vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "hasen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Eine Auszeit für Körper, Seele und Geist (E32115)

Sa. 25.02.2023 10:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Gerhard Bohnenkamp

Dynamische und energetisierende Yogaübungen wechseln sich ab mit längeren Phasen der Entspannung, Ruhe und Meditation. Sie haben Gelegenheit, intensiv bei sich selbst zu sein und sich achtsam im Hier und Jetzt zu erleben. Körper und Geist können zur Ruhe kommen und Sie können neue Kraft für den Alltag sammeln.
Neben der Entspannung liegt ein weiterer Schwerpunkt dieses Kurses auf dem Hals-, Schulter- und Rückenbereich. Es werden Übungen angeboten, durch die sich Verspannungen in diesen Bereichen lösen können.

Ein Angebot für Teilnehmende mit und ohne Vorerfahrungen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Meditationskissen (wenn vorhanden), evtl. kleines Kopfkissen, Notizheft, Stift, Getränk.

Der Kursleiter Gerhard Bohnenkamp ist Yogalehrer (BYV) und Ganzheitlicher Entspannungstherapeut (BYAT).

Kleingruppe (6 - 9 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Ältere und Interessierte - am Mittwochvormittag (E32265)

Mi. 01.02.2023 (11:00 - 12:30 Uhr) - Mi. 26.04.2023
Dozentin: Beate Friedrich-Lautenbach

Hatha-Yoga spricht Körper, Geist und Seele an. Deshalb können die Teilnehmer*innen ihr gesamtes Wohlbefinden verbessern, wenn sie in sanften Bewegungsfolgen, Dehn-Haltungen und Entspannungsphasen sich bewusst mit ihrem Atem verbinden. Achtsamkeit und Wahrnehmung für die eigene Befindlichkeit werden gefördert, um in entspannter Haltung ohne Leistungsdruck Beweglichkeit und Kraft zu fördern und zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich gern bewegen, sich jedoch nicht zu körperlichen Höchst­leistungen berufen fühlen. Damit sind ausdrücklich auch ältere Menschen angesprochen.
Voraussetzungen: Die Anleitungen setzen eigenständige Positionswechsel zwischen Stand-, Sitz- und Liegepositionen voraus.
Die Kursleiterin Beate Friedrich-Lautenbach ist Yogalehrerin (DRK).

Bitte Matte und eine Decke mitbringen, die zusammengerollt als Sitzpolster dienen kann und in der Entspannung den Körper wärmt. Evtl. auch ein Handtuch oder kleines Kissen, das als Nacken- oder Kniepolster verwendet werden kann. Es ist zu berücksichtigen, dass während der Stunde gelüftet werden muss. Bequeme Kleidung ist sinnvoll – am besten nach dem Zwiebelschalenprinzip, um sich bei gut durchblutetem Körper auch einmal eine Jacke oder einen Pullover ausziehen zu können. Bei Bedarf Wollsocken.
Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga für Ältere und Interessierte - am Donnerstagvormittag (E32275)

Do. 02.02.2023 (11:00 - 12:30 Uhr) - Do. 27.04.2023
Dozentin: Beate Friedrich-Lautenbach

Hatha-Yoga spricht Körper, Geist und Seele an. Deshalb können die Teilnehmer*innen ihr gesamtes Wohlbefinden verbessern, wenn sie in sanften Bewegungsfolgen, Dehn-Haltungen und Entspannungsphasen sich bewusst mit ihrem Atem verbinden. Achtsamkeit und Wahrnehmung für die eigene Befindlichkeit werden gefördert, um in entspannter Haltung ohne Leistungsdruck Beweglichkeit und Kraft zu fördern und zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich gern bewegen, sich jedoch nicht zu körperlichen Höchst­leistungen berufen fühlen. Damit sind ausdrücklich auch ältere Menschen angesprochen.
Voraussetzungen: Die Anleitungen setzen eigenständige Positionswechsel zwischen Stand-, Sitz- und Liegepositionen voraus.
Die Kursleiterin Beate Friedrich-Lautenbach ist Yogalehrerin (DRK).

Bitte Matte und eine Decke mitbringen, die zusammengerollt als Sitzpolster dienen kann und in der Entspannung den Körper wärmt. Evtl. auch ein Handtuch oder kleines Kissen, das als Nacken- oder Kniepolster verwendet werden kann. Es ist zu berücksichtigen, dass während der Stunde gelüftet werden muss. Bequeme Kleidung ist sinnvoll – am besten nach dem Zwiebelschalenprinzip, um sich bei gut durchblutetem Körper auch einmal eine Jacke oder einen Pullover ausziehen zu können. Bei Bedarf Wollsocken.
Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung möglich Laufen und Walken mit verschiedenen Fitnessübungen (E33315)

Mi. 19.04.2023 (17:30 - 18:45 Uhr) - Mi. 07.06.2023
Dozentin: Judith Röwekamp

In diesem Kurs absolvieren Sie ein abwechslungsreiches Herz-Kreislauftraining zur Steigerung der Ausdauer. Es erfolgt eine an die Teilnehmenden angepasste Gewöhnung des Körpers an Dauerbelastungen, um länger am Stück ohne Pause laufen zu können.
Hierzu werden sich Geh- und Laufphasen abwechseln. Im Laufe des Kurses nehmen dann die Gehphasen ab und die Laufphasen zu.
Ergänzt wird das Training durch verschiedene Fitnessübungen.
Und natürlich finden Warm-Up- und Cool-Down-Phasen statt.
Der Kurs findet draußen in der Natur statt. Ein leichter Regen ist dabei kein Hinderungsgrund.

