vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "wein" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Kurs abgeschlossen A1 (2) 50 plus - Endlich Zeit für Italienisch! - vormittags (E44110)

Mo. 12.09.2022 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 12.12.2022
Dozentin: Chiara Chiovato-Rambaldo

Italienisch ist nicht nur eine Sprache, sondern steht für ein Lebensgefühl. Italien bedeutet Kultur, Kunst, Musik, gutes Essen und Spitzenweine. Wollen Sie in einem moderaten Lerntempo mit Gleichgesinnten diese klangvolle Sprache erlernen? Dann sind Sie in diesem Vormittagskurs richtig! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Begrüßungen und Kontakte, im Café und Restaurant bestellen, über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. In diesem speziell auf Ihr Lerntempo zugeschnittenen Kurs erfahren Sie in entspannter Runde mehr zu Sprache, Land und Leuten, damit Sie sich während Ihrer Italienreise mit den Menschen verständigen können.

fast ausgebucht A1 (3) 50 plus - Endlich Zeit für Italienisch! - vormittags (E44135)

Mo. 30.01.2023 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 05.06.2023
Dozentin: Chiara Chiovato-Rambaldo

Italienisch ist nicht nur eine Sprache, sondern steht für ein Lebensgefühl. Italien bedeutet Kultur, Kunst, Musik, gutes Essen und Spitzenweine. Wollen Sie in einem moderaten Lerntempo mit Gleichgesinnten diese klangvolle Sprache erlernen? Dann sind Sie in diesem Vormittagskurs richtig! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Begrüßungen und Kontakte, im Café und Restaurant bestellen, über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. In diesem speziell auf Ihr Lerntempo zugeschnittenen Kurs erfahren Sie in entspannter Runde mehr zu Sprache, Land und Leuten, damit Sie sich während Ihrer Italienreise mit den Menschen verständigen können.

Anmeldung möglich A1 (3) 50 plus - Endlich Zeit für Italienisch! - vormittags (E44140)

Di. 31.01.2023 (11:00 - 12:30 Uhr) - Di. 16.05.2023
Dozentin: Dr. Regina Bredenbach-Rämsch

Italienisch ist nicht nur eine Sprache, sondern steht für ein Lebensgefühl. Italien bedeutet Kultur, Kunst, Musik, gutes Essen und Spitzenweine. Wollen Sie in einem moderaten Lerntempo mit Gleichgesinnten diese klangvolle Sprache erlernen? Dann sind Sie in diesem Vormittagskurs richtig! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Begrüßungen und Kontakte, im Café und Restaurant bestellen, über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. In diesem speziell auf Ihr Lerntempo zugeschnittenen Kurs erfahren Sie in entspannter Runde mehr zu Sprache, Land und Leuten, damit Sie sich während Ihrer Italienreise mit den Menschen verständigen können.

Keine Internetanmeldung möglich Ferien auf dem Gutshof (FE4220)

Mo. 03.04.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Do. 06.04.2023
Dozenten: Cordula Großekathöfer, Ilkay Sayin

Mitten im Wald liegt das Gut Schledebrück. Hier erkundest und erlebst du Spannendes und Wissenswertes rund um Tiere, Pflanzen und Natur. Vom Gutshof aus starten wir unsere Exkursionen in die Nachbarschaft, besuchen einen Milchbauern und einen kleinen Kotten mit Wohlfühlatmosphäre für Rind, Schwein und Federvieh. Wir treffen eine Försterin, die uns auf einem Waldspaziergang begleitet und uns den Wald aus seiner Sicht erklärt. Horchen, Schnuppern, Entdecken, Spielen, ein Wochenausklang bei Stockbrot und Lagerfeuer und viel mehr – sei dabei!
Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt das Ökosystem Wald kennen, versteht, wo Lebensmittel herkommen und wie Tierwirtschaft funktioniert. Es kann sich in der Natur austoben und dadurch zur Ruhe kommen.

Keine Internetanmeldung möglich Ferien auf dem Gutshof (FE4226)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Melinda Klemm, Noah Henry Klaucke

Mitten im Wald liegt das Gut Schledebrück. Hier erkundest und erlebst du Spannendes und Wissenswertes rund um Tiere, Pflanzen und Natur. Vom Gutshof aus starten wir unsere Exkursionen in die Nachbarschaft, besuchen einen Milchbauern und einen kleinen Kotten mit Wohlfühlatmosphäre für Rind, Schwein und Federvieh. Wir treffen eine Försterin, die uns auf einem Waldspaziergang begleitet und uns den Wald aus seiner Sicht erklärt. Horchen, Schnuppern, Entdecken, Spielen, ein Wochenausklang bei Stockbrot und Lagerfeuer und viel mehr – sei dabei!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt das Ökosystem Wald kennen, versteht, wo Lebensmittel herkommen und wie Tierwirtschaft funktioniert. Es kann sich in der Natur austoben und dadurch zur Ruhe kommen.