vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "trifft" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Wissenschaft trifft Schule: Biografisches Erzählen als eine Suche (E17070)

Di. 14.02.2023 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Julia Winterboer

„In mir gibt es einen ganz tiefen Brunnen. Und darin ist Gott. Manchmal ist er für mich erreichbar. Aber oft liegen Steine und Geröll auf dem Brunnen und dann ist Gott begraben. Dann muss er wieder ausgegraben werden. (…) Es gibt auch Menschen, die den Kopf senken und in den Händen verbergen, ich glaube, diese Menschen suchen Gott in sich selbst.“ – Etty Hillesum

Was heißt es an etwas oder jemanden zu glauben? Überhaupt zu glauben?
Durch die Geschichte hindurch stellen sich immer wieder Menschen diese Frage und beantworten sie mit ihrem Suchen und Leben unterschiedlich. Die jüdisch geprägte Studentin Etty Hillesum beschreibt das Gespräch mit Gott als ein Gespräch wie zu sich selbst oder zu einer guten Freundin. In ihren Tagebüchern sucht sie sich selbst, Gott und einen tragfähigen Umgang mit ihren Mitmenschen – in der Zeit des Nationalsozialismus.
Anhand einzelner Passagen ihrer Erzählung und im Hinblick auf biografisches Erzählen, was für religiöse Andockpunkte es im Hier und Jetzt gibt, bietet Julia Winterboer an diesem Abend das Gespräch und den Austausch an.
Als Christin arbeitet sie seit 2016 in der katholischen Hochschulgemeinde Bielefeld, ist Mitautorin des Buches „Weil Gott es so will. Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin“ und setzt sich aktiv mit der Frage nach Berufung von Menschen, insbesondere Frauen auseinander. Am Ende ihrer eigenen Schulzeit hätte sie es nicht für möglich gehalten, sich als praktizierende Christin zu bezeichnen. Inzwischen kann sie sich für sich selbst ein Leben „ohne“ nicht mehr so gut vorstellen.

Plätze frei Wissenschaft trifft Schule: Ich bin doch kein Rassist!? (E17071)

Mi. 15.03.2023 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Christiane Knirsch

Jede*r von uns kennt das: Irgendjemand erzählt etwas über eine Person, erwähnt einen Namen oder wir begegnen Menschen auf der Straße und sofort haben wir eine vermeintliche Vorstellung davon, wer diese Person ist, wie sie lebt, wo sie herkommt. Doch stimmt all das überhaupt? Woher kommen unsere Vorurteile, wie entstehen solche Bilder in unserem Kopf und wie wird daraus Rassismus? Und vor allem: Was können wir tun, um andere Menschen nicht zu diskriminieren und zu überprüfen, was bei der Vielzahl an Informationen der Wahrheit entspricht? Woran erkenne ich, dass sich jemand radikalisiert und was ist das überhaupt?
Diese Fragen sollen innerhalb des Vortrages diskutiert und dadurch das Bewusstsein für die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft gestärkt werden.

Kurs abgeschlossen Kochkurs: Flotte Pfanne (E34600)

Mi. 25.01.2023 19:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Marita Feldmann

Flott in der Zubereitung, außergewöhnlich am Gaumen und Geselligkeit am Tisch.
Mit diesen Schwerpunkten trifft sich der Kochclub "Flotte Pfanne" mehrfach im Jahr, um neue Impulse für das eigene Kochen zu Hause zu bekommen.

Anmeldung auf Warteliste Kochkurs: Flotte Pfanne (E34605)

Mi. 31.05.2023 19:00 - 22:00 Uhr
Dozentin: Marita Feldmann

Flott in der Zubereitung, außergewöhnlich am Gaumen und Geselligkeit am Tisch.
Mit diesen Schwerpunkten trifft sich der Kochclub "Flotte Pfanne" mehrfach im Jahr, um neue Impulse für das eigene Kochen zu Hause zu bekommen.

