vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "nations" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2

Plätze frei Klimawandel und moralische Verantwortung (E19540)

Di. 16.05.2023 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Dr. Johannes Graf Keyserlingk

Der Klimawandel ist eines der drängendsten politischen Probleme und die wohl komplizierteste moralische Herausforderung unserer Zeit. Politisch ist die Weltgemeinschaft in Form ihrer internationalen Klimadiplomatie aufgrund von Koordinations- und Anreizproblemen bisher daran gescheitert, Maßnahmen zur effektiven Verhinderung bzw. Begrenzung des Klimawandels auf den Weg zu bringen. Doch auch was die vorgelagerten moralischen Fragen angeht, gibt es nach wie vor großen gesellschaftlichen Klärungsbedarf. Was ist das Verhältnis zwischen individueller Handlungsverantwortung des einzelnen Bürgers (z.B. zur Reduktion des CO2-Ausstoßes) und regulatorischer Verantwortung des Staates (und somit des Kollektivs)? Wie wirken moralische Grundsätze globaler Gerechtigkeit in Überlegungen zur Lastenverteilung in der internationalen Klimapolitik hinein? Welche Verpflichtungen haben wir gegenüber künftigen Generationen? Wie geht man mit möglichen Zielkonflikten wie dem zwischen der Bekämpfung des Klimawandels und der globalen Armutsbekämpfung um? In dieser Veranstaltung werden wir uns aus ethischer Perspektive mit diesen Problemen befassen, um vor dem Hintergrund einer komplexen und oft ambivalenten moralischen und politischen Gemengelage unsere Antwortfähigkeit auf die Frage zu verbessern, was zur Begrenzung des Klimawandels zu tun ist.
Der Vortrag wird in Kooperation zwischen der VHS Gütersloh, dem Ausschuss für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung und Eine-Welt-Gütersloh e.V. durchgeführt.

Anmeldung auf Warteliste Orientalischer Tanz (E33755)

Do. 02.02.2023 (18:30 - 19:45 Uhr) - Do. 11.05.2023
Dozentin: Martina Krause

Der Orientalische Tanz ist einer der ältesten und weiblichsten Tänze der Welt! Er macht Spaß, trainiert auf sanfte Weise den ganzen Körper und ist ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining für Frauen aller Altersklassen. Die weichen, fließenden, aber auch rhythmisch-kraftvollen Bewegungen stärken die gesamte Muskulatur, trainieren die Koordinationsfähigkeit, verbessern die Körperhaltung und Beweglichkeit, stärken das Selbstbewusstsein und verleihen dir eine besondere Ausstrahlung.
In allen Kursen steht der Spaß und die Freude am Tanz im Vordergrund. Es werden die typischen Bewegungen des Orientalischen Tanzes auf rückengerechte und einfache Weise auf der Grundlage des ESTODA®-Systems vermittelt. Besonderes Augenmerk wird dabei vor allem auf die richtige Haltung und Ausführung der Bewegung sowie den richtigen Stand (Fuß-/Bein-/Hüft-Achse) gelegt. Jede Kursstunde beginnt mit einem gezielten Warm up zur Vorbereitung der Muskeln und Gelenke auf den Tanz sowie Stretch- und Dehnübungen. Wir beschließen die Stunde mit einem entspannenden Cool down.

Der Orientalische Tanz wird mittlerweile von vielen Ärzten/ Heilpraktikern als Präventionsmaßnahme gegen Rückenschmerzen empfohlen. Die weichen, fließenden Bewegungen trainieren auf sanfte Weise den ganzen Körper sowie den Beckenboden und sind ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining.

In diesem Kurs genießen wir den Spaß an der Bewegung - hier spielen Alter oder Figur keine Rolle! Gerade Frauen, die über keine "Idealfigur" verfügen, fühlen sich im orientalischen Tanz gut aufgehoben, denn es gibt kein zu dick, zu dünn oder zu alt.
Wir erlernen und vertiefen auf einfache Weise die Tanztechnik, üben spezielle Isolations-bewegungen und Schrittkombinationen und tanzen eine Choreografie, die Spaß macht.
Neu- und Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Die Kursleiterin Martina Krause ist Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz nach ESTODA®.

