Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 05.02.2019:

Kurs abgeschlossen Selbstwertschätzung und Selbstbewusstsein (A13505)

Di. 05.02.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 02.04.2019
Dozentin: Ilona Swienty-Stork

Innere Harmonie, Selbstzufriedenheit, die eigenen Stärken sehen und fördern. Das ist kein Geschenk des Himmels, das kann man lernen. In diesem Seminar bekommen Sie Tipps, wie Sie auf Ihre persönliche Weise die eigenen inneren Potenziale zum Strahlen bringen und so zu mehr Lebensqualität gelangen.
Folgende Themen werden anwendungsorientiert besprochen:
- Wie kann ich mir und anderen Menschen gegenüber eine positive Einstellung aneignen?
- Wie lerne ich, Gefühle zu zeigen?
- Wie zeige ich, dass ich Ecken und Kanten haben darf?
- Welche Bedeutung hat für mich und meine Wirkung die Körpersprache?
- Wie übernehme ich Verantwortung für ein aktives und zufriedenes Leben?
Im Austausch von Frau zu Frau macht es Freude, Neues auszuprobieren.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Vortrag "Life/Work Planning" (A13555)

Di. 05.02.2019 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Christiane Maschetzke

Laut Arbeitsmarktexperten werden zwei Drittel aller Stellen nicht über offizielle Stellenausschreibungen besetzt. Wenn also nicht die schriftliche Bewerbung das Mittel der Wahl ist – wie kann dann die Jobsuche funktionieren? Die Methode Life/Work Planning zeigt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen können, um die Potenziale des verdeckten Stellenmarkts für sich zu nutzen. Die Suche nach dem Job, der wirklich zu Ihnen passt, kommt dabei ganz ohne schriftliche Bewerbungen aus. Und Ihre eigenen Stärken und Interessen stehen dabei im Mittelpunkt. Die Methode Life/Work Plannning wurde von Richard Bolles entwickelt. Sein Werk 'Durchstarten zum Traumjob' gilt als das meistverkaufte Buch zum Thema Karriereplanung und Stellensuche. Der interaktive Impulsvortrag bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick in die Methode Life/Work Planning und Sie erhalten hilfreiche Anregungen für Ihre berufliche Planung.

Kurs abgeschlossen Kinderuni-Vorlesung: Stimmt das überhaupt? (A16003)

Di. 05.02.2019 10:00 - 11:00 Uhr
Dozent: Mike Karst

Durch das Internet ist es zu einem gigantischen Austausch von Daten und Informationen gekommen. Dazu tragen inzwischen fast alle Menschen bei. Nicht nur Wissenschaftler, Informatiker, Politiker, Wirtschaftsleute und andere, sondern auch Ihr selbst, wenn Ihr in der Schule mit Laptops oder Tablets arbeitet oder zuhause im Internet surft. Inzwischen lässt es sich bei der Datenmenge kaum noch kontrollieren, welche Informationen nun richtig oder falsch, wahr oder gelogen sind. Worauf müsst Ihr achten, wenn Ihr in das Internet geht? Wie könnt Ihr unterscheiden, welche Informationen Euch helfen und welche nicht?

Kurs abgeschlossen Progressive Muskelentspannung (A32925)

Di. 05.02.2019 (19:00 - 20:00 Uhr) - Di. 02.04.2019
Dozentin: Stefanie Tuxhorn

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist eine leicht erlernbare Methode, die seit Jahrzehnten erfolgreich zur Entspannung angewendet wird. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und plötzliches Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe körperliche Entspannung erzielt werden kann.
Unter Anleitung lernen Sie, einzelne Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge zuerst verstärkt anzuspannen, sie dadurch intensiv zu spüren und anschließend gezielt wieder zu entspannen. Durch regelmäßiges Üben können Sie körperliche und seelische Anspannungen lösen, Ihr Wohlbefinden verbessern und in Stresssituationen gelassener reagieren.
Auch bei bestimmten Krankheitsbildern und Beschwerden wie zum Beispiel Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, nervösen Magen- und Darmbeschwerden, Bluthochdruck und Verspannungen im Schulter-/Nacken- oder Lendenbereich kann sich regelmäßiges Üben positiv auswirken.
Die Dozentin Stefanie Tuxhorn ist Seminarleitung für Progressive Muskelentspannung.

Bitte ein kleines Kissen und ggf. eine Decke mitbringen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung auf Warteliste A1 (2) Französisch (A43110)

Di. 05.02.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 28.05.2019
Dozenten: Mireille Gaglio-Pelzer, Valérie Jacq-Lukas

Dieser Kurs setzt den Einstieg in die französische Sprache weiter fort. Mit geringen Vorkenntnissen im Rahmen eines Semesters sind Sie hier richtig. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Latein 6 (A46660)

Di. 05.02.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 26.03.2019
Dozent: Jochen Dreier

Fortsetzung des Kurses aus dem vorangegangenen Semester. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!
Kleingruppe