vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "fred" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Plätze frei Intensivtraining Rhetorik - Basisseminar (E13425)

Fr. 24.03.2023 (18:00 - 21:15 Uhr) - Sa. 25.03.2023
Dozent: Manfred Nöger

Ob im Beruf, in der Schule, im Verein, in privaten Beziehungen oder auch bei festlichen Anlässen: Die Fähigkeit, sich mündlich klar und verständlich auszudrücken und darzustellen, wird in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens immer wichtiger. In Diskussionen Ziele zu vertreten, sich gegen Argumente anderer durchzusetzen, in Vorträgen und Ansprachen die Zuhörenden für sich zu gewinnen - das sind Ziele dieses Intensivtrainings. Schritt für Schritt befähigt es die Teilnehmenden, durch Präsentationen, in Diskussionen und Gesprächen erfolgreich zu kommunizieren.
Inhalte:
- Was heißt verbale und nonverbale Kommunikation?
- Die Beziehungsebene
- Spontanes Reden will gelernt sein
- Vortragen von Texten
- Umgang mit Lampenfieber
- Einstieg in die Rede und Präsentation
- Ausstieg aus einer Rede und Präsentation
- Die Überzeugungsrede - Auswertung und Feedback
- Pro und Contra - Argumentationstechniken im Überblick

Praktische Übungen mit Videoaufzeichnungen bilden einen wichtigen Teil des Kurses. Die Videoaufzeichnungen können den Teilnehmenden nach Kursende zur Verfügung gestellt werden.

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Die „KÜPPERSMÜHLE“ und das LEHMBRUCK-Museum (E18470)

Do. 04.05.2023 09:30 - 13:00 Uhr
Dozenten: Dr. Frank Duwe, Monika Abel

Das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst am Duisburger Innenhafen hat seine Wurzeln in einem 1908-12 errichteten Mühlengebäude, das 1934 durch Stahlsilos ergänzt wurde. Nach der Stilllegung im Jahr 1972 entschied man sich, die Anlage umzubauen und ein Museum für moderne Kunst, zunächst speziell als Domizil der Sammlung Grothe, nach Plänen des renommierten schweizerischen Architekturbüros Herzog & de Meuron (Tate Modern, Elbphilharmonie u.a.) einzurichten. Die Eröffnung fand 1999 statt. Der baldige Wunsch eines Erweiterungsbau konnte nach zwischenzeitlichen Finanzierungsschwierigkeiten durch das Engagement der Firma Evonik und des Kunstsammlerehepaars Ströher realisiert werden (Einweihung 2021).
Das Lehmbruck-Museum, ebenfalls in Duisburg, beherbergt in seiner eigenen Haussammlung ein umfassendes Konvolut von Werken des bedeutenden expressionistischen Bildhauers Wilhelm Lehmbruck. Dessen Sohn Manfred Lehmbruck verwirklichte 1958-64 einen neuen Museumsbau im sachlichen internationalen Stil, der zu den Klassikern dieser Epoche zählt. 1983-87 erfolgte eine Erweiterung wiederum unter der Federführung von Manfred Lehmbruck. Das Museum hat über die Jahre seine Sammlung – über Lehmbruck hinaus - mit Werken anderer renommierter Künstler:innen der Gegenwart vergrößert und auch Sonderausstellungen in sein Programm mit aufgenommen.

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (E18545)

Di. 31.01.2023 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 07.03.2023
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jede*r von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (E18546)

Di. 25.04.2023 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 06.06.2023
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jede*r von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.

Anmeldung möglich BasisMediaPaket - Die Radiosendung (E52501)

Mi. 31.08.2022 (n.V. - n.V. Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Radio Gütersloh ist der bekannteste und auch beliebteste Radiosender in der Region. Im Rahmen des Bürgerfunks können alle Bürgerinnen und Bürger von der großen Reichweite, den das Medium bietet, profitieren. Mit dem Bürgermedienservice helfen wir Ihnen, eine Radiosendung professionell zu produzieren und umzusetzen, sodass sie am Ende auf den Frequenzen von Radio Gütersloh ausgestrahlt wird. Wir begleiten den Prozess der Ideenfindung, die Konzipierung der Sendung, die Themenauswahl und auch die technischen Aspekte der Produktion und Übermittlung an den Lokalsender. Dabei stehen Ihnen zu jedem Zeitpunkt der Produktion einer unserer professionell geschulten Produzenten sowie unsere modernen Produktionsräumlichkeiten zur Verfügung.

Ein Beispiel: Sie veranstalten mit Ihrem Verein oder mit Ihrer Initiative einen Tag der offenen Tür. Die perfekte Gelegenheit für eine Radiosendung: Vorab können Sie mit einer Sendung zu Ihrem Thema auf Ihre Ambitionen aufmerksam und neugierig machen. Kombiniert mit der Ankündigung des Tags der offenen Tür werden bestimmt viele Hörer daran interessiert sein, diese Veranstaltung zu besuchen.