Anmeldung möglich VEGETARIANO - die vegetarische Küche Italiens (E34755)

Do. 09.02.2023 18:00 - 21:45 Uhr
Dozentin: Anke Frosch

Vegetarisch kochen und genießen, das trifft besonders auf die italienische Küche zu.
In diesem Kurs werden wir fleischlose Gerichte von A wie Antipasti über Dolci, Pasta und Risotto bis Z wie Zuppa zubereiten.
Mediterrane Kräuter, Gewürze und Käsevariationen runden die Rezepte ab.
Bitte mitbringen: Behälter für Reste und ggf. eigene Messer
Mineralwasser wird gestellt
Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Auf Grund der hohen Nachfrage, haben wir unter der Kursnummer E34757 einen Zusatztermin eingerichtet.

Plätze frei VEGETARIANO - die vegetarische Küche Italiens - Zusatztermin (E34757)

Mo. 20.03.2023 18:00 - 21:45 Uhr
Dozentin: Anke Frosch

Vegetarisch kochen und genießen, das trifft besonders auf die italienische Küche zu.
In diesem Kurs werden wir fleischlose Gerichte von A wie Antipasti über Dolci, Pasta und Risotto bis Z wie Zuppa zubereiten.
Mediterrane Kräuter, Gewürze und Käsevariationen runden die Rezepte ab.
Bitte mitbringen: Behälter für Reste und ggf. eigene Messer
Mineralwasser wird gestellt
Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Keine Internetanmeldung möglich Akrobatik - Moskauer Staatszirkus trifft VHS! (FE1156)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Artur Zangiev, Theresa Hanswillemenke

Manege auf! Akrobaten begeistern durch ihre Körperkunst, Jongleure rufen Staunen hervor, Clowns bringen das Publikum zum Lachen und du bist mittendrin. Hier kannst du dich in allen drei Kategorien ausprobieren. Wir üben, mit Bällen und Ringen zu jonglieren und werden als Gruppe eine Kinder-Pyramide aufbauen. Oder sind Pantomime, Komisches und Clownerie eher dein Ding? Gemeinsam stellen wir ein tolles Programm auf die Beine. Das zeigen wir als Höhepunkt zum Wochenabschluss in einer mitreißenden Aufführung. Dazu darf kommen, wer mag. Und was hat das alles mit dem "Moskauer Staatszirkus" zu tun? Psst, das erfährst du nur, wenn du mitmachst!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind schult seine motorischen Fähigkeiten wie Auge-Hand-Koordination, Gleichgewichtssinn, Körperspannung, Kraft, Ästhetik und Körpergefühl. Gemeinsam lernen die Kinder im Umgang miteinander, sich gegenseitig zu vertrauen. Sie bauen Ängste ab und lernen ihre Grenzen kennen. Dabei setzt jedes Kind auf seine oder ihre ganz persönlichen Stärken.

Keine Internetanmeldung möglich Nixenfieber!" - Meerjungfrauen-Woche (FE3653)

Mo. 10.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 14.07.2023
Dozenten: Semire Cilgin, Suriye Cilgin

Falls du noch nicht im Nixenfieber bist, wird dich die Begeisterung spätestens mit dieser Erlebniswoche packen. Das Thema Meerjungfrauen begleitet uns bei all´ unseren Plänen - sei es beim Basteln von Schuppenbildern oder von Muschelschmuck, beim Backen von leckeren Meerjungfrauenkuchen oder beim Flechten von Nixenfrisuren. Damit du dich als Meerjungfrau auch perfekt gestylt fühlst, schminken wir uns als Nixen mit wasserfester Schminke und Bodyglitzer. Und was passt besser in diese Woche als den Film "Arielle" zu gucken? Freu´ dich drauf! Das Highlight ist jedoch sicher, wenn du im Wasser wie eine Meerjungfrau schwimmst. Meerjungfrau Ines zeigt dir wie das am besten klappt. Dafür leihen wir dir eine Monoflosse und dann kannst du die Meerjungfrau in dir entdecken!

Zusatzinformation für Eltern: In dieser Woche erwartet Ihr Kind ein Rundum-Paket, was Spaß, Bewegung, Koordination, Förderung von Feinmotorik, Kreativität und Teamgeist betrifft. Bitte beachten Sie, Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Ihr Kind das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" hat.