vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "geschlossen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung auf Warteliste TriloChi® - am Abend (E32075)

Do. 09.02.2023 (18:00 - 19:15 Uhr) - Do. 30.03.2023
Dozentin: Silvia Glashörster

TriloChi® ist ein modernes Bewegungs- und Entspannungskonzept.
Alle Bewegungen sind natürlich schwingend und gehen fließend ineinander über. Die Bewegungen bringen den Körper in Schwung, das Energiesystem in Fluß und die Seele zum Lächeln.
Die so angebahnte Entspannung führt umgekehrt dazu, dass die Bewegungen ihrem eigenen Rhythmus folgen dürfen und durch die Wiederholungen immer freier und leichter ausgeführt werden können.

Beim TriloChi® werden drei Aspekte berücksichtigt:
- gezielte Entspannungsübungen, inspiriert durch die Traditionen des Tai Chi und des Qi Gong
- leichte Bewegungsübungen zur sanften Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
- ausgewählte Yoga- und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens und des Beckenbodens

Die Teilnehmenden führen die Übungen nur soweit aus, wie es das eigenen Wohlbefinden zulässt.
Verspannungen im Bereich des Brustkorbs, Blockaden in den Schultern und im Nacken können sich lösen.
Bei einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ist eine Überforderung ausgeschlossen.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist ausgebildete TriloChi®-Kursleitung und arbeitet zudem schon langjährig als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Gruppengröße: 8 - 10 Teilnehmende

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung auf Warteliste TriloChi® - am Abend (E32076)

Do. 20.04.2023 (18:00 - 19:15 Uhr) - Do. 01.06.2023
Dozentin: Silvia Glashörster

TriloChi® ist ein modernes Bewegungs- und Entspannungskonzept.
Alle Bewegungen sind natürlich schwingend und gehen fließend ineinander über. Die Bewegungen bringen den Körper in Schwung, das Energiesystem in Fluß und die Seele zum Lächeln.
Die so angebahnte Entspannung führt umgekehrt dazu, dass die Bewegungen ihrem eigenen Rhythmus folgen dürfen und durch die Wiederholungen immer freier und leichter ausgeführt werden können.

Beim TriloChi® werden drei Aspekte berücksichtigt:
- gezielte Entspannungsübungen, inspiriert durch die Traditionen des Tai Chi und des Qi Gong
- leichte Bewegungsübungen zur sanften Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
- ausgewählte Yoga- und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens und des Beckenbodens

Die Teilnehmenden führen die Übungen nur soweit aus, wie es das eigenen Wohlbefinden zulässt.
Verspannungen im Bereich des Brustkorbs, Blockaden in den Schultern und im Nacken können sich lösen.
Bei einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ist eine Überforderung ausgeschlossen.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist ausgebildete TriloChi®-Kursleitung und arbeitet zudem schon langjährig als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Gruppengröße: 8 - 10 Teilnehmende

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung möglich TriloChi® - am Vormittag (E32085)

Fr. 10.02.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 31.03.2023
Dozentin: Silvia Glashörster

TriloChi® ist ein modernes Bewegungs- und Entspannungskonzept.
Alle Bewegungen sind natürlich schwingend und gehen fließend ineinander über. Die Bewegungen bringen den Körper in Schwung, das Energiesystem in Fluß und die Seele zum Lächeln.
Die so angebahnte Entspannung führt umgekehrt dazu, dass die Bewegungen ihrem eigenen Rhythmus folgen dürfen und durch die Wiederholungen immer freier und leichter ausgeführt werden können.

Beim TriloChi® werden drei Aspekte berücksichtigt:
- gezielte Entspannungsübungen, inspiriert durch die Traditionen des Tai Chi und des Qi Gong
- leichte Bewegungsübungen zur sanften Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
- ausgewählte Yoga- und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens und des Beckenbodens

Die Teilnehmenden führen die Übungen nur soweit aus, wie es das eigenen Wohlbefinden zulässt.
Verspannungen im Bereich des Brustkorbs, Blockaden in den Schultern und im Nacken können sich lösen.
Bei einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ist eine Überforderung ausgeschlossen.

Dieser Kurs bietet Einsteigern und Interessierten die Gelegenheit, TriloChi® in einer Kleingruppe kennenzulernen.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist ausgebildete TriloChi®-Kursleitung und arbeitet zudem schon langjährig als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung auf Warteliste TriloChi® - am Vormittag (E32086)

Fr. 21.04.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 02.06.2023
Dozentin: Silvia Glashörster

TriloChi® ist ein modernes Bewegungs- und Entspannungskonzept.
Alle Bewegungen sind natürlich schwingend und gehen fließend ineinander über. Die Bewegungen bringen den Körper in Schwung, das Energiesystem in Fluss und die Seele zum Lächeln.
Die so angebahnte Entspannung führt umgekehrt dazu, dass die Bewegungen ihrem eigenen Rhythmus folgen dürfen und durch die Wiederholungen immer freier und leichter ausgeführt werden können.