Plätze frei Orientalischer Tanz - Kurs für Anfängerinnen (E33756)

Do. 02.02.2023 (17:15 - 18:30 Uhr) - Do. 11.05.2023
Dozentin: Martina Krause

NEU im Programm - Kurs für Anfängerinnen

Der Orientalische Tanz ist einer der ältesten und weiblichsten Tänze der Welt! Er macht Spaß, trainiert auf sanfte Weise den ganzen Körper und ist ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining für Frauen aller Altersklassen. Die weichen, fließenden, aber auch rhythmisch-kraftvollen Bewegungen stärken die gesamte Muskulatur, trainieren die Koordinationsfähigkeit, verbessern die Körperhaltung und Beweglichkeit, stärken das Selbstbewusstsein und verleihen dir eine besondere Ausstrahlung.
In allen Kursen steht der Spaß und die Freude am Tanz im Vordergrund. Es werden die typischen Bewegungen des Orientalischen Tanzes auf rückengerechte und einfache Weise auf der Grundlage des ESTODA®-Systems vermittelt. Besonderes Augenmerk wird dabei vor allem auf die richtige Haltung und Ausführung der Bewegung sowie den richtigen Stand (Fuß-/Bein-/Hüft-Achse) gelegt. Jede Kursstunde beginnt mit einem gezielten Warm up zur Vorbereitung der Muskeln und Gelenke auf den Tanz sowie Stretch- und Dehnübungen. Wir beschließen die Stunde mit einem entspannenden Cool down.

Der Orientalische Tanz wird mittlerweile von vielen Ärzten/ Heilpraktikern als Präventionsmaßnahme gegen Rückenschmerzen empfohlen. Die weichen, fließenden Bewegungen trainieren auf sanfte Weise den ganzen Körper sowie den Beckenboden und sind ein wirksames und umfassendes Fitnesstraining.

In diesem Kurs genießen wir den Spaß an der Bewegung - hier spielen Alter oder Figur keine Rolle! Gerade Frauen, die über keine "Idealfigur" verfügen, fühlen sich im orientalischen Tanz gut aufgehoben, denn es gibt kein zu dick, zu dünn oder zu alt.
Wir erlernen auf einfache Weise die Tanztechnik, üben spezielle Isolationsbewegungen und Schrittkombinationen und tanzen eine Choreografie, die Spaß macht.

Die Kursleiterin Martina Krause ist Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz nach ESTODA®.

Keine Internetanmeldung möglich Perlen, Filz, Beton... und deine Fantasie - Kreativwerkstatt (FE2216)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Christiane Thiesbrummel, Maike Thies

In dieser Woche arbeiten wir mit sehr verschiedenen Materialien und Techniken - beispielsweise Beton und Filz. Vielleicht hast du schon einmal von der Mosaik- oder Serviettentechnik gehört? Wenn nicht, lernst du beide in dieser Woche kennen - und noch mehr. Du kannst alles ausprobieren und auch gerne miteinander kombinieren, ganz nach deinem Geschmack. Mit Wolle und Perlen lassen sich viele Objekte noch zusätzlich aufpeppen. Du wirst sehen, es entstehen wunderschöne Gegenstände oder Schmuckstücke, die du ganz nach deinem Geschmack gestaltest.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt in diesem Kurs verschiedenste Kreativtechniken. Dabei steht im Vordergrund, eigene Vorstellungen und Ideen umzusetzen. Aufmerksamkeit und Kombinationsgabe werden geschult und die Wertschätzung für das "Handgemachte" nahegebracht. Bedeutung hat in dieser Woche auch das Miteinander und die gegenseitige Hilfe. Das alles mit dem Ziel, über viel Spaß und Humor die Freude am Gestalten zu fördern.

Keine Internetanmeldung möglich Oster-Fußball-Camp (FE3110)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Harald Bleckert, Celine Laustroer

Hast du Spaß am Fußball spielen? Und das am liebsten den ganzen Tag? Dann bist du hier genau richtig! Du erlebst eine Woche Fußball pur und verbesserst dich fußballerisch. Außerdem lernst du Tricks und Regeln kennen. Das Thema Fair-Play gehört im Miteinander auf jeden Fall dazu. Du hast noch nie Fußball gespielt? Auch das spielt hier keine Rolle. Sei herzlich willkommen! In dieser Woche hat jeder Tag einen anderen Höhepunkt, zum Beispiel ermitteln wir den "Elfmeter-König" oder den "Dribbel-Star" oder stellen fest, wer den Ball mit der meisten Kraft tritt.
In unserer Sommer-Fußballwoche machen wir zusätzlich noch einen Ausflug zum Swin & Soccer Park nach Westenholz. Dort probieren wir Fußballgolf aus.

Zusatzinformation für Eltern: Der Spaß am Fußball ist uns ganz besonders wichtig. Über spezielle Trainingsinhalte wie zum Beispiel Gruppenübungen, Technik- und Koordinationstraining entwickelt Ihr Kind seine Fertigkeiten weiter.

Keine Internetanmeldung möglich Sommer-Fußball-Camp (FE3112)

Mo. 03.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 07.07.2023
Dozenten: Harald Bleckert, Celine Laustroer

Hast du Spaß am Fußball spielen? Und das am liebsten den ganzen Tag? Dann bist du hier genau richtig! Du erlebst eine Woche Fußball pur und verbesserst dich fußballerisch. Außerdem lernst du Tricks und Regeln kennen. Das Thema Fair-Play gehört im Miteinander auf jeden Fall dazu. Du hast noch nie Fußball gespielt? Auch das spielt hier keine Rolle. Sei herzlich willkommen! In dieser Woche hat jeder Tag einen anderen Höhepunkt, zum Beispiel ermitteln wir den "Elfmeter-König" oder den "Dribbel-Star" oder stellen fest, wer den Ball mit der meisten Kraft tritt.
In unserer Sommer-Fußballwoche machen wir zusätzlich noch einen Ausflug zum Swin & Soccer Park nach Westenholz. Dort probieren wir Fußballgolf aus.

