vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "freuen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Botanischer Frühlingsspaziergang an der Dalke in Gütersloh (E19001)

Do. 25.05.2023 18:00 Uhr - 19:30 Uhr Uhr
Dozentin: Dr. Gunnar Waesch

Sie erfahren bei dieser Veranstaltung, welche Wildpflanzen im Mai in der Innenstadt vorkommen und können sich an ihrer Blütenpracht erfreuen. Gleichzeitig können Sie die einzigartige Abendstimmung im Frühling genießen!
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Plätze frei Schreiben tut gut – Schreibwerkstatt (E23215)

Mo. 17.04.2023 (18:00 - 20:15 Uhr) - Mo. 05.06.2023
Dozent: Martin Kuske

Schreiben ermöglicht
- die Wahrnehmung zu vertiefen,
- schöpferisch zu werden und sich darüber zu freuen,
- etwas zu klären und zu lösen,
- Neues zu entdecken,
- über sich zu staunen,
- das Ernste mit dem Leichten und Spielerischen zu verbinden,
- mit andern eine gute, anregende Zeit zu verbringen.
Sie lernen die bewährten und einfachen Klassiker des Kreativen Schreibens kennen, die Sie z. B. in (Schreib-) Fluss bringen. Sie probieren die Vielfalt der Formen, schreiben über Ihre Erinnerungen, und Schreibspiele werden Sie erheitern. All das in wohlwollender, wertschätzender Atmosphäre ohne Textkritik. Schreiberfahrungen dürfen sein, müssen aber nicht.  Seminarleiter Martin Kuske ist Märchenerzähler, Germanist und Leiter von Schreibwerkstätten.
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Kleingruppe

Anmeldung möglich Ayurveda: "Leicht in den Frühling" - vhs@home (E32640)

Do. 16.02.2023 18:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Silke Schauer

Der Begriff Ayurveda (übersetzt als "Wissen vom Leben") bezeichnet eine traditionelle indische Gesundheitslehre mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen. In Asien, insbesondere in Indien und Sri Lanka, wird dieses traditionelle Wissen an Universitäten gelehrt und zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge genutzt.
Den Wirkprinzipien des Ayurveda fehlt jedoch oft eine naturwissenschaftliche Grundlage, womit eine Anerkennung in der westlichen, evidenzbasierten Gesundheitsvorsorge kaum möglich ist.
Trotzdem werden auch in westlichen Kulturkreisen Erkenntnisse aus dem Ayurveda genutzt, um einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper zu pflegen und das individuelle Wohlbefinden zu steigern.
In unserer online-Reihe werden ausgewählte Aspekte des Ayurveda erklärt und mit Vorschlägen zur praktischen Umsetzung für den persönlichen Alltag angereichert. Besprochen werden Themen der individuellen Selbstfürsorge.

online-Vortrag: "Leicht in den Frühling"

Der Winter geht zu Ende. Dies ist eine gute Zeit, dem eigenen Körper Gutes zu tun und sich auf den kommenden Frühling zu freuen.
Fasten hat in vielen Kulturen eine Tradition und wird als Möglichkeit gesehen, um Geist und Körper zu reinigen. Die Referentin Silke Schauer berichtet über Detox Food und dem Fasten nach der ayurvedischen Gesundheitslehre.

Die Referentin Silke Schauer ist ausgebildete Ganzheitliche Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberaterin sowie Zertifizierte Ayurveda-Köchin.

Für die Teilnahme an diesem online-Vortrag benötigen Sie ein Endgerät mit Internetzugang und Lautsprecher. Kamera und Mikrofon sind nicht zwingend notwendig.
Sorgen Sie für einen ruhigen und entspannenden Platz während der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet live in ZOOM statt.
Den Zugangscode zu dieser Veranstaltung erhalten Sie per Mail spätestens am Tag vor der Veranstaltung.