Beim TriloChi® werden drei Aspekte berücksichtigt:
- gezielte Entspannungsübungen, inspiriert durch die Traditionen des Tai Chi und des Qi Gong
- leichte Bewegungsübungen zur sanften Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
- ausgewählte Yoga- und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens und des Beckenbodens

Die Teilnehmenden führen die Übungen nur soweit aus, wie es das eigenen Wohlbefinden zulässt.
Verspannungen im Bereich des Brustkorbs, Blockaden in den Schultern und im Nacken können sich lösen.
Bei einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ist eine Überforderung ausgeschlossen.

Dieser Kurs bietet Einsteigern und Interessierten die Gelegenheit, TriloChi® in einer Kleingruppe kennenzulernen.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist ausgebildete TriloChi®-Kursleitung und arbeitet zudem schon langjährig als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Plätze frei A2 Flüssiger und sicherer Niederländisch sprechen - vhs@home (E47025)

Di. 07.02.2023 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 25.04.2023
Dozentin: Harriet Spenke

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich noch nicht so gut auf Niederländisch unterhalten können, weil Sie zu lange über den Aufbau Ihrer Sätze nachdenken müssen, ist dieser Onlinekurs etwas für Sie. Auf spielerische Weise lernen Sie, wie Sie Ihren Wortschatz nachhaltig vergrößern und wie Sie grammatikalische Konstruktionen korrekt und schnell benutzen. Das Ergebnis ist ein natürliches Sprechtempo und insgesamt mehr sprachliche Souveränität bei der Kommunikation mit unseren westlichen Nachbarinnen und Nachbarn. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmende, die mindestens das Niveau A1 abgeschlossen haben.

Plätze frei Photoshop - Bildentwicklung mit Adobe Camera Raw (E52745)

Sa. 13.05.2023 10:00 - 14:45 Uhr
Dozent: Olaf Mahl

Viele Kameras bieten mittlerweile in ihren Voreinstellungen die Möglichkeit an, die Aufnahmen im RAW
Format zu speichern. Dieses Speicherformat wird auch als Rohdatenformat bezeichnet. Es bietet auf Grund
des größeren Dynamikumfangs viel umfassendere Möglichkeiten an, Fotos verlustfrei zu entwickeln . Die
RAW-Datei hat nämlich deutlich mehr Zeichnung, gerade in dunklen und hellen Bereichen, die Fotos wirken
im Ergebnis brillanter. In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweise aller wichtigen Werkzeuge, um Ihre
Aufnahmen zu optimieren.
Schulungsinhalte sind:
Durchführung der Korrekturen mit den Werkzeugen für Objektiv- und Belichtungskorrekturen, Schärfung,
Rauschreduzierung und Detailänderungen. Mit der Speicherung in einem Bildformat wie TIF oder JPG wird
die Bildentwicklung abgeschlossen.
Zu den Anwendungen, die Adobe Camera Raw unterstützen, zählen Photoshop CS, Lightroom, und
Photoshop Elements.

Keine Internetanmeldung möglich Tanzen durch die Zeit - und Malen, Werkeln, Schauspielen (FE3511)

Mo. 26.06.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 30.06.2023
Dozenten: Gabi Neumann, Lilli Neumann

Du hast bestimmt schon mal davon geträumt durch die Zeit reisen zu können. Dann bist du in dieser Woche ganz richtig! Unsere Zeitreise-Woche schickt dich in viele unterschiedliche Tanzwelten. Dabei lernst du unter anderem auch Künstler kennen, die sich mit verschiedenen Handwerken beschäftigen. Wenn du aufgeschlossen bist und dich auf "TANZEN", "MALEN", "WERKELN" und "SCHAUSPIEL" einlässt, dann ist das deine Woche. Wir lassen ein Tanz-Theater-Stück entstehen, indem du verschiedene Tanzarten wie Stepptanz, Breakdance, Hip Hop, Contemporary und vieles mehr kennenlernst und du auch mit viel Kreativität das Bühnenbild dafür baust. Am Ende der Woche wird „euer“ Stück dann natürlich uraufgeführt.
Zusatzinformationen für Eltern: Ihr Kind wird in dieser Woche an „kreatives Gestalten“ zum einen und an das Thema „Tanz“ zum anderen herangeführt. Es erfährt die bunte Palette tänzerischer und kreativer Vielfalt und setzt sich mit der Beweglichkeit seines Körpers wie auch der gesamten Gruppe auseinander. Den Körper zur bildhaften Darstellung einzusetzen, handwerkliche Fähigkeiten wie auch den sorgsamen, korrekten Umgang mit Werkzeug zu üben, sind Anliegen dieser Woche. Das Ergebnis des Projekts entsteht durch einen gemeinsamen Entwicklungsprozess zwischen Künstler*innen und Aktiven und beinhaltet neben der tänzerischen Ausführung auch die Entstehung und Entwicklung des Stückes inklusive Kostümen, Requisiten & Bühnenbildern.