vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "zweck" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Plätze frei Populismus und der Wille des Volkes: Waffe oder Werkzeug? (E10015)

Di. 28.02.2023 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Mike Karst

Wo eine Situation unübersichtlich wird, braucht es Vereinfachungen. Der Anstieg von Populismus ist daher kein Zufall.
Krisen und Veränderungen provozieren Unsicherheit, Ängste und Ablehnung. Einfache Lösungen und klare Feindbilder versprechen da Abhilfe und geben Handlungsfähigkeit. Populismus kann daher ein Werkzeug sein um in großen Gesellschaften Mehrheiten für Veränderungen zu schaffen. Gleichzeitig ist Populismus eine leere und ablehnende Ideologie. Sie kann schnell mit anderen Inhalten gefüllt und gefährlich werden. Um einzuordnen, warum wir es gerade jetzt mit Populismus zu tun haben, und wie man sinnvoll damit umgehen kann, wirft dieser Beitrag einen Blick auf die Ursachen des Populismus. Welche Lösungen bietet Populismus, welchen Zweck erfüllt er und wo könnte die Reise hingehen? Was können politische, wirtschaftliche und digitale Veränderungen zur Erklärung beitragen?
Mike Karst ist Unternehmer, Medienwissenschaftler und Speaker. Er beschäftigt sich mit den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Plätze frei Flüsse und Meere, Regen und Eis. Über das Wasser in der Musik (E20114)

Mi. 22.03.2023 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Thomas Sander

Händel komponierte seine „Wassermusik“ für große Gesellschaftsfeiern auf der Themse – rein zu diesem Zweck und ganz ohne die Absicht einer musikalischen Beschreibung des Flusses. Dem gegenüber stehen viele weitere Werke für verschiedenartigste klangliche Transfers von Naturereignissen oder Szenerien, insbesondere auf dem Gebiet der Programmmusik.

Anlässlich des Weltwassertages zeigt der Vortrag Auszüge einiger prominenter Beispiele, z. B. „“Die Moldau“ von Smetana, die „Sea Interludes“ von Britten und „La Mer“ von Debussy, doch auch weniger bekannte Stücke wie „Hamburger Ebb‘ und Flut“ von Telemann, „Fontane di Roma“ von Respighi, „Sinfonia antartica“ von Vaughan Williams und „Rain Coming“ von Takemitsu. Kammermusikalische Werke von Schubert („Forellenquintett“) und Ravel („Jeux d’eau“) ergänzen das Tableau.

Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen die Umstände der Entstehung der Werke, der Einsatz ihrer jeweiligen musikalischen Mittel sowie deren Wirkung.

Anmeldung möglich OneNote - digitaler Notizzettel für (fast) alles (E52430)

Sa. 18.03.2023 10:00 - 12:30 Uhr
Dozent: Peter Hoffmann

OneNote ist eine Anwendung im Microsoft Office-Paket, mit dem elektronische Notizen gut geordnet und leicht wiedergefunden werden können. Mit OneNote als elektronisches Notizbuch findet Ihre "Zettelwirtschaft" ein Ende! Legen Sie Rezeptsammlungen, Listen zu Verwaltungszwecken, Bilder, pdf-Dateien und vieles mehr in OneNote ab. Dank der Kompatibilität können Sie über Betriebssysteme wie Windows MacOS, iOS und Android auf die Inhalte zugreifen, diese teilen, drucken und herunterladen. Auf Wunsch kann gemeinsam ein OneNote-Notizbuch im Kurs angelegt werden. Hierzu sollten Sie eine E-Mail-Adresse inkl. Password mitbringen.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Sollte zu dem angegebenen Datum die Mindestteilnehmendenzahl nicht erreicht worden sein, müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Freie Restplätze können bis kurz vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden.

Anmeldung möglich Alltägliches im Internet erledigen (E52625)

Do. 23.02.2023 (15:00 - 17:15 Uhr) - Fr. 24.02.2023
Dozent: Udo Strauß

In diesem Kurs werden die Teilnehmer*innen die folgenden Internet -Themen kennenlernen:
- Habe ich den optimalen Browser für meine Anwendungen?
- Emailprogramm für schnelles Abwickeln optimieren.
- Die Browser Menüleiste optimal für meine Zwecke einsetzen.
- Suchmaschinen kompetent nutzen.
- Wie man im Web einkaufen kann und worauf man achten sollte.
- Kann man eine Reise im Internet planen und buchen ?
- Fotobuch erstellen. Wer ist der beste Anbieter?
- Sicherheit im Internet: Kann man ein Konto online führen?
- Was ist YouTube und wie kann ich die Plattform nutzen?
- Lernen mit YouTube.
- Bargeldlos bezahlen im Internet/ Online – Banking
- Mit Familie und Freunden kommunizieren in Bild und Ton
- Arbeiten mit dem PC Terminkalender
- Passwörter und Sicherheit

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse im Umgang mit den Windows-Betriebssystemen
Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook inkl. Ladekabel mit dem Betriebssystem Windows 7 bzw. 10 mit. Alternativ können Sie einen Computer vor Ort nutzen.

Keine Internetanmeldung möglich Raspberry Pi – Mini-PC und Allzweckwunder?! (E55070)

Do. 01.06.2023 17:00 - 17:45 Uhr
Dozent: Christian Stickling

"Große Streichholzschachtel", das ist ungefähr das Format eines Raspberry, einem vollwertigen Mini-Rechner, der bereits seit ein paar Jahren den Markt erobert. Wer hauptsächlich Emails bearbeitet, im Internet surft, Texte und Tabellen bearbeitet der wird mit diesem Mini-PC seine Freude haben. Aber auch zur Video- und Bildbearbeitung gibt es vielfältige Möglichkeiten und das Beste daran, sehr vieles gibt es kostenlos. Das Betriebssystem ist Linux. Als Grundausstattung verfügt ein Raspberry über einen ARM-Prozessor, einen Grafikprozessor und einen Arbeitsspeicher. Durch seine USB-Schnittstelle lässt sich dieser Mini-Minirechner um Festplatten, WLAN-Sticks, USB-Kameras oder weitere USB-Devices erweitern. Zentrales Merkmal eines Raspberry ist auch sein niedriger Preis, der bei circa 40,- € liegt. Erfahren Sie in diesem Kurzvortrag mehr über das Miniaturwunder!
Die Veranstaltung ist entgeltfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadtbibliothek Gütersloh Tel.-Nr. 211 80 74.