vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "steckt" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Englandreise - Highlights zwischen Kent und Cornwall (E20110)

Mi. 08.03.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Karl-Wilhelm Specht

Von Küste zu Küste führt diese Bilderreise, bei der viele Besonderheiten der englischen Natur und Kultur aufgespürt werden. In den östlichen Grafschaften Kent und East Sussex führen unsere Erkundungen zu prächtigen Gartenanlagen wie Great Dixter, Nyman`s und Bateman`s, wo Rudyard Kipling lebte. Wir schauen uns in Charles Darwins Anwesen Down House um und bummeln durch das beschauliche Seebad Whitstable. Aus der britischen Hauptstadt London erscheinen nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten im Bild, sondern auch versteckte Besonderheiten, z. B. Little Venice, der hinduistische Neasden-Tempel und die Seilbahn über die Themse. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch von Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort von William Shakespeare, und seinen historischen Attraktionen einschließlich der alljährlichen Geburtstagsparade sowie die königlichen Schlösser Windsor, Hampton Court und Blenheim Palace. Von der schönen Universitätsstadt Oxford geht es in die Cotswolds mit ihren malerischen Dörfern und nach Bath, wo wir der Jane Austen Promenade, einer bunten Regency-Parade, beiwohnen. Auch in Winchester und Umgebung entdecken wir Bezugspunkte zu der großen englischen Schriftstellerin, bevor wir dem skurrilen Treiben der Grand Dorset Steam Fair zuschauen. Landschaftliche Highlights sind die großartigen Felsabbrüche der Jurassic Coast, das einsame Dartmoor in Devon und die wilde Atlantikküste in der westlichsten Grafschaft Cornwall. Mit der Bristol Balloon Fiesta und dem Feuerwerk-Wettbewerb in Plymouth geht der Besuch mit vielen wenig bekannten Zielen zu Ende.

Anmeldung auf Warteliste Hygge Café (E46380)

Sa. 04.02.2023 (13:00 - 16:00 Uhr) - Sa. 13.05.2023
Dozentin: Malene Lomholt-Busch

Hygge-Café am 04.02.2023
„Efterskole, højskole, grundskole – was steckt hinter diesen und anderen Schuleformen in Dänemark?“
An diesem Nachmittag steht Dialog, Landeskunde und kulturelle Einblicke im Vordergrund. Theorie und Praxis der dänischen Sprache treffen in einer besonderen Atmosphäre zusammen, wenn wir gemeinsam 1-2 Schulen genauer anschauen und hören, was Schüler*innen oder Lehrkräfte berichten. Die muttersprachliche Leitung Malene Lomholt-Busch erläutert verschiedene Schulformen. Besonderheiten oder Unterschiede zu den Schulen hier bieten Gesprächsanlässe für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben.

Hygge-Café am 18.03.2023
„Jeg vil have... oder jeg vil gerne have...? Fit für den nächsten Café-Besuch in Dänemark“
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. Unter der muttersprachlichen Leitung von Malene Lomholt-Busch werden kanelsnegle selbst gebacken und in einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre typische Gesprächssituationen im Café und in der Gastronomie durchgespielt. Das Bestellen von Essen und Getränken bis hin zur Rechnung und Smalltalk-Redewendungen sind die Gesprächsanlässe für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben. Spätestens, wenn der Duft von Zimt und Hefegebäck durch die VHS-Küche zieht, liegt ‚Hygge‘ auch in der Luft. En varm velkomst!

Hygge-Café am 13.05.2023
„På cykel i Danmark – til hverdag og i ferien”
An diesem Nachmittag treffen Theorie und Praxis der dänischen Sprache in einer besonderen Atmosphäre zusammen. Gemeinsam mit der dänischen Kursleitung Malene Lomholt-Busch werden Fahrradrouten angeschaut, die Bedeutung von Fahrradfahren im Alltag besprochen und in einer hyggeligen (= gemütlichen) Atmosphäre typische Gesprächssituationen beim Fahrradverleih, der Fahrradwerkstatt, der Touristeninformation oder beim Ticketverkauf durchgespielt. Dieser Nachmittag ist für Interessierte, die mindestens über 2. Semester Dänisch gelernt haben.