Oder ein weiteres Beispiel: Ihr Verein wird in der Öffentlichkeit nicht richtig wahrgenommen. Die Bekanntheit fehlt und es finden sich nur wenig neue Mitglieder? Mit einer Radiosendung in Form eines Vereinsportraits können Sie die Bekanntheit ihres Vereins steigern. Sie können auf Ihre Vereinstätigkeiten neugierig machen und mit etwas Glück auch weitere gleichgesinnte Mitstreiter akquirieren.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Anmeldung möglich MediaPaket1- Interview vor Ort (E52502)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Möchten Sie nicht nur im Studio über Ihre Veranstaltung, Ihren Verein oder Ihr Anliegen berichten? Möchten Sie Ihre Sendung mit lebendigen Live-O-Tönen von vor Ort ausstatten? Ist es Sinnvoll ein Gespräch oder eine Umfrage zu führen und in die Sendung einzubinden, um Ihre Radioshow noch dynamischer und wirkungsvoller zu machen?
Dann buchen Sie zusätzlich das MediaPaket 1 - Interview vor Ort. Es beinhaltet die redaktionelle Umsetzung, Durchführung und Nachbearbeitung eines Interviews oder einer Umfrage vor Ort. Der Produzent kommt mit mobiler Aufnahmetechnik zu Ihnen. Damit erhalten Sie garantiert eindrucks- und stimmungsvolle Töne.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Anmeldung möglich MediaPaket2 - Ausleihe eines Aufnahmegeräts (E52503)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Sie trauen sich die Umsetzung einer Umfrage bzw. eines Interviews vor Ort selber zu, haben aber die notwendige Technik nicht? Dann können Sie sich im Bürgermedienservice der VHS die entsprechende Aufnahmetechnik ausleihen. Sie erhalten eine technische Einweisung, eine erste redaktionelle Anleitung, wie Sie eine Umfrage oder ein Interview umsetzen und erhalten eine technische Nachbearbeitung des aufgezeichneten Materials, damit es in Ihre Sendung eingebaut werden kann.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Anmeldung möglich MediaPaket3 - Pressearbeit (E52504)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Sie produzieren eine Radiosendung, die tausende Menschen über Ihr Thema und Anliegen informiert. Vielleicht interessiert Ihr Thema aber auch noch mehr Menschen, die nicht unbedingt zu jeder Zeit Radio hören, oder Sie möchten vielleicht die Menschen nochmal separat über die Presse auf ihre Radiosendung hinweisen, um noch mehr Hörer zu gewinnen. Dann bietet das MediaPaket 3 eine Einführung in die professionelle Pressearbeit, mit der die Produktion der Radiosendung begleitet wird. Während der Produktion werden Fotos gemacht, eine Pressemitteilung verfasst und mit Foto an die Print- und Onlinemedien in der Region versendet. Darüber hinaus werden Ihnen die erstellten Fotos und Texte zur freien Verwendung bereitgestellt.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Anmeldung möglich MediaPaket4 - Mediathek (E52505)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

In Zeiten des Internets erwarten User, dass sie Inhalte jederzeit online abrufen können. Für viele Produktionen ist es sinnvoll, die Sendungen auch im Nachhinein noch online in einer Mediathek zum Nachhören anzubieten. Darüber hinaus können auch weitere fortführende Informationen verlinkt werden. Das MediaPaket 4 beinhaltet die Publikation der Radiosendung über die Bürgermedienplattform von NRWision sowie die Einbindung der Sendung, eines Fotos und eines redaktionellen Textes in die Mediathek. Darüber hinaus erhalten Sie ausführliches redaktionelles und technisches Feedback zu Ihrer Sendung.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Plätze frei MediaPaket5 - Crossmedia Publikation (E52506)

Mi. 31.08.2022 ( - Uhr) - So. 30.07.2023
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Das Beste aus den MediaPaketen 3 und 4: Sie erhalten eine professionelle Pressemitteilung samt Foto und Text zu Ihrer Radiosendung. Diese übermitteln wir an die Online- und Printmedien in der Region. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Content für ihre eigenen SocialMedia- und Web-Auftritte bereit. Zusätzlich dazu binden wir Ihre Sendung nach der Ausstrahlung online in die Mediathek der Bürgermedienplattform ein und veröffentlichen die Sendung, einen Beschreibungstext mit fortführenden Infos und Fotos in unserer Mediathek. Es ist quasi der "mediale Rundumschlag": Sie verbreiten Ihren Inhalt zusätzlich auf allen Kanälen abseits des Radios.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de



Seite 1 von 2