vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "zweite" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Anmeldung möglich Sechs Ideen, die die Welt bewegen. Eine Reise durch die Geschichte der Philosoph (E13055)

Mi. 15.02.2023 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 22.03.2023
Dozent: Jürgen Wolf

Die Reise durch die Geschichte der Philosophie geht weiter! Wir starten wieder in der griechischen Antike, nun mit Epikur, dem Philosophen der Lust, gehen dann ins Mittelalter zu dem afrikanischen Kirchenvater Augustinus, dem „Entdecker des Ich“, und beenden unsere Reise im Kopenhagen des 19. Jahrhunderts mit Kierkegaard, der den Systembauern vorwarf den einzelnen Menschen zu übergehen, auf den es aber als solchen doch ankomme. Neu wird sein, dass wir uns mehr Zeit nehmen wollen für die einzelnen Klassiker. Jeweils in der zweiten Doppelstunde wird eine Philosophin zu Wort kommen. Zu Epikur wird das Martha Nussbaum sein, zu Augustinus Hannah Arendt und zu Kierkegaard Elfriede Tielsch. Ein Padlet mit vielerlei Materialien wird den Kurs begleiten. Eine Vorbereitung ist nicht erforderlich.

Plätze frei Entspannung in der Mittagspause - online-Format - vhs@home (E32018)

Mi. 08.03.2023 (12:15 - 12:45 Uhr) - Mi. 29.03.2023
Dozentin: Stefanie Tuxhorn

In diesen Mittagspausen nehmen wir uns Zeit für uns. Wir atmen durch und lernen, unsere Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.
Unsere angespannten Muskeln werden bewusst entspannt. Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung helfen dabei, eine tiefe körperliche Entspannung zu erfahren.
Nach diesen 30 minütigen Einheiten können wir mit neuer Energie in die zweite Tageshälfte starten.

Die Kursleiterin Stefanie Tuxhorn ist Seminarleiterin für Stressbewältigung und Stressprävention sowie für Progressive Muskelentspannung.

Kleingruppe

Für die Teilnahme an diesem online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Internetzugang und Lautsprecher. Kamera und Mikrofon sind nicht zwingend notwendig.
Sorgen Sie für einen ruhigen und entspannenden Platz während der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet live in ZOOM statt.
Den Zugangscode zu dieser Veranstaltung erhalten Sie per Mail spätestens am Tag vor der Veranstaltung.

Plätze frei Entspannung in der Mittagspause - online-Format - vhs@home (E32019)

Mi. 19.04.2023 (12:15 - 12:45 Uhr) - Mi. 10.05.2023
Dozentin: Stefanie Tuxhorn

In diesen Mittagspausen nehmen wir uns Zeit für uns. Wir atmen durch und lernen, unsere Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.
Unsere angespannten Muskeln werden bewusst entspannt. Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung helfen dabei, eine tiefe körperliche Entspannung zu erfahren.
Nach diesen 30 minütigen Einheiten können wir mit neuer Energie in die zweite Tageshälfte starten.

Die Kursleiterin Stefanie Tuxhorn ist Seminarleiterin für Stressbewältigung und Stressprävention sowie für Progressive Muskelentspannung.

Kleingruppe

Für die Teilnahme an diesem online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät mit Internetzugang und Lautsprecher. Kamera und Mikrofon sind nicht zwingend notwendig.
Sorgen Sie für einen ruhigen und entspannenden Platz während der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet live in ZOOM statt.
Den Zugangscode zu dieser Veranstaltung erhalten Sie per Mail spätestens am Tag vor der Veranstaltung.

Plätze frei Mediterrane Küche - Kochen mit gehörlosen Menschen (E34805)

Sa. 17.06.2023 10:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Eugen-Peter Krause, Inge-Lore Brack

Die italienische Küche ist weltweit beliebt - Pizza, Antipasti und Pasta finden sich in fast jedem Land der Welt.
In diesem Kurs kochen wir Rezepte der Regionalküchen Italiens.
Ausgefallene Fleischgerichte, frischer Fisch und knackiges Gemüse werden zu schmackhaften Speisen verarbeitet.
Sie kochen in kleinen Gruppen nach vorgegebenem Rezept. Die Lebensmittel stehen für Sie bereit. Anschließend wird gemeinsam gegessen und genossen!

