vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "material" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 4

Anmeldung auf Warteliste Sechs Ideen, die die Welt bewegen. Eine Reise durch die Geschichte der Philosoph (E13055)

Mi. 15.02.2023 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 22.03.2023
Dozent: Jürgen Wolf

Die Reise durch die Geschichte der Philosophie geht weiter! Wir starten wieder in der griechischen Antike, nun mit Epikur, dem Philosophen der Lust, gehen dann ins Mittelalter zu dem afrikanischen Kirchenvater Augustinus, dem „Entdecker des Ich“, und beenden unsere Reise im Kopenhagen des 19. Jahrhunderts mit Kierkegaard, der den Systembauern vorwarf den einzelnen Menschen zu übergehen, auf den es aber als solchen doch ankomme. Neu wird sein, dass wir uns mehr Zeit nehmen wollen für die einzelnen Klassiker. Jeweils in der zweiten Doppelstunde wird eine Philosophin zu Wort kommen. Zu Epikur wird das Martha Nussbaum sein, zu Augustinus Hannah Arendt und zu Kierkegaard Elfriede Tielsch. Ein Padlet mit vielerlei Materialien wird den Kurs begleiten. Eine Vorbereitung ist nicht erforderlich.

Kurs abgeschlossen Ideen für Naturgärten (E19100)

Di. 07.02.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Daniela Toman

Naturgärten sind in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gekommen. Unsere Gärten sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische Fauna und Flora geworden. Naturgärten orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung haben dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien. Aber nicht nur die Vegetation, sondern auch die gestalterische Ausarbeitung des Gartens mit Mauern, Treppen, Zäunen und Sitzplätzen sind dabei sehr wichtig. Es werden Gartenräume und Details vorgestellt, in denen sich die Bewohner*innen wohl fühlen und die auch gut für die Umwelt sind.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

fast ausgebucht Malen mit Aquarellfarben - Fortsetzung (E26102)

Di. 31.01.2023 (15:00 - 18:00 Uhr) - Di. 28.02.2023
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (E26105)

Di. 18.04.2023 (15:00 - 18:00 Uhr) - Di. 16.05.2023
Dozentin: Marianne Schell

Dieser Kurs wendet sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Es handelt sich um eine Fortsetzung von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Plätze frei Welt der Farben (E26115)

Do. 20.04.2023 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 25.05.2023
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

fast ausgebucht Start up 1x1 der Fotografie - Grundlagenworkshop (E27105)

Sa. 25.02.2023 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Roland Artur Berg

Die Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oftmals nur in professionellen Modi genutzt werden können. Ziel dieses Workshops ist es, die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser zu kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen zu können. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Im Workshop vermittelt er diese Themen: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Ihr hinzugewonnenes Wissen wird unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobiert und Fehler korrigiert. So gewinnen Sie noch mehr Sicherheit in der Anwendung. Bringen Sie Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera mit. Lernende, die noch keine Kamera besitzen, können mit der vorhandenen Ausrüstung arbeiten.
Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei Smartphone-Fotografie - Grundlagenworkshop (E27110)

Sa. 11.03.2023 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Roland Artur Berg

Bahnbrechende Kamerainnovationen und das innovative Design haben Smartphone-Fotografie auf ein neues Level gehoben. Mittlerweile hat die Verwendung von Smartphones in der professionellen Fotografie Einzug gehalten. Viele Ereignisse lassen sich spontan und diskret festhalten. Dieser Workshop vermittelt das Knowhow der Vorbereitung, Aufnahme, Bildgestaltung und Präsentation in der Smartphone-Fotografie. Von Profis häufig genutzte Apps werden vorgestellt. Die weiteren Themen: Grundlagen des Lichts, Kontraste, Linienführung und Bildkomposition. Der Workshop bietet genug Raum das Erlebte mit seinem eigenen Smartphone vor Ort umzusetzen. Bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablett mit ausreichend Speicher für die praktischen Übungen mit.
Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei Smartphone-Fotografie - Grundlagenworkshop (E27115)

Sa. 03.06.2023 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Roland Artur Berg

Bahnbrechende Kamerainnovationen und das innovative Design haben Smartphone-Fotografie auf ein neues Level gehoben. Mittlerweile hat die Verwendung von Smartphones in der professionellen Fotografie Einzug gehalten. Viele Ereignisse lassen sich spontan und diskret festhalten. Dieser Workshop vermittelt das Knowhow der Vorbereitung, Aufnahme, Bildgestaltung und Präsentation in der Smartphone-Fotografie. Von Profis häufig genutzte Apps werden vorgestellt. Die weiteren Themen: Grundlagen des Lichts, Kontraste, Linienführung und Bildkomposition. Der Workshop bietet genug Raum das Erlebte mit seinem eigenen Smartphone vor Ort umzusetzen. Bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablett mit ausreichend Speicher für die praktischen Übungen mit.
Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei Startup Einstieg in die Portrait-Fotografie (E27120)

Sa. 06.05.2023 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Roland Artur Berg

Ein ausdrucksstarkes Portrait fesselt den Blick. In diesem Workshop wenden wir uns dem Fachbereich Portrait-Fotografie zu. Daher ist es ratsam, die eigene Kamera bereits sicher bedienen zu können, um viel Raum für die lebendige Gestaltung der Portraits zu haben. Im Workshop werden diese Themen behandelt: Anatomie des Gesichts, Blickwinkel, Lichtführungen, Körperhaltung. Im Praxisteil fotografieren sich die Teilnehmer*innen wechselseitig. Dabei kommt es darauf an, den Menschen emotional anzusprechen, um ihn in verschiedenen Posen authentisch einzufangen. Die Auswahl der situationsbedingten korrekten Fototechnik wird in diesem Workshop erarbeitet. Roland Artur Berg behandelt zudem das Thema Studiofotografie und klassische Lichtführung. Bringen Sie Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera mit. Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei Kombikurs Sportbootführerschein See/ - Binnen, Maschine- und Segeln (E29525)

Mi. 01.02.2023 (18:15 - 21:30 Uhr) - Mi. 31.05.2023
Dozentin: Johanna Boguzki

In dem Lehrgang werden die theoretischen Unterweisungen für Sportboot-, See- und Sportküstenschifferschein kombiniert. Für den SKS ist der Sportboot-/Seeführerschein die Voraussetzung. In den ersten zehn Abenden ist der Lehrstoff für beide Führerscheine identisch. Vermittelt werden Kenntnisse des nationalen und internationalen Schifffahrtsrechts, über Navigation, Seemannschaft, Wetterkunde. Es werden Kenntnisse über Gezeitenkunde und Navigation vertieft. Neben den Kursgebühren entstehen Kosten für Lehrmaterial in Höhe von ca. 140,- bis 170,- Euro (Lehrbuch, Karten, Kurs- und Anlagedreieck, Kopien), Prüfungsgebühren (je nach Führerschein) und für die praktischen Übungsstunden für den Sportboot-/Seeschein.
Eine Anmeldung ist nur nach vorheriger Teilnahme an der Infoveranstaltung möglich.



Seite 1 von 4