Plätze frei Oh, là, là, c'est bon! - Lieblingsgerichte veganisieren (E34348)

Di. 06.06.2023 18:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Doris Boeing-Delmay

Vegan Kochen nach französischer Art - Die französische Küche ist weltberühmt und geht auch vegan. Wir kochen gemeinsam einige Klassiker in der Tradition der Cuisine Française. Freuen Sie sich auf ein mehrgängiges Menu einschließlich Apéritif.
Lieblingsgerichte veganisieren - unter diesem Motto vereinen sich neue und bewährte Rezepte der veganen Küche.
Mit persönlichen Tricks aus dem reichhaltigen Kochrepertoire der Kursleitung ist die Herstellung veganer Gerichte und Speisefolgen nicht schwer.

Eine vegane Alternative der traditionellen Lieblingsgerichten der Familie bereichert die gemeinsame Runde und heißt "Neu-Veganer" genauso willkommen wie die zukünftigen Schwiegertöchter und -söhne, die zum ersten gemeinsamen Familienessen mit den Worten "Mama, Papa - er/sie is(s)t vegan!" angekündigt wurden.

In diesem Kurs machen wir es wie die Profis und tragen bei der Verarbeitung der Lebensmittel Handschuhe. Gerne können Sie selber dünne Handschuhe mitbringen. Ansonsten erhalten Sie dünne Handschuhe von der Kursleitung.

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Anmeldung auf Warteliste Backen für die Vesperkirche (E34902)

Di. 07.02.2023 09:00 - 14:00 Uhr
Dozent: Eugen-Peter Krause

Vesperkirche 2023: Warmes für Körper und Seele

In diesem Jahr beteiligt sich die Volkshochschule Gütersloh an der Vesperkirche.

An drei Vormittagen wird in der Lehrküche Kuchen für die Verpflegung am Nachmittag gebacken.
Helfer und Helferinnen melden sich bitte für den jeweiligen Backvormittag an. Wir starten um 09:00 Uhr.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie nicht den gesamten Vormittag in der Lehrküche sein können.
Wir melden uns in diesem Fall bei Ihnen, um eine zeitliche Feinplanung vorzunehmen.

Weitere Informationen zur Vesperkirche Gütersloh unter
https://www.vesperkirche-guetersloh.de/

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!

Anmeldung auf Warteliste Backen für die Vesperkirche (E34904)

Do. 09.02.2023 09:00 - 14:00 Uhr
Dozent: Eugen-Peter Krause

Vesperkirche 2023: Warmes für Körper und Seele

In diesem Jahr beteiligt sich die Volkshochschule Gütersloh an der Vesperkirche.
An drei Vormittagen wird in der Lehrküche Kuchen für die Verpflegung am Nachmittag gebacken.

Helfer und Helferinnen melden sich bitte für den jeweiligen Backvormittag an. Wir starten um 09:00 Uhr.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie nicht den gesamten Vormittag in der Lehrküche sein können.

Wir melden uns in diesem Fall bei Ihnen, um eine zeitliche Feinplanung vorzunehmen.

Weitere Informationen zur Vesperkirche Gütersloh unter
https://www.vesperkirche-guetersloh.de/

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!

Anmeldung auf Warteliste Backen für die Vesperkirche (E34905)

Fr. 10.02.2023 09:00 - 14:00 Uhr
Dozent: Eugen-Peter Krause

Vesperkirche 2023: Warmes für Körper und Seele

In diesem Jahr beteiligt sich die Volkshochschule Gütersloh an der Vesperkirche.

An drei Vormittagen wird in der Lehrküche Kuchen für die Verpflegung am Nachmittag gebacken.
Helfer und Helferinnen melden sich bitte für den jeweiligen Backvormittag an. Wir starten um 09:00 Uhr.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie nicht den gesamten Vormittag in der Lehrküche sein können.
Wir melden uns in diesem Fall bei Ihnen, um eine zeitliche Feinplanung vorzunehmen.

Weitere Informationen zur Vesperkirche Gütersloh unter
https://www.vesperkirche-guetersloh.de/

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!