Der Kochdozent erklärt und unterstützt beim Kochen.
Die zweite Dozentin begleitet den Kurs und übersetzt in Gebärdensprache.
Interessierte hörende Menschen sind natürlich auch willkommen.

Für diesen Kurs kann keine Ermäßigung gewährt werden.

fast ausgebucht A1 (2) Englisch - vormittags (E42060)

Mi. 01.02.2023 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 31.05.2023
Dozentin: Sibylle Bunge-Werhahn

Dieser Englischkurs schließt an das Kursniveau A1(1) aus dem vergangenen Semester an und richtet sich an Teilnehmende, die ihre einfachen Grundkenntnisse weiter aufbauen möchten. Auch Personen, die bereits eine zweite Fremdsprache beherrschen und etwas schneller Englischkenntnisse erwerben möchten, sind in diesem Kurs richtig.

Plätze frei Fotografieren mit Smartphone und Kamera (E52707)

Fr. 31.03.2023 (17:30 - 20:30 Uhr) - Mo. 17.04.2023
Dozent: Peter Hoffmann

Manchmal können Fotos enttäuschen. Sie zeigen nicht, was Sie bei der Aufnahme gesehen haben. Mit ein wenig technischem Wissen, mit etwas Wissen über die Gestaltung von Fotos, über Farbe und Perspektive, um nur zwei Themen zu nennen, bringen Sie ihre Fotos auf ein neues Niveau.

Ziel des Kurses ist es, Sie mit der Technik des Fotografierens, vor allem aber mit den Möglichkeiten der Bildgestaltung vertraut zu machen. Damit das gelingt, sprechen wir am ersten Abend darüber, wie Sie Aufnahmen mit Kamera und Smartphone technisch meistern und nehmen in den Blick, wie Technik und Gestaltung zusammenspielen. Am zweiten Tag wird es praktisch. Gemeinsam streifen wir durch das Freilichtmuseum in Detmold und Sie erproben mit ihrer Kamera oder ihrem Smartphone, wie sich Motive gut in Szene setzen lassen. Der dritte Abend gibt Ihnen Gelegenheit, eine Auswahl ihrer Fotos in der Gruppe vorzustellen und zu diskutieren. Gleichzeitig zeige ich Ihnen bei dieser Gelegenheit, wie Sie Fotos nach der Aufnahme verwalten und durch etwas Nachbearbeitung optimieren.

Bringen Sie bitte zur Exkursion am Samstag ihre Kamera und/ oder ihr Smartphone mit und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherkapazitäten zur Verfügung haben und dass die Akkus ihrer Kamera aufgeladen sind. Die Kosten für Anfahrt zum und Eintritt in das Freilichtmuseum Detmold sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Keine Internetanmeldung möglich Wellenwoche - Radiowellen treffen Wasserwellen (FE5202)

Mo. 31.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2023
Dozenten: Aaron Scheer, Eleni Nitsiou

Das Thema „Wellen“  begleitet uns an jedem Tag dieser Erlebniswoche.  Was haben Wellen mit Radio zu tun? Das erfährst du in der Radiowerkstatt „RadioLab“. Hier steht an zwei Tagen Technisch-Praktisches auf dem Programm und im anliegenden Tonstudio  produzieren wir unseren eigenen Radiobeitrag. Von den unsichtbaren Funkwellen geht es zu den Wasserwellen, denn wir besuchen an einem Tag das Gütersloher Spaßbad „Welle“. Da ist Toben, Schwimmen und Erholen angesagt und dort kannst du einfach mal die Welle machen. Ein zweiter Ausflug führt uns nach Wiedenbrück in das Radio-Museum, denn genau seit 100 Jahren gibt es den Rundfunk in Deutschland. Hier werden wir über richtig alte `Schätzchen´ staunen. Wenn du gerne Kuchen ist, freu´ dich jetzt schon  auf leckere Kirsch-Donauwellen zum Wochenabschluss.
Zusatzinformation für Eltern: Diese Woche führt Ihr Kind auf spannende Weise an ein MINT-Thema heran und fördert neben Medienkompetenz, körperliche Feinmotorik und Koordination
das soziales Miteinander im Gruppenprozess.

