit.

Teilnehmerzahl: maximal 8 Teilnehmende

Anmeldung möglich Nordic Walking - Kurs (E33306)

Fr. 10.03.2023 (16:00 - 17:30 Uhr) - Fr. 12.05.2023
Dozent: Udo Bellmann

Nordic Walking wird immer beliebter. Aber was macht eigentlich den Reiz dieses Trainings aus? Und wozu benötigt man die Stöcke?
Nordic Walking ist eine Ausdauersportart. Das schnelle Gehen wird dabei durch den Einsatz von zwei Stöcken unterstützt, die der Geher / die Geherin im Rhythmus der Schritte einsetzt.
In unseren Nordic Walking-Kursen werden Anfänger*innen an diese Sportart herangeführt. Jede/r Teilnehmende beachtet beim Training die eigenen Möglichkeiten. Bitte besprechen Sie im Zweifelsfall die Teilnahme am Nordic Walking-Training mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.

Bitte beachten Sie: diese Veranstaltung findet im Freien statt. Nur bei extremen Witterungsverhältnissen werden einzelne Termine verschoben. Im Zweifelsfall entscheidet der Übungsleiter vor Ort.

Bitte besuchen Sie vor der Teilnahme an diesem Nordic Walking-Kurs die Informationsveranstaltung. In dieser unverbindlichen Informationsveranstaltung erklärt der Übungsleiter Udo Bellmann das Trainings-Konzept des Nordic Walking-Kurses. Es gibt Hinweise zur Wahl der richtigen Stöcke. Zudem werden die Laufstrecken besprochen.

Kleingruppe: maximal 8 Teilnehmende

Der Kursleiter Udo Bellmann ist lizenzierter Nordic Walking-Trainer der Akademie für Sport und Gesundheit.

Plätze frei Smart Home – erster Einstieg (E52800)

Sa. 11.03.2023 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin:

Den Begriff "Smart Home" hört man schon seit Jahren immer häufiger. Doch was zeichnet eigentlich ein "Smart Home" aus? Kann man durch die Digitalisierung eines Gebäudes Energie sparen? Wenn die Energieverbraucher in meinem Haushalt digital erfasst oder digital gesteuert werden, birgt das nicht auch Risiken? Die Beantwortung dieser und weiterer Fragen ist Thema des Seminars, in dem die voranschreitende Digitalisierung von Wohngebäuden und die dadurch entstehenden Perspektiven, Möglichkeiten aber auch Risiken kritisch beleuchtet werden. Zudem werden verschiedene Einsatzszenarien und Anwendungsbeispiele gegeben.

Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz in den Räumen der VHS Gütersloh als auch online möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie in Präsenz oder online teilnehmen möchten.

Keine Internetanmeldung möglich Mode-Design - wir entwerfen eine Kollektion! (FE2610)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Rieke Paland, Martina Augustyniak

Wie arbeitet eigentlich ein Designer? Wie gelingen tolle Entwürfe? Dazu gibt es kleine Hilfsmittel wie zum Beispiel Modefigurinen. Die nehmen wir uns zur Hilfe und zeichnen und entwerfen unsere eigenen Modekreationen auf dem Papier. Mit verschiedenen Zeichentechniken und Farben gestalten wir uns unsere Designs bunt aus. Aber auch ganz praktisch wollen wir arbeiten. Ihr lernt unter anderem den Umgang mit einem Maßband. Mit einfachen Nähtechniken könnt Ihr eure Kleidung von Hand individualisieren und verändern. Am Ende präsentieren wir unsere Entwürfe und Designs bei einer kleinen Modenschau.

Zusatzinformation für Eltern: Förderung von Fantasie, Kreativität und Selbstbewusstsein, sowie Handarbeits- und Zeichentechniken stehen diese Woche für Ihr Kind im Vordergrund. Zwischen den Schaffensphasen gibt es genügend Zeit für Entspannung und zum Toben.

Keine Internetanmeldung möglich Mode-Design - wir entwerfen eine Kollektion! (FE2618)

Mo. 09.10.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 13.10.2023
Dozenten: Rieke Paland, Martina Augustyniak

Wie arbeitet eigentlich ein Designer? Wie gelingen tolle Entwürfe? Dazu gibt es kleine Hilfsmittel wie zum Beispiel Modefigurinen. Die nehmen wir uns zur Hilfe und zeichnen und entwerfen unsere eigenen Modekreationen auf dem Papier. Mit verschiedenen Zeichentechniken und Farben gestalten wir uns unsere Designs bunt aus. Aber auch ganz praktisch wollen wir arbeiten. Ihr lernt unter anderem den Umgang mit einem Maßband. Mit einfachen Nähtechniken könnt Ihr eure Kleidung von Hand individualisieren und verändern. Am Ende präsentieren wir unsere Entwürfe und Designs bei einer kleinen Modenschau.

Zusatzinformation für Eltern: Förderung von Fantasie, Kreativität und Selbstbewusstsein, sowie Handarbeits- und Zeichentechniken stehen diese Woche für Ihr Kind im Vordergrund. Zwischen den Schaffensphasen gibt es genügend Zeit für Entspannung und zum Toben.