vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "erwartet" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Bauch, Beine, Po – effektives Training auf dem Weg zu neuer Form (E33296)

Do. 16.02.2023 (14:45 - 16:00 Uhr) - Do. 04.05.2023
Dozent: Patrick Stamm

In diesem Kurs erwartet Sie ein gelenkschonendes Fitnessprogramm, das den ganzen Körper beansprucht. Der Schwerpunkt liegt auf der Kräftigung der Bauch-, Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur, wobei die Rückenmuskeln nicht vergessen werden. Der ganze Körper gerät in Schwung – und ist damit auf einem guten Weg hin zu neuer Form. Das Training berücksichtigt das Leistungsniveau der Teilnehmenden.

Das Training berücksichtigt dabei das Leistungsniveau der Teilnehmenden.

Der Kursleiter Patrick Stamm ist Sport- und Gesundheitstrainer (IST).

Bitte mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe, Getränk, Handtuch

Plätze frei B1/B2 Business English - Wochenendkurs (E42850)

Fr. 10.03.2023 (17:30 - 11:00 Uhr) - Sa. 18.03.2023
Dozentin: Naziha Saidi ep Render

Gute Englischkenntnisse werden in der Geschäftswelt als Standard erwartet. Ziel dieses Wochenendkurses ist es, Ihre Sprechfertigkeit in Meetings und Verhandlungen zu stärken und Sie auch sprachpraktisch auf Situationen wie Kundenbetreuung, Telefonate, auswärtige Besuche vorzubereiten. Außerdem streifen wir Inhalte wie Socialising, Small Talk, formelle und informelle Gespräche und Verhandlungen führen, Besprechungen vorbereiten und durchführen. Optimale Voraussetzung für diesen Kurs sind Englischvorkenntnisse aus circa sieben Jahren Schulunterricht.
Kleingruppe

Plätze frei A1 (1) Schwedisch kompakt - Intensivkurs (E48605)

Fr. 16.06.2023 (18:00 - 20:00 Uhr) - Fr. 25.08.2023
Dozent: Dr. Ludger Zeevaert

Hej! In diesem 4-Tagekurs lernen Sie intensiv die Grundlagen der schwedischen Sprache kennen. Die Sprache unserer nördlichen Nachbarn ist mit dem Deutschen sehr verwandt und deswegen für Deutschsprachige nicht allzu schwer zu erlernen. Außerdem kommt man mit Schwedisch gut in den skandinavischen Nachbarländern Dänemark und Norwegen zurecht. Wir konzentrieren uns auf typische und praxisnahe Alltagssituationen, auf die Aussprache und das Hörverständnis. Alle, die sich für einen Aufenthalt in Schweden vorbereiten möchten oder beruflich mit der Sprache in Kontakt kommen, erwartet ein abwechslungsreicher Unterricht mit viel Landeskunde und Tipps zum weiteren Sprachenlernen. Välkomna!
Kleingruppe

Keine Internetanmeldung möglich Nixenfieber!" - Meerjungfrauen-Woche (FE3653)

Mo. 10.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 14.07.2023
Dozenten: Semire Cilgin, Suriye Cilgin

Falls du noch nicht im Nixenfieber bist, wird dich die Begeisterung spätestens mit dieser Erlebniswoche packen. Das Thema Meerjungfrauen begleitet uns bei all´ unseren Plänen - sei es beim Basteln von Schuppenbildern oder von Muschelschmuck, beim Backen von leckeren Meerjungfrauenkuchen oder beim Flechten von Nixenfrisuren. Damit du dich als Meerjungfrau auch perfekt gestylt fühlst, schminken wir uns als Nixen mit wasserfester Schminke und Bodyglitzer. Und was passt besser in diese Woche als den Film "Arielle" zu gucken? Freu´ dich drauf! Das Highlight ist jedoch sicher, wenn du im Wasser wie eine Meerjungfrau schwimmst. Meerjungfrau Ines zeigt dir wie das am besten klappt. Dafür leihen wir dir eine Monoflosse und dann kannst du die Meerjungfrau in dir entdecken!

Zusatzinformation für Eltern: In dieser Woche erwartet Ihr Kind ein Rundum-Paket, was Spaß, Bewegung, Koordination, Förderung von Feinmotorik, Kreativität und Teamgeist betrifft. Bitte beachten Sie, Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Ihr Kind das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" hat.

Keine Internetanmeldung möglich Mit Pfeil und Bogen - in den Fußstapfen von Robin Hood (FE4621)

Mo. 26.06.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 30.06.2023
Dozenten: Tobias Landwehr, Carolina Landwehr

Hättest du Spaß daran, wie Robin Hood mit Pfeil und Bogen durch die Wälder zu ziehen? Dann bist du in dieser Woche genau richtig! Hier erfährst du viel über das traditionelle Bogenschießen und übst ganz praktisch die Technik des "instinktiven" Bogenschießens. Ganz bestimmt triffst du am Ende der Woche jedes Ziel. Was erwartet dich noch? Du baust dir einen eigenen Bogen und gestaltest dazu deine persönlichen Pfeile aus Holz und Naturfedern. Natürlich können wir nicht ohne Robin Hood-Cap durch die Natur ziehen! Auch dieses basteln wir uns. Nach steinzeitlicher Art stellen wir uns auch einen passenden Kettenanhänger her. Zum Wochenabschluss veranstalten wir ein großes Turnier, mit Preisen für die besten Schützinnen und Schützen.

Zusatzinformation für Eltern: Bogenschießen fördert in besonderer Weise die Körperkoordination, die Wahrnehmung und die Konzentrationsfähigkeit. Ihr Kind lernt mit Werkzeug umzugehen und erfährt viel zur Geschichte des Bogens, von der steinzeitlichen Pfeilschleuder, über den englischen Langbogen aus dem Mittelalter bis hin zu modernen Recurvebogen und dem Hightech-Compoundbogen. Die gesamte Ausrüstung wird gestellt. Die Kinder benutzen sichere moderne Sportbögen.

Keine Internetanmeldung möglich Mit Pfeil und Bogen - in den Fußstapfen von Robin Hood (FE4624)

Mo. 17.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 21.07.2023
Dozenten: Tobias Landwehr, Carolina Landwehr

Es ist kaum zu glauben, wie aus einem einfachen Stock ein so schöner Bogen wird! Möchtest du das erleben? In dieser Woche erfährst du viel über das traditionelle Bogenschießen und übst ganz praktisch die Technik des "instinktiven" Bogenschießens. Am Ende der Woche triffst du bestimmt ganz selbstverständlich ins Ziel! Was erwartet dich noch? Du baust dir einen eigenen Bogen und gestaltest dazu deine persönlichen Pfeile aus Holz und Naturfedern. Am Freitag veranstalten wir ein großes Turnier, mit Preisen für die besten Schützinnen und Schützen. Sei herzlich willkommen!

Zusatzinformation für Eltern: Bogenschießen fördert in besonderer Weise die Körperkoordination, die Wahrnehmung und die Konzentrationsfähigkeit. Ihr Kind lernt mit Werkzeug umzugehen und erfährt viel zur Geschichte des Bogens, von der steinzeitlichen Pfeilschleuder, über den englischen Langbogen aus dem Mittelalter, bis hin zu modernen Recurvebögen und dem Highttech Compoundbogen. Die gesamte Ausrüstung wird gestellt. Die Kinder benutzen sichere moderne Sportbögen.