vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "gerade" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Populismus und der Wille des Volkes: Waffe oder Werkzeug? (E10015)

Di. 28.02.2023 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Mike Karst

Wo eine Situation unübersichtlich wird, braucht es Vereinfachungen. Der Anstieg von Populismus ist daher kein Zufall.
Krisen und Veränderungen provozieren Unsicherheit, Ängste und Ablehnung. Einfache Lösungen und klare Feindbilder versprechen da Abhilfe und geben Handlungsfähigkeit. Populismus kann daher ein Werkzeug sein um in großen Gesellschaften Mehrheiten für Veränderungen zu schaffen. Gleichzeitig ist Populismus eine leere und ablehnende Ideologie. Sie kann schnell mit anderen Inhalten gefüllt und gefährlich werden. Um einzuordnen, warum wir es gerade jetzt mit Populismus zu tun haben, und wie man sinnvoll damit umgehen kann, wirft dieser Beitrag einen Blick auf die Ursachen des Populismus. Welche Lösungen bietet Populismus, welchen Zweck erfüllt er und wo könnte die Reise hingehen? Was können politische, wirtschaftliche und digitale Veränderungen zur Erklärung beitragen?
Mike Karst ist Unternehmer, Medienwissenschaftler und Speaker. Er beschäftigt sich mit den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Plätze frei Staudenpflanzungen - pflegeleicht und abwechslungsreich (E19160)

Di. 28.03.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dipl. Ing.Tanja Minardo

Garten kann zu jeder Jahreszeit seine Besonderheiten haben und seinem Beobachter deutlich den Fluss der Jahreszeiten vor Augen führen. Gerade mit Stauden können neben dem Farbfeuerwerk des Sommers spannende Farb- und Gestaltungsakzente im Frühjahr und Herbst gesetzt werden. Gleichzeitig bereichern Stauden unseren Garten ökologisch ungemein und entsprechen unserer Sehnsucht nach Natur im eigenen Garten. In diesem Vortrag werden Ihnen verschiedene wertvolle Stauden vorgestellt, Anregungen zur Pflanzkomposition und effektive Tipps zur einfachen Pflege gegeben.
Als Gartenbuchautorin und Gartenarchitektin, die begeistert mit Stauden auch große Flächen gestaltet, wird ihnen die Kursleitung sowohl die Theorie vermitteln, wie auch Tipps aus der Praxis geben.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Plätze frei Ayurveda Summer Spa - Cool bleiben trotz Sommerhitze - vhs@home (E32655)

Do. 30.03.2023 18:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Silke Schauer

Der Begriff Ayurveda (übersetzt als "Wissen vom Leben") bezeichnet eine traditionelle indische Gesundheitslehre mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen. In Asien, insbesondere in Indien und Sri Lanka, wird dieses traditionelle Wissen an Universitäten gelehrt und zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge genutzt.
Den Wirkprinzipien des Ayurveda fehlt jedoch oft eine naturwissenschaftliche Grundlage, womit eine Anerkennung in der westlichen, evidenzbasierten Gesundheitsvorsorge kaum möglich ist.
Trotzdem werden auch in westlichen Kulturkreisen Erkenntnisse aus dem Ayurveda genutzt, um einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper zu pflegen und das individuelle Wohlbefinden zu steigern.
In unserer online-Reihe werden ausgewählte Aspekte des Ayurveda erklärt und mit Vorschlägen zur praktischen Umsetzung für den persönlichen Alltag angereichert. Besprochen werden Themen der individuellen Selbstfürsorge.

online-Seminar: Cool bleiben trotz Sommerhitze

Gerade haben wir erst den Frühling begrüßt. Trotzdem halten wir zum Abschluss unserer Ayurveda-Reihe schon Ausblick auf die warmen Tage des Sommers. Die Seminarleiterin Silke Schauer verrät Tipps und Tricks aus ihrem reichen Schatz ayurvedischen Wissens, wie wir trotz Sommerhitze cool bleiben können, um ganz entspannt die Sommerzeit zu genießen. Das steigert bestimmt die Vorfreude auf die nächsten warmen Tage!

Die Referentin Silke Schauer ist ausgebildete Ganzheitliche Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberaterin sowie Zertifizierte Ayurveda-Köchin.

Für die Teilnahme an diesem online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Internetzugang und Lautsprecher. Kamera und Mikrofon sind nicht zwingend notwendig.
Sorgen Sie für einen ruhigen und entspannenden Platz während der Veranstaltung.

Anmeldung auf Warteliste Orientalischer Tanz (E33755)

Do. 02.02.2023 (18:30 - 19:45 Uhr) - Do. 11.05.2023
Dozentin: Martina Krause

Der Orientalische Tanz ist einer der ältesten und weiblichsten Tänze der Welt! Er macht Spaß, trainiert auf sanfte Weise den ganzen Körper und ist ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining für Frauen aller Altersklassen. Die weichen, fließenden, aber auch rhythmisch-kraftvollen Bewegungen stärken die gesamte Muskulatur, trainieren die Koordinationsfähigkeit, verbessern die Körperhaltung und Beweglichkeit, stärken das Selbstbewusstsein und verleihen dir eine besondere Ausstrahlung.
In allen Kursen steht der Spaß und die Freude am Tanz im Vordergrund. Es werden die typischen Bewegungen des Orientalischen Tanzes auf rückengerechte und einfache Weise auf der Grundlage des ESTODA®-Systems vermittelt. Besonderes Augenmerk wird dabei vor allem auf die richtige Haltung und Ausführung der Bewegung sowie den richtigen Stand (Fuß-/Bein-/Hüft-Achse) gelegt. Jede Kursstunde beginnt mit einem gezielten Warm up zur Vorbereitung der Muskeln und Gelenke auf den Tanz sowie Stretch- und Dehnübungen. Wir beschließen die Stunde mit einem entspannenden Cool down.

