vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "falls" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Plätze frei Basiswissen Versicherungen (E10520)

Mi. 22.02.2023 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Uhr
Dozent: Rainer Gellermann

„Versicherungen zahlen sowieso nicht, wenn man sie braucht.“ Diese Aussage hört man oft, doch ist sie auch richtig? Versicherungen sollen Versicherungsnehmer*innen wirtschaftliche Sicherheit geben und sind zudem ein wichtiger Zweig unserer Volkswirtschaft. In diesem Kurs werden Wege vermittelt, wie Sie zu einem passenden Versicherungsschutz kommen, auf den Sie sich verlassen können. Sie erfahren, welcher Versicherungsschutz erforderlich ist, wie man Versicherungen prüft und was im Schadensfall zu beachten ist. Mit der richtigen Vorarbeit stimmt das Ergebnis – und dann wird auch gezahlt. Wie das Vorurteil der zahlungsunwilligen Versicherung mit der Zeit der Industrialisierung zusammenhängt, erfahren Sie im Kurs übrigens ebenfalls. Der Dozent ist Versicherungskaufmann und angehender Fachwirt für Versicherungen. Eine Anmeldung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich.

Anmeldung möglich Von der Heilanstalt zum neuro-psychiatrischen Zentrum. Rundgang über das Gelände (E11576)

So. 04.06.2023 14:00 - 16:15 Uhr in LWL-Klinikgelände, Treffpunkt Schranke hinter Haus 1
Dozent: Dr. Franz Jungbluth

Seit etwas mehr als 100 Jahren hat Gütersloh eine psychiatrische Klinik. Bei ihrer Eröffnung kurz nach dem Ersten Weltkrieg brach die „Provinzial-Heilanstalt“ bewusst mit den großen Verwahranstalten des 19. Jahrhunderts: statt Wegsperren und Zwangsjacken setzte das Konzept des Gründungsdirektors Hermann Simon auf Arbeitstherapie und ein geregeltes soziales Leben. Statt großflächiger Kasernenbauten wurden die Behandelten in pavillonähnlichen Häusern inmitten eines großzügigen Parks untergebracht. Der Park ist heute noch erhalten und ein Gang über das Geländen ist gleichzeitig eine Spurensuche nach den inhaltlichen, organisatorischen und baulichen Entwicklungen, die die Gütersloher Psychiatrie im Laufe ihrer hundertjährigen Geschichte geprägt haben. An das dunkelste Kapitel – die Verschleppung von über 1.000 Patient*innen in Tötungsanstalten während der NS-Zeit – erinnert seit 2014 eine Gedenkstätte in der klinikeigenen Kreuzkirche, deren Besuch ebenfalls Bestandteil der Führung ist.
Anmeldeschluss: Freitag, 3. 06., 11:00 Uhr

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Die „KÜPPERSMÜHLE“ und das LEHMBRUCK-Museum (E18470)

Do. 04.05.2023 09:30 - 13:00 Uhr
Dozenten: Dr. Frank Duwe, Monika Abel

Das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst am Duisburger Innenhafen hat seine Wurzeln in einem 1908-12 errichteten Mühlengebäude, das 1934 durch Stahlsilos ergänzt wurde. Nach der Stilllegung im Jahr 1972 entschied man sich, die Anlage umzubauen und ein Museum für moderne Kunst, zunächst speziell als Domizil der Sammlung Grothe, nach Plänen des renommierten schweizerischen Architekturbüros Herzog & de Meuron (Tate Modern, Elbphilharmonie u.a.) einzurichten. Die Eröffnung fand 1999 statt. Der baldige Wunsch eines Erweiterungsbau konnte nach zwischenzeitlichen Finanzierungsschwierigkeiten durch das Engagement der Firma Evonik und des Kunstsammlerehepaars Ströher realisiert werden (Einweihung 2021).
Das Lehmbruck-Museum, ebenfalls in Duisburg, beherbergt in seiner eigenen Haussammlung ein umfassendes Konvolut von Werken des bedeutenden expressionistischen Bildhauers Wilhelm Lehmbruck. Dessen Sohn Manfred Lehmbruck verwirklichte 1958-64 einen neuen Museumsbau im sachlichen internationalen Stil, der zu den Klassikern dieser Epoche zählt. 1983-87 erfolgte eine Erweiterung wiederum unter der Federführung von Manfred Lehmbruck. Das Museum hat über die Jahre seine Sammlung – über Lehmbruck hinaus - mit Werken anderer renommierter Künstler:innen der Gegenwart vergrößert und auch Sonderausstellungen in sein Programm mit aufgenommen.