Kurs abgeschlossen Der Lernroboter Ozobot (E55040)

Do. 02.02.2023 17:00 - 17:45 Uhr
Dozenten: Michelle Wegner, Thomas Wilkening

Dieser nur etwa drei Zentimeter große Lernroboter vermittelt auf spielerische Art Kompetenzen rund um Medien und Information, Mathematik und Technik. Dazu braucht es kein Vorwissen, keinen Computer und auch keine Programmierkenntnisse. Ozobots sind ab der Grundschule einsetzbar. Mit der höheren Niveaustufe „Ozobot blockly“ und über kostenlose Tools ist sogar Programmieren möglich, das nicht nur den Kindern Spaß macht. Wieso sind Lernroboter ein geniales Spielzeug und was tun diese in der Bibliothek? Diese und weitere Fragen wollen wir Ihnen beantworten. Wir freuen uns, Ihnen einen spannenden Einblick in die Welt der Lernroboter zu gewähren und Sie selbst ins Spielen und Ausprobieren zu bringen.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadtbibliothek Gütersloh Tel.-Nr. 211 80 74.

Keine Internetanmeldung möglich Action! VHS goes Hollywood: Ein Film wie im Kino (FE1144)

Mo. 17.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 21.07.2023
Dozenten: Aaron Scheer, Antje Scheer

"Licht?" "Steht!" "Ton?" "Steht!" "Kamera?" "Läuft!" "Uuuund Action!" Wolltest du schon immer mal deinen eigenen Film drehen? Entdecke dein Talent als Regisseur, Kamerafrau oder Tonmann! Oder vielleicht doch lieber als Schauspielerin oder Schauspieler? In dieser Woche hast du alle Möglichkeiten dazu! Wir schreiben ein eigenes Drehbuch und drehen unseren Film! Übrigens haben wir mit Filmen aus den ERLEBNISWOCHEN bereits zweimal den ersten Preis bei Kinder- und Jugend-Filmwettbewerben des Filmhauses Bielefeld gewonnen. Wir freuen uns auf dich!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind bekommt einen guten Einblick wie ein Film entsteht. Dabei wird der Unterschied zwischen Wirklichkeit und Fiktion deutlich. Es kann seine Kreativität ausleben und schult seine Teamfähigkeit: einen Film machen, das geht nur miteinander. Auch wenn Ihr Kind diesen Workshop schon einmal besucht hat, lohnt es sich, wieder teilzunehmen. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Keine Internetanmeldung möglich Leckeres für dich und fürs Foto (FE2820)

Di. 11.04.2023 (08:00 - 14:00 Uhr) - Fr. 14.04.2023
Dozenten: Rosaria Spiering, Maike Thies

Liebst du es in der Küche etwas zuzubereiten? Dann kannst du dich auf eine leckere und kreative Woche freuen. Alles, was du hier zubereitest, wirst du auch zu Hause selbst nachmachen können. Es gibt jeden Tag verschiedene Themen, wie z. B. selbst gemachte leckere Snacks oder erfrischende Getränke, die wir gemeinsam zubereiten. Dann dekorieren wir unsere Nahrungsmittel, Snacks, Getränke und Küchenergebnisse.  Anschließend fotografieren wir sie dann noch auf eine besondere Art und Weise - und du erfährst, wie man ein richtig tolles Foto hinbekommt. Und natürlich werden die zubereiteten Köstlichkeiten probiert und gemeinsam verspeist. Das ist die Idee für diese Woche.
Zusatzinformation für Eltern: Diese Woche vermittelt neben dem Zubereiten von Lebensmitteln und Getränken Aspekte gesunder Ernährung kombiniert  mit kreativem Gestalten, In-Szene-Setzen von Nahrungsmitteln für Dekoration und Fotografie. Dabei erhält Ihr Kind Einblicke in die Positionierung, die Lichtsetzung, in Effekte und  verschiedene Perspektiven des Fotografierens.
 



Seite 1 von 2