Die Trainerin Judith Röwekamp hat an der Deutschen Sporthochschule Köln den Abschluss Bachelor of Science in "Sport und Leistung" erworben. Sie ist zudem Übungsleiterin B Sport in der Prävention "Haltung und Bewegung".

Keine Internetanmeldung möglich Mode-Design - wir entwerfen eine Kollektion! (FE2610)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Rieke Paland, Martina Augustyniak

Wie arbeitet eigentlich ein Designer? Wie gelingen tolle Entwürfe? Dazu gibt es kleine Hilfsmittel wie zum Beispiel Modefigurinen. Die nehmen wir uns zur Hilfe und zeichnen und entwerfen unsere eigenen Modekreationen auf dem Papier. Mit verschiedenen Zeichentechniken und Farben gestalten wir uns unsere Designs bunt aus. Aber auch ganz praktisch wollen wir arbeiten. Ihr lernt unter anderem den Umgang mit einem Maßband. Mit einfachen Nähtechniken könnt Ihr eure Kleidung von Hand individualisieren und verändern. Am Ende präsentieren wir unsere Entwürfe und Designs bei einer kleinen Modenschau.

Zusatzinformation für Eltern: Förderung von Fantasie, Kreativität und Selbstbewusstsein, sowie Handarbeits- und Zeichentechniken stehen diese Woche für Ihr Kind im Vordergrund. Zwischen den Schaffensphasen gibt es genügend Zeit für Entspannung und zum Toben.

Keine Internetanmeldung möglich Mode-Design - wir entwerfen eine Kollektion! (FE2618)

Mo. 09.10.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 13.10.2023
Dozenten: Rieke Paland, Martina Augustyniak

Wie arbeitet eigentlich ein Designer? Wie gelingen tolle Entwürfe? Dazu gibt es kleine Hilfsmittel wie zum Beispiel Modefigurinen. Die nehmen wir uns zur Hilfe und zeichnen und entwerfen unsere eigenen Modekreationen auf dem Papier. Mit verschiedenen Zeichentechniken und Farben gestalten wir uns unsere Designs bunt aus. Aber auch ganz praktisch wollen wir arbeiten. Ihr lernt unter anderem den Umgang mit einem Maßband. Mit einfachen Nähtechniken könnt Ihr eure Kleidung von Hand individualisieren und verändern. Am Ende präsentieren wir unsere Entwürfe und Designs bei einer kleinen Modenschau.

Zusatzinformation für Eltern: Förderung von Fantasie, Kreativität und Selbstbewusstsein, sowie Handarbeits- und Zeichentechniken stehen diese Woche für Ihr Kind im Vordergrund. Zwischen den Schaffensphasen gibt es genügend Zeit für Entspannung und zum Toben.

Keine Internetanmeldung möglich AUSGEBUCHT! Bunter Frühling in der Kinderkonditorei (FE2800)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 14:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Kristina Grauer, Ina Heidebrecht

Die Themen "Frühling und Ostern" bestimmen in dieser Woche das Wiegen, Rühren, Kneten, Backen und Verzieren. Süßer Möhrenkuchen, Osterhasen-Kleingebäck, neue Gemüsequiche-Ideen oder Hefebuttermilch-Brot mit selbstgemachten süßen und herzhaften Quarkdips - das wird unser kleines Oster-Buffet. Dazu passen verschiedene Blechkuchen, die wir fantasievoll gestalten. Damit du zu Hause alle Rezepte nachbacken kannst, legen wir ein Backheft an. Vielleicht hast Du ja auch bereits eines und möchtest es erweitern? Jeden Tag werden wir etwas anderes zubereiten, damit wir mittags mit einem Snack versorgt sind. Garantiert wird das eine richtig leckere Woche. Sei dabei!

Keine Internetanmeldung möglich Dufte Ostern in der Seifenwerkstatt (FE5400)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Agnes Ibrahimi, Martina Kiffmeyer

Experimente rund um das Thema „Seife“, aber auch ganz viel Gestalten, Formen, Gießen, Färben und Seifen selbst herstellen, das erlebst du in dieser Woche. Ostern steht kurz bevor. Da bietet sich die Herstellung von ein paar Hasen und Ostereiern oder anderen Osterfiguren an. Wir sammeln draußen bereits Blüten, Samen oder Kräuter für unsere Seifenherstellung und werden sie zuvor trocken. Wie soll deine Seife duften? Das suchst Du dir aus. Magst du ein paar Seifen verschenken? Wenn ja, packen wir die Seifenfiguren auch noch toll ein.
Zusatzinformation für Eltern: In dieser Woche lernt Ihr Kind Seife herzustellen und seine kreativen Gestaltungswünsche zu verwirklichen. Daneben stehen chemische Experimente zum Thema Seife, Tenside und pflanzliches Glycerin auf dem Programm - ebenso Aspekte wie Hygiene und historischer Rückblick.