vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "materialien" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Sechs Ideen, die die Welt bewegen. Eine Reise durch die Geschichte der Philosoph (E13055)

Mi. 15.02.2023 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 22.03.2023
Dozent: Jürgen Wolf

Die Reise durch die Geschichte der Philosophie geht weiter! Wir starten wieder in der griechischen Antike, nun mit Epikur, dem Philosophen der Lust, gehen dann ins Mittelalter zu dem afrikanischen Kirchenvater Augustinus, dem „Entdecker des Ich“, und beenden unsere Reise im Kopenhagen des 19. Jahrhunderts mit Kierkegaard, der den Systembauern vorwarf den einzelnen Menschen zu übergehen, auf den es aber als solchen doch ankomme. Neu wird sein, dass wir uns mehr Zeit nehmen wollen für die einzelnen Klassiker. Jeweils in der zweiten Doppelstunde wird eine Philosophin zu Wort kommen. Zu Epikur wird das Martha Nussbaum sein, zu Augustinus Hannah Arendt und zu Kierkegaard Elfriede Tielsch. Ein Padlet mit vielerlei Materialien wird den Kurs begleiten. Eine Vorbereitung ist nicht erforderlich.

Anmeldung möglich Ideen für Naturgärten (E19100)

Di. 07.02.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Daniela Toman

Naturgärten sind in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gekommen. Unsere Gärten sind ein wichtiger Rückzugsort für unsere heimische Fauna und Flora geworden. Naturgärten orientieren sich an den Vorbildern der Natur, sind aber von Menschenhand geplant und gebaut. Große Bedeutung haben dabei die Verwendung heimischer Pflanzen und Materialien. Aber nicht nur die Vegetation, sondern auch die gestalterische Ausarbeitung des Gartens mit Mauern, Treppen, Zäunen und Sitzplätzen sind dabei sehr wichtig. Es werden Gartenräume und Details vorgestellt, in denen sich die Bewohner*innen wohl fühlen und die auch gut für die Umwelt sind.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben - Fortsetzung (E26102)

Di. 31.01.2023 (15:00 - 18:00 Uhr) - Di. 28.02.2023
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (E26105)

Di. 18.04.2023 (15:00 - 18:00 Uhr) - Di. 16.05.2023
Dozentin: Marianne Schell

Dieser Kurs wendet sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Es handelt sich um eine Fortsetzung von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Plätze frei Welt der Farben (E26115)

Do. 20.04.2023 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 25.05.2023
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

fast ausgebucht B1 (3) Italienisch (E44410)

Mo. 30.01.2023 (18:15 - 19:45 Uhr) - Mo. 05.06.2023
Dozent: Ennio Cuccarano

In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse und erweitern Ihr Wissen über Italien. Authentische Texte und Tonmaterialien laden Sie dazu ein, sich auszutauschen. Die Freude an der Sprache steht ebenso im Vordergrund wie die gezielte Absicherung einer soliden Verständigungsbasis. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!

Keine Internetanmeldung möglich Perlen, Filz, Beton... und deine Fantasie - Kreativwerkstatt (FE2216)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Christiane Thiesbrummel, Maike Thies

In dieser Woche arbeiten wir mit sehr verschiedenen Materialien und Techniken - beispielsweise Beton und Filz. Vielleicht hast du schon einmal von der Mosaik- oder Serviettentechnik gehört? Wenn nicht, lernst du beide in dieser Woche kennen - und noch mehr. Du kannst alles ausprobieren und auch gerne miteinander kombinieren, ganz nach deinem Geschmack. Mit Wolle und Perlen lassen sich viele Objekte noch zusätzlich aufpeppen. Du wirst sehen, es entstehen wunderschöne Gegenstände oder Schmuckstücke, die du ganz nach deinem Geschmack gestaltest.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt in diesem Kurs verschiedenste Kreativtechniken. Dabei steht im Vordergrund, eigene Vorstellungen und Ideen umzusetzen. Aufmerksamkeit und Kombinationsgabe werden geschult und die Wertschätzung für das "Handgemachte" nahegebracht. Bedeutung hat in dieser Woche auch das Miteinander und die gegenseitige Hilfe. Das alles mit dem Ziel, über viel Spaß und Humor die Freude am Gestalten zu fördern.

