vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "leiden" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Ein Besuch der Bio-Imkerei von Daphne Seehaus (E12210)

Sa. 17.06.2023 14:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Daphne Seehaus

Die 43-jährige Daphne Seehaus initiierte neben ihrem Vollzeitberuf die Marktschwärmerei in Gütersloh - ein Einkaufsportal für regionale Lebensmittel, aber zugleich auch ein lokaler Markt, bei dem die Erzeuger persönlich anwesend sind. Das brachte einen Stein ins Rollen. Durch die positive Resonanz ergaben sich viele neue Möglichkeiten, das Thema Nachhaltigkeit in die Aufmerksamkeit der Gütersloher Bürger*innen zu bringen. So entstanden mit der Zeit immer neue Aktivitätenfelder.
Daphne Seehaus lebt seit zwei Jahren autofrei, fährt überwiegend mit dem Fahrrad, auch um Schokolade in Amsterdam abzuholen (Schokofahrt), engagiert sich als Müllpatin bei der Stadt Gütersloh, kauft verpackungsarm ein und hat eine weitere große Leidenschaft: Die Bienen. Seit 5 Jahren betreut sie mehrere Bienenvölker in einer Bio-Imkerei.
Bei einem Besuch der Bienenstöcke auf dem Gärtnerhof Vier Jahreszeiten haben Sie die Möglichkeit einen Blick in ein Bienenvolk zu werfen, mehr zur Bio-Imkerei zu erfahren und sich den Demeter-Gärtnerhof näher anzuschauen. Daphne Seehaus freut sich auf einen offenen Austausch mit Ihnen.
Ergänzt wird der Besuch durch Tipps zum insektenfreundlichen Garten von Gisela Kuhlmann, Umweltberatung der Stadt Gütersloh. Da der Termin draußen stattfindet, kann es eine schlechtwetterbedingte Verschiebung geben.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Plätze frei Niederlande: So nah, so fern (E20112)

Mi. 26.04.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Dr. Stefan Roggenbuck

Millionen Deutsche zieht es Jahr für Jahr ans Mittelmeer und in die weite Welt. Doch interessante Reiseländer gibt es ganz in der Nähe. Die Niederlande etwa glänzen mit einzigartigen Metropolen wie Amsterdam, Den Haag und Rotterdam. Hier locken nicht nur die berühmten Grachten, sondern auch außergewöhnliche alte und neue Architektur, Museen von Weltruf und eine kosmopolitische Bevölkerung. Auch geschichtsträchtige Orte wie Haarlem und Leiden entfalten ihren eigenen Zauber. Für Naturbegeisterte gibt es endlose Strände und Dünen. Der Lichtbildvortrag lädt ein, unseren Nachbarn näher kennenzulernen.

Kurs abgeschlossen Tango argentino kennenlernen! (E33725)

Sa. 21.01.2023 15:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Hildegard Winkler

Innige Umarmung, Leidenschaft, eine kleine Pause vom Leben - so fühlt sich argentinischer Tango an. Dieser Tanz ist völlig anders als die Tänze, die Sie vielleicht in der Tanzschule gelernt haben. Man tanzt ihn aus dem Herzen, improvisiert, jeder Schritt eine Überraschung. Das macht diesen Tanz so unglaublich spannend. Der Alltag verblasst, wenn die ersten Takte eines Tangos erklingen
Probieren Sie es doch einfach mal.

Für diesen Workshop zum Kennenlernen brauchen Sie keinen Partner/ keine Partnerin - Sie können sich als Einzelperson anmelden.

Bitte bringen Sie ein Paar Tanzschuhe oder normale Schuhe mit Ledersohle mit, auf denen der Fuß gut drehen kann.

Kleingruppe: bis 8 Teilnehmende

Plätze frei Tango argentino kennenlernen! (E33726)

Sa. 18.03.2023 15:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Hildegard Winkler

Innige Umarmung, Leidenschaft, eine kleine Pause vom Leben - so fühlt sich argentinischer Tango an. Dieser Tanz ist völlig anders als die Tänze, die Sie vielleicht in der Tanzschule gelernt haben. Man tanzt ihn aus dem Herzen, improvisiert, jeder Schritt eine Überraschung. Das macht diesen Tanz so unglaublich spannend. Der Alltag verblasst, wenn die ersten Takte eines Tangos erklingen
Probieren Sie es doch einfach mal.

Für diesen Workshop zum Kennenlernen brauchen Sie keinen Partner/ keine Partnerin - Sie können sich als Einzelperson anmelden.

Bitte bringen Sie ein Paar Tanzschuhe oder normale Schuhe mit Ledersohle mit, auf denen der Fuß gut drehen kann.

Kleingruppe: bis 8 Teilnehmende