Anmeldung auf Warteliste Vegetarische Gerichte blitzschnell zubereitet & Einkaufstipps (E34220)

Di. 21.03.2023 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Cynthia Felsner

Gesundes Kochen muss nicht viel Zeit beanspruchen und kann trotzdem vielfältig sein. Mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Salat lassen sich leckere Menus zaubern - sei es in der Pfanne, im Topf oder im Ofen. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps über das Einkaufen von Obst, Gemüse, Fisch, Eier und Käse und trockener Lebensmittel und deren Lagerung. Ich verrate Ihnen, was Sie bestenfalls immer im Vorratsschrank haben sollten. Wollen Sie vermeiden, Lebensmittel wegzuwerfen? Auch hierzu kann ich Ihnen ein paar einfache Tricks verraten.

Die Kursleiterin Cynthia Felsner ist zertifizierte Naturkost-Fachberaterin und Gesundheitsberaterin FBB.

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Anmeldung möglich B2/C1 Französisch - vormittags (E43505)

Di. 14.02.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 20.06.2023
Dozentin: Gudrun Trentinaglia

Sie haben bereits gute Sprachkenntnisse auf B2-Niveau und möchten Ihren Wortschatz erweitern und vertiefen? Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, individuell und flexibel an Ihr Ziel zu kommen. Im Rahmen einer kleinen Gruppe besteht intensiv die Möglichkeit, die Sprachpraxis zu trainieren. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen. Falls Sie nicht sicher sind, ob dieser Kurs Ihren Vorkenntnissen entspricht, wenden Sie sich bitte an die Sprachberatung (05241-822920).
Kleingruppe

Plätze frei Dateimanagement Windows 10 - Ordnung halten auf dem PC (E52605)

Di. 28.03.2023 (15:00 - 16:30 Uhr) - Mi. 29.03.2023
Dozent: Udo Strauß

In diesem Kurs erfahren Sie, wie das Dateimanagement mit Windows 10 funktioniert.
Ziel des Seminars: Wir wollen Ihnen einen sicheren Umgang mit Windows 10, den Laufwerken, Ordnern und Dateien vermitteln.
Seminarinhalte:
Der Windows Explorer als Datenmanager des Betriebssystems
Dateinamen, Dateitypen, Laufwerke
Dateien/Ordner kopieren, löschen, verschieben, umbenennen
verknüpfen ,speichern und kopieren auf und von externen Speichermedien

Diese verschiedenen Funktionen werden wir durcharbeiten und üben.

Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook inkl. Ladekabel mit dem Betriebssystem Windows 10 mit. Alternativ können Sie einen Computer vor Ort nutzen.
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Sollte zu dem angegebenen Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht worden sein, müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Freie Restplätze können bis kurz vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden.

Anmeldung möglich Das kleine Windows „1 x 1“ am PC (E52615)

Mo. 27.02.2023 (15:00 - 17:15 Uhr) - Di. 28.02.2023
Dozent: Udo Strauß

Grundkenntnisse am PC in einfachen Schritten verständlich und geduldig erklärt. Sie sind sich unsicher in der Bedienung/Benutzung der EDV- Anwendungsmöglichkeiten? Sie haben unzählige viele Fragen zu dem Windows-Betriebssystem, der Mail- und Internetnutzung ?
Sie würden gerne mehr am digitalen Leben teilnehmen?
In diesem Kurs werden Ihnen Ihre Ängste und Nöte genommen, da wir Schritt für Schritt die Welt am PC vorstellen und mit Ihnen gemeinsam üben werden. Sie erfahren u.a. wie Sie mit dem Programm „Einstellungen“ den Laptop auf Ihre Bedürfnisse einstellen können, wie Sie E-Mails mit Anhang versenden können, bzw. erhaltene Anhänge z.B. Bilder abspeichern und in einem Ordner ablegen.
Die SeminarteilnehmerInnen können weitere Wünsche und Themen in der Veranstaltung äußern.
Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook inkl. Ladekabel mit dem Betriebssystem Windows 7 bzw. 10 und auch einen USB-Stick mit. Alternativ können Sie einen Computer vor Ort nutzen.

