vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 11.02.2021:

Kurs abgeschlossen vhs.wissen live: Syria, Libya and beyond - Interventionen und Völkerrecht (C10211)

Do. 11.02.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: PD Dr. jur. Paulina Starski

(in Kooperation mit der May-Planck-Gesellschaft)
Das Völkerrecht verbietet es Staaten, in ihren Beziehungen Gewalt auszuüben– dies allerdings nicht ausnahmslos: Staaten dürfen sich gegen bewaffnete Angriffe verteidigen, sie dürfen militärischen Interventionen externer Akteure zustimmen und der UN Sicherheitsrat verfügt über die Kompetenz, militärisches Eingreifen zu autorisieren. Vor dem Hintergrund dieser Regeln des Friedenssicherungsrechts und der Interventionen in Libyen und Syrien wird sich der Vortrag folgenden Fragen zuwenden: Unter welchen Umständen erlaubt das Völkerrecht militärische Interventionen externer Akteure? Unter welchen Voraussetzungen sollte es diese erlauben? Wann sind Interventionen ein Gebot, wann eine Gefahr?

PD Dr. iur. Paulina Starski ist seit 2014 Referentin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht. Sie hatte Professurvertretungen an den Universitäten Köln und Berlin (Humboldt) und ist seit 2020 Professurvertreterin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Nach Anmeldung verschicken wir vor der Veranstaltung einen Zugangslink per Email. Einmalig ist dazu der kostenlose Download von https://zoom.us erforderlich. Die Anmeldung ist bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Anmeldung möglich B2/C1 En français et rien d'autre - Konversationskurs - Blended Format (C43585)

Do. 11.02.2021 (17:00 - 18:00 Uhr) - Do. 29.04.2021
Dozent: Georges Boisseau

Vous parlez français et vous voudriez le pratiquer plus souvent? Ce cours est exactement ce que vous recherchez. Vous devez posséder de bonnes connaissances de la langue française et en avoir la maîtrise orale. Le cours comprend une lecture dont nous analysons le sens sous forme de questions puis un sujet d’actualité française pour des échanges de points de vue donnant la parole à chacun et à tous.
Pour faire entrer la culture dans le cours de façon agréable et ludique nous avons la chance de pouvoir disposer d'un grand écran nous permettant de regarder des films, des vidéos, des photos destinés à une pédagogie plus moderne et très efficace. Le titre vous dit tout EN FRANÇAIS ET RIEN D’AUTRE
Mindestteilnehmerzahl:8