Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 07.02.2019:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Ein Garten für Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge mit Schneeglöckchen, (A10024)

Do. 07.02.2019 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Monika Geißler

Suchen Sie Anregungen für eine naturnahe Gartengestaltung? Empfohlen werden schöne heimische, aber auch züchterisch bearbeitete Stauden und Zwiebelpflanzen, die wichtige Voraussetzungen für eine Bienenweide bieten. Der Vortrag gibt Tipps und Hinweise, wie ein Hausgarten vom Frühjahr bis zum Herbst zu einem Lebensraum für Insekten gestaltet werden kann.

Kurs abgeschlossen Ein Impressionist aus Dresden - Der Maler und Grafiker Robert Sterl (A18510.6.1)

Do. 07.02.2019 09:30 - 13:00 Uhr
Dozent: David Riedel

Robert Sterl gilt neben Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt als bedeutender Vertreter des deutschen Impressionismus. Als Professor an der Dresdner Kunstakademie trifft er 1913 auf Peter August Böckstiegel und fördert den jungen Studenten. Dieser wiederum beginnt in den 1920er-Jahren Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Robert Sterl zu sammeln. Nach dessen Tod vermittelt Böckstiegel viele Werke aus dem Nachlass an Bielefelder Sammler. Der Vortrag wirft einen intensiven Blick auf das Schaffen des Künstlers im Kontext seiner Zeit, auf seine berühmten Darstellungen der Dirigenten und Musiker des Dresdner Konzertlebens, sowie auf die besondere Beziehung Sterls zu Westfalen zur zeitgleich stattfindenden Ausstellung im Museum Peter August Böckstiegel.

Anmeldung möglich Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene (A26175)

Do. 07.02.2019 (17:30 - 20:30 Uhr) - Do. 21.03.2019
Dozentin: Doris Papenbreer

Wenn Sie den Wunsch haben, schöne Dinge zu malen und das Malen mit Aquarellfarben ausprobieren möchten oder schon Vorkenntnisse haben, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Zum Einstieg können Sie eigene Motive mitbringen, oder sich im Kurs inspirieren lassen. Anhand des selbst gewählten Motives lernen Sie die Zusammenhänge von Bildkomposition, Farbgestaltung sowie das Zusammenspiel von Licht und Schatten.
Auf Wunsch erarbeiten wir auch gemeinsame Themen, wie Stillleben und gegenständliche Motive,
Dabei unterstütze ich jeden Teilnehmer individuell, je nach Wunschmotiv und Kenntnisstand.
Die Anfertigung kleiner Skizzen kann bei der Findung des optimalen Bildaufbaus hilfreich sein und schult das Auge, deshalb lasse ich kleine Zeichenübungen gerne einfließen.
Seien Sie experimentierfreudig und gespannt auf eine herausfordernde und heitere Reise durch die Welt der Farben und Formen und nicht zuletzt auf Ihre gemalten Bilder.
Bitte mitbringen:
Aquarellblock 30 x 40 cm , Aquarellfarben, Pinsel in den Stärken 12 und 16, Aquarellschwämmchen, weißen Teller zum Farben mischen, Wasserglas, Lappen, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich Kraftaufbau mit Intervalltraining (A33455)

Do. 07.02.2019 (17:15 - 18:15 Uhr) - Do. 28.03.2019
Dozentin: Judith Horch

In diesem Kurs absolvieren Sie ein Training zur Ganzkörperkräftigung, bei dem der Fokus auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht liegt. Diese werden durch einfache Übungen mit Kleingeräten wie Hanteln und Therabändern ergänzt.
Beim Intervalltraining kommt es zu einem Wechsel von Belastung und Entlastung, wobei in den Pausen jedoch keine vollständige Erholung erfolgt. Diese Art des Trainings unterstützt einen kontinuierlichen Muskelaufbau.
Verschiedene Schwierigkeitsstufen der einzelnen Übungen sorgen dafür, dass jeder einzelne seinen individuellen Trainingsreiz mitbestimmen kann. Zusätzlich kann dadurch auch direkt ein Trainingseffekt beobachtet werden: während zu Beginn des Kurses bereits die leichteren Schwierigkeitsstufen anstrengend sein können, können nach einigen Trainingseinheiten auch die schwierigeren Stufen gemeistert werden.
Abgerundet wird das Training durch abwechslungsreiche Warm-Up-Übungen und eine entspannte Cool-Down Phase mit leichten Stretching-Übungen.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Die Trainerin Judith Horch hat an der Deutschen Sporthochschule Köln den Abschluss Bachelor of Science in "Sport und Leistung" erworben. Sie ist zudem Übungsleiterin B Sport in der Prävention "Haltung und Bewegung".