Keine Internetanmeldung möglich Skulpturen-Werkstatt (FE2302)

Mo. 03.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 07.07.2023
Dozenten: Martina Hermjohannknecht-Schulz, Salomé Schulz

Eine Woche Kunst-Werkstatt, da ist viel Zeit sich kennenzulernen und neue Entdeckungen zu machen. Schauen wir, wie die großen Künstler es machen und gehen dann selbst ans Werk. Was spricht dich an? Welche Materialien eigenen sich? Wir planen, entwerfen, zeichnen, modellieren, bauen, umwickeln, spachteln, biegen, schleifen, feilen und malen mit Acrylfarben. Dazu stehen die verschiedenen Materialien und Werkzeuge in der Werkstatt für dich bereit. Durch Ausprobieren und Experimentieren mit Papier, Gips, Holz, Draht und Fundstücken entsteht deine ganz eigene bildgestalterische Skulptur. Dabei bekommst du Unterstützung in der Umsetzung deiner Ideen und beim Erlernen der verschiedenen Techniken. Bitte trage Kleidung, die schmutzig werden darf und strapazierfähig ist.
Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind hat die Möglichkeit, eine Vielzahl von Kreativtechniken auszuprobieren und herauszufinden, wo seine Talente liegen. Es lernt einzelne Künstler und ihre Arbeitsweisen kennen. Darüber hinaus bleibt ausreichend Zeit, sich auf dem Außengelände der Werkstatt auszutoben und zu erholen.

Keine Internetanmeldung möglich AUSGEBUCHT! Töpferspaß in der Ton-Werkstatt (FE2430)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Martina Hermjohannknecht-Schulz, Salomé Schulz

Ton lässt sich schnell und leicht mit den Händen in die gewünschte Form bringen. Man kann ihn kneten, pressen, drücken, rollen, quetschen oder verstreichen. Dabei kannst du dich so richtig ausprobieren. Du wirst staunen, wenn ein unförmiger Klumpen Ton so langsam in deinen Händen Gestalt annimmt. Wird es ein Turm, ein Bauwerk, ein Gefäß, ein Tier, ein Fantasiekopf, ein Traumhaus oder ein magisches Zeichen? Das bestimmst du selbst!
Beim Arbeiten mit diesem tollen Material helfen wir dir gerne. Dabei lernst du verschiedene Techniken kennen. In der Werkstatt stehen für dich verschiedene Werkzeuge und Materialien bereit, um Abdrücke und Muster in den Ton zu drücken. Nach dem Trocknen und Brennen kannst du deine Keramiken mit Farben bemalen und noch intensiver gestalten. Dafür gibt es einen weiteren Termin nach den Ferien, der noch bekannt gegeben wird.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind erlernt spielerisch den Umgang mit dem Material Ton. Im Arbeitsprozess kann sich seine Fantasie entfalten, die künstlerische Fähigkeit für Gestaltung und seine feinmotorische Fähigkeit wird angeregt. Der Zusatztermin ist optional und nicht in der Gebühr enthalten.

Keine Internetanmeldung möglich AUSGEBUCHT! Mit den Jahreszeiten - Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof (FE4100)

Di. 11.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 14.04.2023
Dozenten: Ulrike Eggersglüß, Ricarda Karp

Auf unserem kleinen Bauernhof leben wir mit den Jahreszeiten. Egal, wann du zu uns kommst, hier ist es immer spannend. Hier gibt es immer etwas zu tun: Im Frühjahr bearbeiten wir den Boden, wir pflanzen und säen. Im Sommer ernten wir im eigenen Bauerngarten das Gemüse und genießen die tolle Zeit draußen. Im Herbst sorgen wir für Vorräte: Wir kochen Marmelade und ernten Kartoffeln. Das ganze Jahr hindurch kümmern wir uns um die vielen Tiere auf unserem Bauernhof. Wir versorgen Hühner und Schafe und streicheln die Katzen. Unser Brot backen wir selbst, wir kochen und basteln tolle Sachen aus Naturmaterialien. Machst du mit? Wir freuen uns auf dich!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind erlebt bei uns die jeweils aktuelle Jahreszeit mit ihren Besonderheiten. Es bewegt sich viel, nimmt aktiv teil am Leben auf dem Bauernhof und lernt viel über das Leben der Tiere und das Wachstum der Pflanzen. Dazwischen bleibt viel Zeit zum Spielen und einfach die Natur zu genießen.



Seite 1 von 2