Anmeldung möglich Alltägliches im Internet erledigen (E52625)

Do. 23.02.2023 (15:00 - 17:15 Uhr) - Fr. 24.02.2023
Dozent: Udo Strauß

In diesem Kurs werden die Teilnehmer*innen die folgenden Internet -Themen kennenlernen:
- Habe ich den optimalen Browser für meine Anwendungen?
- Emailprogramm für schnelles Abwickeln optimieren.
- Die Browser Menüleiste optimal für meine Zwecke einsetzen.
- Suchmaschinen kompetent nutzen.
- Wie man im Web einkaufen kann und worauf man achten sollte.
- Kann man eine Reise im Internet planen und buchen ?
- Fotobuch erstellen. Wer ist der beste Anbieter?
- Sicherheit im Internet: Kann man ein Konto online führen?
- Was ist YouTube und wie kann ich die Plattform nutzen?
- Lernen mit YouTube.
- Bargeldlos bezahlen im Internet/ Online – Banking
- Mit Familie und Freunden kommunizieren in Bild und Ton
- Arbeiten mit dem PC Terminkalender
- Passwörter und Sicherheit

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse im Umgang mit den Windows-Betriebssystemen
Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook inkl. Ladekabel mit dem Betriebssystem Windows 7 bzw. 10 mit. Alternativ können Sie einen Computer vor Ort nutzen.

Keine Internetanmeldung möglich Filmfriend und Freegal Music (E55062)

Do. 04.05.2023 17:00 - 17:45 Uhr
Dozenten: Iris Birkholz, Christina Wolff

Das digitale Angebot der Stadtbibliothek wächst stetig. Zuletzt ist Streaming Plattform Filmfriend mit filmischem Schwerpunkt auf Arthouse-Filmen mit gewissem Anspruch neu hinzugekommen. Wie Sie dieses kostenlose Zusatzangebot für sich nutzen können, möchten wir unseren Bibliothekskunden sehr gern näherbringen, weil es uns wirklich überzeugt. FreegalMusic, das für Bibliotheken entwickelte Musik-Streaming-Portal der Firma Sony eröffnet allen Kunden den kostenfreien Zugriff auf 15 Mio. internationale Musikstücke unterschiedlichster Art und Couleur. Wöchentlich kann eine bestimmte Anzahl von Downloads getätigt werden und, wie die ebenfalls angebotenen Hörbücher, auf das eigene Smartphone und weitere mobile Geräte heruntergeladen werden. Lassen Sie sich davon überzeugen.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadtbibliothek Gütersloh Tel.-Nr. 211 80 74.

Keine Internetanmeldung möglich Nähen mit der Nähmaschine (FE2600)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Angelika Schneider, Maike Thies

Rrrrrrrr - so surrt die Nähmaschine. Du sitzt am Pedal. Dabei erfährst du, wie die Nähmaschine funktioniert und was du Tolles damit machen kannst: zum Beispiel zauberhafte Geschenke herstellen. Oder möchtest du lieber deine eigenen Shorts, Rock, Hut, Tasche oder Gürtel herstellen? Es gibt so viele Möglichkeiten - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probier´s einfach aus! Wir helfen dir gerne dabei. So gelingen deine Sachen sicher.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt sachgerechte Nähtechniken und die Handhabung der Nähmaschine. Das macht selbstbewusst und zufrieden. Bitte bringen Sie - sofern möglich - die private Nähmaschine mit. Auf Nachfrage können wir gegen Gebühr auch eine Leihmaschine stellen.



Seite 1 von 2