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Abwechslungsreiches Training zum Konditionsaufbau (A33465)

Do. 07.02.2019 (18:20 - 19:20 Uhr) - Do. 28.03.2019
Dozentin: Judith Horch

In diesem Kurs absolvieren Sie ein abwechslungsreiches Herz-Kreislauftraining zur Steigerung der Ausdauer. Es erfolgt eine langsame und an die Teilnehmer angepasste Gewöhnung des Körpers an Dauerbelastungen, um beispielsweise einige Minuten am Stück ohne Pause laufen zu können.
Insbesondere die Anpassung des passiven Bewegungsapparates (Bänder, Sehnen, Gelenke und Knochen) benötigt ausreichend Zeit, um Gelenkbeschwerden zu vermeiden. Darum werden zu Beginn nur kurze Einheiten absolviert und ausreichend Pausen in das Training eingebaut. Nach und nach - den Teilnehmern angepasst - werden dann die Belastungseinheiten verlängert und die Pauseneinheiten verkürzt.
Das Training gliedert sich in zwei Teile: dem Training der Grundlagenausdauer ("vom Gehen zum Laufen") und einem abwechslungsreichen Intervalltraining, um den Spaß am Ausdauertraining aufrecht zu erhalten und dem Körper immer wieder neue Anreize zu bieten.
Durch die Kombination von geringen Intensitäten beim Grundlagentraining und höheren Intensitäten beim Intervalltraining kann ein optimaler Trainingseffekt und dadurch eine Steigerung der Ausdauer erzielt werden; zusätzlich bleibt das Training dadurch abwechslungsreich und erhöht die Motivation.
Ergänzt wird das Training durch Übungen zur Koordination und Verbesserung der Lauftechnik.
Und natürlich finden Warm-Up- und Cool-Down-Phasen statt.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Die Trainerin Judith Horch hat an der Deutschen Sporthochschule Köln den Abschluss Bachelor of Science in "Sport und Leistung" erworben. Sie ist zudem Übungsleiterin B Sport in der Prävention "Haltung und Bewegung".

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch die Folgeveranstaltung A33470 "Joggen lernen" zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich A2 (3) Englisch mit Muße - vormittags (A42373)

Do. 07.02.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 06.06.2019
Dozentin: Sylva Zobel

Dieser Englischkurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits in der Vergangenheit Vorkenntnisse in Englisch erworben haben, jedoch noch weiter die Niveaustufe A2 aufbauen wollen. Die Kleingruppe macht es möglich, individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmenden einzugehen. In einer lockeren Atmosphäre lernen wir Englisch für Urlaub, Beruf oder aus purer Freude.
Kleingruppe

Anmeldung möglich A2 (4) Englisch mit Muße - vormittags (A42375)

Do. 07.02.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Do. 06.06.2019
Dozentin: Sylva Zobel

Wenn Sie englische Grundkenntnisse erworben haben und Ihr Englisch nun weiter aufbauen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir vertiefen Grammatik und Vokabelkenntnisse.
Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!

Anmeldung möglich B2 (1) Spanisch (A45450)

Do. 07.02.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 27.06.2019
Dozentin: Susana Bognar

In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse aus etwa zwölf Semestern. Die Freude an der Sprache steht ebenso im Vordergrund wie die gezielte Absicherung einer soliden Verständigungsbasis. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Arabische Schrift (A46210)

Do. 07.02.2019 (19:45 - 21:15 Uhr) - Do. 11.04.2019
Dozent: Yaser Ibrahim

Als Vorbereitung auf einen späteren Sprachkurs oder begleitend dazu, in diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt in die arabische Schrift eingeführt. Sie lernen alle 28 Buchstaben in allen Positionen schreiben und lesen - von rechts nach links, versteht sich. Es werden Schreibweise, Kombination und Aussprache der einzelnen Buchstaben, Vokalisierungs- und Hilfszeichen erklärt.
Die Schrift, die im Iran als persische Schrift, in den arabischen Ländern als arabische und von anderen als arabisch-persische Schrift bezeichnet wird, ist ein Abkömmling der nordsemitischen Schriften. Viele Sprachen aus verschiedenen Sprachgruppen wurden und werden in dieser Schrift geschrieben. Gemessen an ihrer Verwendung steht sie an zweiter Stelle hinter der Lateinschrift.
Die Schrift ist auch kulturell mit vielen Völkern, wie den Arabern, Persern, Kurden, Tadschiken, Afghanen, Indern, Spaniern und Türken, verbunden. Auf religiösem Gebiet ist sie hauptsächlich mit dem Islam verknüpft. Die weite Verbreitung der Schrift beruht vor allem auf dem kulturellen, politischen und religiösen Einfluss des Islam.
Kleingruppe

Anmeldung möglich B2 (1) Portugiesisch (A48340)

Do. 07.02.2019 (19:45 - 21:15 Uhr) - Do. 13.06.2019
Dozenten: Margarida Lima, Cecilia Pires-Yarlett

Sie möchten Ihre guten Portugiesischkenntnisse vertiefen und die Sprache weiter pflegen? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Konversation spielt im Unterricht eine zentrale Rolle.
Kleingruppe



Seite 1 von 2