Zusatzinformation für Eltern: Der Spaß am Fußball ist uns ganz besonders wichtig. Über spezielle Trainingsinhalte wie zum Beispiel Gruppenübungen, Technik- und Koordinationstraining entwickelt Ihr Kind seine Fertigkeiten weiter.

Keine Internetanmeldung möglich Herbst-Fußball-Camp (FE3117)

Mo. 02.10.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 06.10.2023
Dozenten: Harald Bleckert, Celine Laustroer

Hast du Spaß am Fußball spielen? Und das am liebsten den ganzen Tag? Dann bist du hier genau richtig! Du erlebst eine Woche Fußball pur und verbesserst dich fußballerisch. Außerdem lernst du Tricks und Regeln kennen. Das Thema Fair-Play gehört im Miteinander auf jeden Fall dazu. Du hast noch nie Fußball gespielt? Auch das spielt hier keine Rolle. Sei herzlich willkommen! In dieser Woche hat jeder Tag einen anderen Höhepunkt, zum Beispiel ermitteln wir den "Elfmeter-König" oder den "Dribbel-Star" oder stellen fest, wer den Ball mit der meisten Kraft tritt.
In unserer Sommer-Fußballwoche machen wir zusätzlich noch einen Ausflug zum Swin & Soccer Park nach Westenholz. Dort probieren wir Fußballgolf aus.

Zusatzinformation für Eltern: Der Spaß am Fußball ist uns ganz besonders wichtig. Über spezielle Trainingsinhalte wie zum Beispiel Gruppenübungen, Technik- und Koordinationstraining entwickelt Ihr Kind seine Fertigkeiten weiter.

Keine Internetanmeldung möglich Hip Hop (FE3500)

Di. 11.04.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 14.04.2023
Dozenten: Mila Bessonov, Luisa Tchalikian

5, 6, 7, 8 - der Hip Hop-Beat setzt ein und du fegst über die Tanzfläche. Hip Hop kommt aus Amerika. Die Musik ist vielfältig und lädt zum Abtauchen ein. Gemeinsam mit den Hip Hop-Tänzerinnen Mila und Luisa wirst du in dieser Woche echte Hip Hop-Tanzchoreografien einstudieren. Du erfährst viel über Hip Hop und lernst ganz nebenbei auch neue englische Wörter. Neugierig geworden? Dann melde dich an und mach´ mit! SEE YOU!

Zusatzinformation für Eltern: Hip Hop schult die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit sowie das Rhythmusgefühl. Hip Hop macht Spaß und stärkt das Selbstvertrauen Ihres Kindes.

Keine Internetanmeldung möglich Hip Hop (FE3501)

Mo. 26.06.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 30.06.2023
Dozenten: Mila Bessonov, Luisa Tchalikian

5, 6, 7, 8 - der Hip Hop-Beat setzt ein und du fegst über die Tanzfläche. Hip Hop kommt aus Amerika. Die Musik ist vielfältig und lädt zum Abtauchen ein. Gemeinsam mit den Hip Hop-Tänzerinnen Mila und Luisa wirst du in dieser Woche echte Hip Hop-Tanzchoreografien einstudieren. Du erfährst viel über Hip Hop und lernst ganz nebenbei auch neue englische Wörter. Neugierig geworden? Dann melde dich an und mach´ mit! SEE YOU!

Zusatzinformation für Eltern: Hip Hop schult die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit sowie das Rhythmusgefühl. Hip Hop macht Spaß und stärkt das Selbstvertrauen Ihres Kindes.

Keine Internetanmeldung möglich Hip Hop (FE3507)

Mo. 02.10.2023 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 06.10.2023
Dozenten: Mila Bessonov, Luisa Tchalikian

5, 6, 7, 8 - der Hip Hop-Beat setzt ein und du fegst über die Tanzfläche. Hip Hop kommt aus Amerika. Die Musik ist vielfältig und lädt zum Abtauchen ein. Gemeinsam mit den Hip Hop-Tänzerinnen Mila und Luisa wirst du in dieser Woche echte Hip Hop-Tanzchoreografien einstudieren. Du erfährst viel über Hip Hop und lernst ganz nebenbei auch neue englische Wörter. Neugierig geworden? Dann melde dich an und mach´ mit! SEE YOU!

Zusatzinformation für Eltern: Hip Hop schult die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit sowie das Rhythmusgefühl. Hip Hop macht Spaß und stärkt das Selbstvertrauen Ihres Kindes.



Seite 1 von 2