vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "trame" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

fast ausgebucht Rückengymnastik mit Musik - Kräftigung und Vitalität für Ältere (E33205)

Mi. 01.02.2023 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mi. 24.05.2023
Dozent: Martin Trame

Gezielte sportliche Aktivität hilft, die körperliche Vitalität im Alter zu erhalten. Durch Kräftigung und Mobilisierung der Muskeln wird der knöcherne Bewegungsapparat gehalten und gestützt. Leichte Gymnastik erhält und erhöht die Beweglichkeit. In diesem Kurs werden Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Rückentraining. Das Training findet mit Musik statt und hilft uns, gut gelaunt in den Tag zu starten.

Der Kursleiter Martin Trame ist Übungsleiter C und B - Sport in der Prävention.

fast ausgebucht Rückengymnastik mit Musik - Kräftigung und Vitalität für Ältere (E33215)

Mi. 01.02.2023 (10:15 - 11:15 Uhr) - Mi. 24.05.2023
Dozent: Martin Trame

Gezielte sportliche Aktivität hilft, die körperliche Vitalität im Alter zu erhalten. Durch Kräftigung und Mobilisierung der Muskeln wird der knöcherne Bewegungsapparat gehalten und gestützt. Leichte Gymnastik erhält und erhöht die Beweglichkeit. In diesem Kurs werden Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Rückentraining. Das Training findet mit Musik statt und hilft uns, gut gelaunt in den Tag zu starten.

Der Kursleiter Martin Trame ist Übungsleiter C und B - Sport in der Prävention.

Anmeldung auf Warteliste Rückengymnastik mit Musik - Kräftigung und Vitalität für Ältere (E33225)

Mi. 01.02.2023 (11:30 - 12:30 Uhr) - Mi. 24.05.2023
Dozent: Martin Trame

Gezielte sportliche Aktivität hilft, die körperliche Vitalität im Alter zu erhalten. Durch Kräftigung und Mobilisierung der Muskeln wird der knöcherne Bewegungsapparat gehalten und gestützt. Leichte Gymnastik erhält und erhöht die Beweglichkeit. In diesem Kurs werden Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Rückentraining. Das Training findet mit Musik statt und hilft uns, gut gelaunt in den Tag zu starten.

Der Kursleiter Martin Trame ist Übungsleiter C und B - Sport in der Prävention.

Anmeldung möglich Laufen lernen - für bisherige "Nichtläufer*innen" - Informationsveranst (E33325)

Do. 23.02.2023 10:00 - 11:00 Uhr
Dozent: Martin Trame

Laufen ist die älteste Sportart der Welt. Wissenschaftler haben errechnet, dass der Urmensch um die 40 km pro Tag zurücklegen musste, um den Nahrungserwerb sicherzustellen. Diese Zeiten sind heute vorbei. Für viele von uns ist die tägliche Bewegung in unserem modernen Leben sehr eingeschränkt.
Früher war körperliche Fitness überlebenswichtig. Heute bedeutet ihr Fehlen ein erhebliches Gesundheitsrisiko, denn die positiven Auswirkungen des Laufens auf den Körper sind vielfältig.

Die Kurse möchten Menschen den Einstieg in das Laufen ermöglichen. Es werden für die Kurse bewusst keine allgemeingültigen Ziele definiert. Jede/r Teilnehmende beachtet beim Training die eigenen Möglichkeiten.
Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Lauf-Kursen sind Mut und Motivation sowie die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen. Bitte besprechen Sie im Zweifelsfall die Teilnahme am Lauf-Training mit Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin.

In den unverbindlichen Informationsveranstaltungen erklärt der Übungsleiter Martin Trame das Trainings-Konzept der Lauf-Kurse. Zudem werden die Laufstrecken besprochen.
Eine Anmeldung zu den Informationsveranstaltungen ist notwendig.

Anmeldung möglich Laufen lernen - für bisherige "Nichtläufer*innen" (E33326)

Do. 02.03.2023 (10:00 - 11:00 Uhr) - Do. 01.06.2023
Dozent: Martin Trame

Laufen ist die älteste Sportart der Welt. Wissenschaftler haben errechnet, dass der Urmensch um die 40 km pro Tag zurücklegen musste, um den Nahrungserwerb sicherzustellen. Diese Zeiten sind heute vorbei. Für viele von uns ist die tägliche Bewegung in unserem modernen Leben sehr eingeschränkt.
Früher war körperliche Fitness überlebenswichtig. Heute bedeutet ihr Fehlen ein erhebliches Gesundheitsrisiko, denn die positiven Auswirkungen des Laufens auf den Körper sind vielfältig.

Die Kurse möchten Menschen den Einstieg in das Laufen ermöglichen. Es werden für die Kurse bewusst keine allgemeingültigen Ziele definiert. Jede/r Teilnehmende beachtet beim Training die eigenen Möglichkeiten.
Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Lauf-Kursen sind Mut und Motivation sowie die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen. Bitte besprechen Sie im Zweifelsfall die Teilnahme am Lauf-Training mit Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin.

In den unverbindlichen Informationsveranstaltungen erklärt der Übungsleiter Martin Trame das Trainings-Konzept der Lauf-Kurse. Zudem werden die Laufstrecken besprochen.
Eine Anmeldung zu den Informationsveranstaltungen ist notwendig.