Keine Internetanmeldung möglich Rallye-Woche - jeden Tag ein neues Ziel (FE5604)

Mo. 17.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 21.07.2023
Dozenten: Julia Breulmann, Jannik Breulmann

Kennst Du bereits Auto-Rallyes? Dabei kommen Autos zusammen und fahren ein Rennen. Wir werden in dieser Woche zwar kein Auto-Rennen veranstalten, aber wir werden jeden Tag zusammenkommen und haben dann immer ein neues Rallye-Ziel. Es geht los mit einer Stadt-Rallye durch Gütersloh. Danach nehmen wir uns zwei Tage lang Bielefeld vor. Mit dem Zug fahren wir dorthin und begeben uns auf eine Rallye durch den Tierpark Olderdissen. Hier schauen wir uns die Tierfütterung an und machen Halt auf einem großen Spielplatz. Am zweiten Tag in Bielefeld steht die Sparrenburg-Rallye mit einer Turmbesteigung und einer Besichtigung der unterirdischen Kasematten auf dem Programm. Auch Oelde ist ein Reiseziel unserer Woche. Dort werden wir die Wasserlandschaft besuchen und eine Rallye durch den „Vier-Jahreszeitenpark“ anschließen. Zum Wochenabschluss sind wir wieder in Gütersloh unterwegs und machen uns zu einer Geo-Caching-Rallye auf den Weg. Natürlich geht es hierbei insbesondere darum, mit GPS einen Schatz zu finden. Damit wir so viele Informationen auch behalten und zuordnen können, gestalten wir zu jedem Thema ein eigenes Poster und haben genug Zeit, uns über unsere Eindrücke zu unterhalten.
Zusatzinformation für Eltern: Die Rallyes bringen Ihrem Kind mit den Ausflügen nicht nur viel Spaß und Abwechslung, sondern vermitteln auch Wissenswertes aus den Bereichen Regionalgeschichte, Technik, Flora, Fauna, Ökosystem Wald und Geowissenschaften.

Keine Internetanmeldung möglich Rallye-Woche - jeden Tag ein neues Ziel (FE5605)

Mo. 24.07.2023 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 28.07.2023
Dozenten: Julia Breulmann, Jannik Breulmann

Kennst Du bereits Auto-Rallyes? Dabei kommen Autos zusammen und fahren ein Rennen. Wir werden in dieser Woche zwar kein Auto-Rennen veranstalten, aber wir werden jeden Tag zusammenkommen und haben dann immer ein neues Rallye-Ziel. Es geht los mit einer Stadt-Rallye durch Gütersloh. Danach nehmen wir uns zwei Tage lang Bielefeld vor. Mit dem Zug fahren wir dorthin und begeben uns auf eine Rallye durch den Tierpark Olderdissen. Hier schauen wir uns die Tierfütterung an und machen Halt auf einem großen Spielplatz. Am zweiten Tag in Bielefeld steht die Sparrenburg-Rallye mit einer Turmbesteigung und einer Besichtigung der unterirdischen Kasematten auf dem Programm. Auch Oelde ist ein Reiseziel unserer Woche. Dort werden wir die Wasserlandschaft besuchen und eine Rallye durch den „Vier-Jahreszeitenpark“ anschließen. Zum Wochenabschluss sind wir wieder in Gütersloh unterwegs und machen uns zu einer Geo-Caching-Rallye auf den Weg. Natürlich geht es hierbei insbesondere darum, mit GPS einen Schatz zu finden. Damit wir so viele Informationen auch behalten und zuordnen können, gestalten wir zu jedem Thema ein eigenes Poster und haben genug Zeit, uns über unsere Eindrücke zu unterhalten.
Zusatzinformation für Eltern: Die Rallyes bringen Ihrem Kind mit den Ausflügen nicht nur viel Spaß und Abwechslung, sondern vermitteln auch Wissenswertes aus den Bereichen Regionalgeschichte, Technik, Flora, Fauna, Ökosystem Wald und Geowissenschaften.