Der Orientalische Tanz wird mittlerweile von vielen Ärzten/ Heilpraktikern als Präventionsmaßnahme gegen Rückenschmerzen empfohlen. Die weichen, fließenden Bewegungen trainieren auf sanfte Weise den ganzen Körper sowie den Beckenboden und sind ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining.

In diesem Kurs genießen wir den Spaß an der Bewegung - hier spielen Alter oder Figur keine Rolle! Gerade Frauen, die über keine "Idealfigur" verfügen, fühlen sich im orientalischen Tanz gut aufgehoben, denn es gibt kein zu dick, zu dünn oder zu alt.
Wir erlernen und vertiefen auf einfache Weise die Tanztechnik, üben spezielle Isolations-bewegungen und Schrittkombinationen und tanzen eine Choreografie, die Spaß macht.
Neu- und Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Die Kursleiterin Martina Krause ist Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz nach ESTODA®.

Plätze frei Kochkurs für junge Paare (E34955)

Sa. 13.05.2023 10:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Eugen-Peter Krause, Ramazan Özgentürk

Gerade junge Leute, die zusammen wohnen, stellen sich immer wieder die Frage: Was essen wir heute Mittag oder Abend? Häufig wird sich für Fastfood, Pizza oder Fertiggerichte aus der Dose entschieden. In diesem Kochkurs wird gezeigt, dass man mit einfachen Zutaten eine ganze Menge zubereiten kann. Auch mit dem, was der Kühlschrank hergibt. "Gemeinsam Kochen und anschließend genießen" heißt es an diesem Tag!

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Anmeldung möglich A1 (1) Appetithäppchen Französisch (E43000)

Mi. 10.05.2023 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 15.05.2023
Dozentin: Beate-Gabriele Zahel

Wie wäre es mit einem Happen französischer Sprache plus französischem Snack? Ob gerade ein Frankreichurlaub hinter Ihnen liegt oder Sie einen solchen planen oder einfach Frankreich-Fan sind, in dieser Runde haben Sie die Gelegenheit, sich über Land und Leute auszutauschen. In einer lockeren Atmosphäre erlernen Sie einige wichtige Wörter und Redewendungen, die Situationen auf Reisen sprachlich unterstützen. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe

Plätze frei Photoshop - Bildentwicklung mit Adobe Camera Raw (E52745)

Sa. 13.05.2023 10:00 - 14:45 Uhr
Dozent: Olaf Mahl

Viele Kameras bieten mittlerweile in ihren Voreinstellungen die Möglichkeit an, die Aufnahmen im RAW
Format zu speichern. Dieses Speicherformat wird auch als Rohdatenformat bezeichnet. Es bietet auf Grund
des größeren Dynamikumfangs viel umfassendere Möglichkeiten an, Fotos verlustfrei zu entwickeln . Die
RAW-Datei hat nämlich deutlich mehr Zeichnung, gerade in dunklen und hellen Bereichen, die Fotos wirken
im Ergebnis brillanter. In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweise aller wichtigen Werkzeuge, um Ihre
Aufnahmen zu optimieren.
Schulungsinhalte sind:
Durchführung der Korrekturen mit den Werkzeugen für Objektiv- und Belichtungskorrekturen, Schärfung,
Rauschreduzierung und Detailänderungen. Mit der Speicherung in einem Bildformat wie TIF oder JPG wird
die Bildentwicklung abgeschlossen.
Zu den Anwendungen, die Adobe Camera Raw unterstützen, zählen Photoshop CS, Lightroom, und
Photoshop Elements.

Keine Internetanmeldung möglich Willkommen im Glashaus: Natur erkunden, basteln, spielen (FE5538)

Mo. 09.10.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 13.10.2023
Dozenten: Larissa Lakämper, Harald Schwalbe

Bist du gerne draußen? Ganz nah an der Natur? Dann ist diese Woche genau das Richtige für dich! Das Gewächshaus im Botanischen Garten ist für eine Woche unser Zuhause. Es ist komplett aus Glas. Von dort aus erkunden wir die Natur und die unterschiedlichen Bereiche unseres Stadtparks. Wir erforschen Bäume, Blumen und Tiere und sammeln Naturmaterialien, aus denen du selbst deinen kleinen Traumgarten gestaltest. Aber nicht nur das, wir modellieren eine Miniaturlandschaft aus Sand, die dazu einlädt, darin mit Figuren zu spielen und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Außerdem stehen eine Parkolympiade, das Bedrucken von Stofftaschen mit Naturmotiven wie auch Spaziergänge zum Parkbad und zum Kletterspielplatz auf dem Programm.

Zusatzinformation für Eltern: Wir bereiten für jeden Tag eine tolle Aktion vor. Dabei wird es genügend Spielraum geben, um je nach Wetter, Lust und Laune das zu tun, was gerade für alle passend ist. Spontane Ideen und Wünsche der Kinder setzen wir gerne um. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind von Tag zu Tag bei der Auswahl angemessener Kleidung.