vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "systeme" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Qi Gong - Das Spiel der 5 Tiere nach Hua Tuo - am Dienstagabend (E32045)

Di. 31.01.2023 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 28.03.2023
Dozentin: Andrea Kornfeld

Das „Spiel der 5 Tiere“ (chinesisch: „Wu Qin Xi“) ist eine der bekannteren Übungsreihen des Qi Gong und wahrscheinlich auch eines der älteren Übungssysteme. Entstanden sind diese Übungen aus der Beobachtung von Tieren in freier Natur. Sie imitieren letztlich die Eigenheiten der unterschiedlichen Tierbewegungen von Hirsch, Affe, Bär, Tiger und Kranich. Die einzelnen Tierbilder haben einerseits zwar auch ihre je eigene Symbolkraft; sie sollen jedoch vor allem die
Essenz der Tiere zum Ausdruck bringen, z.B. Ruhe, Kraft, Schnelligkeit, Standfestigkeit, Geschicklichkeit. Auf diese Weise kann sich langfristig das Spektrum der Übenden auf einen Bewegungsraum jenseits der alltäglichen Bewegungen erweitern.

Kursleitung: Andrea Kornfeld; Taijilehrerin (DDQT) und Heilpraktikerin; Meisterschülerin des Wudang Xuanwu Pai

Kleingruppe (max. 9 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung möglich Qi Gong - Das Spiel der 5 Tiere nach Hua Tuo - am Mittwochvormittag (E32055)

Mi. 01.02.2023 (09:15 - 10:45 Uhr) - Mi. 29.03.2023
Dozentin: Andrea Kornfeld

Das „Spiel der 5 Tiere“ (chinesisch: „Wu Qin Xi“) ist eine der bekannteren Übungsreihen des Qi Gong und wahrscheinlich auch eines der älteren Übungssysteme. Entstanden sind diese Übungen aus der Beobachtung von Tieren in freier Natur. Sie imitieren letztlich die Eigenheiten der unterschiedlichen Tierbewegungen von Hirsch, Affe, Bär, Tiger und Kranich. Die einzelnen Tierbilder haben einerseits zwar auch ihre je eigene Symbolkraft; sie sollen jedoch vor allem die
Essenz der Tiere zum Ausdruck bringen, z.B. Ruhe, Kraft, Schnelligkeit, Standfestigkeit, Geschicklichkeit. Auf diese Weise kann sich langfristig das Spektrum der Übenden auf einen Bewegungsraum jenseits der alltäglichen Bewegungen erweitern.

Kursleitung: Andrea Kornfeld; Taijilehrerin (DDQT) und Heilpraktikerin; Meisterschülerin des Wudang Xuanwu Pai

Kleingruppe (max. 9 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Plätze frei Qi Gong Yi Jin Jing (E32065)

Fr. 10.03.2023 (18:15 - 19:30 Uhr) - Fr. 02.06.2023
Dozentin: Luyan Song

Yi Jin Jing ist eines der ältesten Qi Gong-Systeme. Die Übungen dieser gesundheitsfördernden Qi Gong Form zielen auf die Stärkung der Muskeln und die Lockerung der Faszien ab. Yi Jin Jing konzentriert sich auf Beugung und Streckung, "Ver"drehen und Ziehen von Muskeln, Knorpeln und Gelenken. Derartige Bewegungen fördern die Durchblutung von Weichgewebe an der aktiven Stelle, verbessern die Flexibilität und Aktivität von Muskeln, Sehnen und Bändern und führen zu mehr körperlicher Fitness. Die Fokussierung auf die Wirbelsäule und deren Beugung und Streckung ist ein zentrales Merkmal dieser Qi Gong Form.
Die Übungen können von jedermann praktiziert werden.

Kleingruppe (7 - 9 Teilnehmende)

Bitte beachten Sie:
- Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Anmeldung möglich OneNote - digitaler Notizzettel für (fast) alles (E52430)

Sa. 18.03.2023 10:00 - 12:30 Uhr
Dozent: Peter Hoffmann

OneNote ist eine Anwendung im Microsoft Office-Paket, mit dem elektronische Notizen gut geordnet und leicht wiedergefunden werden können. Mit OneNote als elektronisches Notizbuch findet Ihre "Zettelwirtschaft" ein Ende! Legen Sie Rezeptsammlungen, Listen zu Verwaltungszwecken, Bilder, pdf-Dateien und vieles mehr in OneNote ab. Dank der Kompatibilität können Sie über Betriebssysteme wie Windows MacOS, iOS und Android auf die Inhalte zugreifen, diese teilen, drucken und herunterladen. Auf Wunsch kann gemeinsam ein OneNote-Notizbuch im Kurs angelegt werden. Hierzu sollten Sie eine E-Mail-Adresse inkl. Password mitbringen.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Sollte zu dem angegebenen Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht worden sein, müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Freie Restplätze können bis kurz vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden.

Plätze frei Alltägliches im Internet erledigen (E52625)

Do. 23.02.2023 (15:00 - 17:15 Uhr) - Fr. 24.02.2023
Dozent: Udo Strauß

In diesem Kurs werden die Teilnehmer*innen die folgenden Internet -Themen kennenlernen:
- Habe ich den optimalen Browser für meine Anwendungen?
- Emailprogramm für schnelles Abwickeln optimieren.
- Die Browser Menüleiste optimal für meine Zwecke einsetzen.
- Suchmaschinen kompetent nutzen.
- Wie man im Web einkaufen kann und worauf man achten sollte.
- Kann man eine Reise im Internet planen und buchen ?
- Fotobuch erstellen. Wer ist der beste Anbieter?
- Sicherheit im Internet: Kann man ein Konto online führen?
- Was ist YouTube und wie kann ich die Plattform nutzen?
- Lernen mit YouTube.
- Bargeldlos bezahlen im Internet/ Online – Banking
- Mit Familie und Freunden kommunizieren in Bild und Ton
- Arbeiten mit dem PC Terminkalender
- Passwörter und Sicherheit

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse im Umgang mit den Windows-Betriebssystemen
Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook inkl. Ladekabel mit dem Betriebssystem Windows 7 bzw. 10 mit. Alternativ können Sie einen Computer vor Ort nutzen.