Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 08.05.2019:

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Mittwoch (A32536)

Mi. 08.05.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 12.06.2019
Dozentin: Silvia Glashörster

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.

Die Dozentin Silvia Glashörster ist Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

fast ausgebucht Yoga am Abend - am Mittwoch (A32756)

Mi. 08.05.2019 (17:45 - 19:15 Uhr) - Mi. 12.06.2019
Dozentin: Claudia Grundmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Die Dozentin Claudia Grundmann ist Yogalehrerin (BYV).

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich Yoga am Abend - am Mittwoch (A32766)

Mi. 08.05.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 12.06.2019
Dozent: Gerhard Bohnenkamp

Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und zur Ruhe zu kommen. Ziel ist es, Harmonie und Zufriedenheit zu erlangen und sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Ein wichtiger Aspekt bei unserer Yogapraxis wird der achtsame Umgang mit uns selbst sein.
Die Teilnehmer erhalten Tipps für die Integration von Achtsamkeit in den Alltag.

Der Dozent Gerhard Bohnenkamp ist Yogalehrer (BYV).

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Gute Haltung mit dem CANTIENICA®-Training (A33376)

Mi. 08.05.2019 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 12.06.2019
Dozentin: Christina Lemster-Bach

"Gute Haltung ist machbar" - so lautet das Credo der Züricher Körperforscherin Benita Cantieni. Seit 1994 entwickelt und lehrt sie die CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung.
Gute Haltung ist entspannt, leicht, mühelos und kommt aus den innersten, skelettnahen Muskelschichten unserer Körpermitte. Mit feinsten, dreidimensionalen Mikro-Bewegungen aktivieren und kräftigen Sie Ihre Tiefenmuskulatur, dehnen sanft Muskeln, Faszien und Sehnen, mobilisieren die Gelenke und richten Ihre Wirbelsäule auf. Präzise und sorgfältig aufgebaute Übungen machen die CANTIENICA®-Methode schonend und sicher. Mit einer Vielzahl von einfachen bis anspruchsvollen Übungen wird das Training abwechslungsreich und immer wieder herausfordernd.
Mit regelmäßigem Training nach der CANTIENICA®-Methode entwickeln Sie Kraft, Beweglichkeit und Geschmeidigkeit. Schöne Formen und eine königliche Haltung sind erfreuliche Nebenwirkungen. Sogar Ihr Gesicht profitiert von der neuen Guthaltung.
Ziel ist eine körpergerechte Haltung und Bewegung jederzeit im Alltag und auch beim Sport. Sie lernen Haltungsfehler wahrzunehmen und zu korrigieren und damit Rücken- und Gelenkschmerzen vorzubeugen. Die Übungen sind auch zur Selbsthilfe bei bereits bestehenden Beschwerden geeignet. Einige können Sie ganz unauffällig im Alltag, z. B. am Arbeitsplatz ausführen.

Die Kursleiterin Christina Lemster-Bach (Jahrgang 1952) ist seit 2008 diplomierte CANTIENICA®-Trainerin
mit den Bausteinen CANTIENICA®-Das Powerprogramm, CANTIENICA®-Beckenbodentraining, CANTIENICA®-Das Rückenprogramm, CANTIENICA®-Faceforming, CANTIENICA®-Go!
Sie ist Mitglied des CANTIENICA®-Qualitätsclubs.

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen in der CANTIENICA®-Methode.
Bitte mitbringen: nicht einengende Gymnastikkleidung (Stretch-Jeans und Strumpfhosen sind nicht geeignet), Antirutsch-Socken, Handtuch und Getränk
Mindestteilnehmerzahl: 6

Kurs abgeschlossen Table ronde der DFG Gütersloh e. V. (A43880)

Mi. 08.05.2019 20:00 - 21:30 Uhr
Dozent: Dr. Wolfgang Hellmeier

Sie möchten gelegentlich über Frankreich, die Franzosen, Gemeinsamkeiten oder Unterschiede zu Deutschland reden und nebenbei ihre Sprachkenntnisse trainieren? Dann kommen Sie zum "Table ronde" der Deutsch-Französischen Gesellschaft Gütersloh (DFG) e. V.. In lockerer binationaler Runde reden wir über kulturelle und politische Aspekte in beiden Ländern. Einige Tage vor dem jeweiligen "table ronde" finden Sie ein Thema mit ein paar Informationen auf www.dfg.guetersloh.net. Den Verlauf der Diskussion bestimmen die Teilnehmenden.
Themenvorschläge werde gerne aufgenommen. Bitte schicken Sie sie vorab an dfg@guetersloh.net. Meist reden wir Französisch, es darf aber auch Deutsch gesprochen werden.

Anmeldung auf Warteliste Tastschreiben in kurzer Zeit (A52007)

Mi. 08.05.2019 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mi. 29.05.2019
Dozentin: Claudia Blank

Sie möchten anders lernen? Hier kommt die Lösung. In diesen Kursen lernen Sie mit vielen Sinnen schnell und effektiv die Tastatur zu bedienen. Erkenntnisse der Hirnforschung helfen Ihnen dabei, in kurzer Zeit blind zu schreiben. Die Beherrschung des 10-Finger-Schreibens erleichtert die Arbeit bei allen Office-Programmen und bei der Nutzung des Internet.
- Sie lernen die Tastenzuordnung zu den einzelnen Fingern
- Sie lernen entspannt durch Einbeziehung vieler Sinne (multisensorisches Lernen)
- Sie schreiben sicher und fehlerfrei in kurzer Zeit
- Sie üben schrittweise und trainieren auch schwierige und fehleranfällige Wörter
- Sie lernen die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen zum Arbeiten am PC kennen
Hinweis: In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch im Wert von 16,- € enthalten.

Kurs abgeschlossen Infoveranstaltung des Abendschulzentrums (A63015)

Mi. 08.05.2019 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Dr. Winfried Schulte

Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Fachhochschulreife und das Abitur, das alles bietet das Abendschulzentrum Gütersloh, das seit Februar 2007 in Gütersloh entsprechende Lehrgänge in den Räumen des städtischen Gymnasiums, Schulstraße 18, anbietet. In diesen Informationsveranstaltungen geben Verantwortliche der Abendrealschule und des Abendgymnasiums Auskünfte über die Eingangsvoraussetzungen, die angebotenen Abschlüsse sowie das Lernumfeld und gehen auf individuelle Fragen ein.
Sie erreichen das Abendschulzentrum montags und mittwochs zwischen 16.30 und 18.00 Uhr unter der Rufnummer 0 52 41-505 290 59. Die beiden Zweige finden sich im Internet unter den Adressen www.abendrealschule-bielefeld.de und www.abendgymnasium-bielefeld.de/76.