Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 13.08.2018:

Kurs abgeschlossen Kinderkunstwoche (AE2205)

Mo. 13.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 17.08.2018
Dozenten: Sabina Rüther, Nora Rüther

Pablo Picasso hat einmal gesagt, dass jedes Kind ein Künstler ist. Hast du Lust es auszuprobieren? Im Gartenatelier, zwischen Ziegen und Hunden, stehen viele verschiedene Materialien für dich bereit. Hier kannst du als Steinmetz einen Sandstein bearbeiten oder aus Speckstein einen schönen Kettenanhänger feilen. Vielleicht möchtest du aber auch mit Leder und verschiedenen Stoffen deine Nähkünste entdecken? Oder ist es der kühle, feuchte Ton, der dich zu wahren Meisterwerken inspiriert? Auch das Malen an der Staffelei darf natürlich nicht fehlen. Erstmals besteht in diesem Sommer die Möglichkeit, ein einfaches Instrument zu bauen und dann gemeinsam mit den anderen Kindern zu musizieren. Am Ende der Kunstwoche stellen wir unsere Kunstobjekte aus und eure Familien sind herzlich eingeladen, eure Werke zu bestaunen.

Zusatzinformation für Eltern: Die Kinderkunstwoche bietet eine Fülle von Erfahrungen für Ihr Kind. Natürlich steht der Umgang mit den verschiedenen Materialien dabei im Mittelpunkt. Aber auch der Instrumentenbau und das gemeinsame Musizieren sollen den Kindern ein positives Gruppenerlebnis und viel Spaß bereiten. Besonderes Augenmerk wird auf einen wertschätzenden Umgang innerhalb der Gruppe gelegt. Gegenseitige Unterstützung und die Freude beim kreativen Tun lassen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten im besonderen Maße wachsen.

Kurs abgeschlossen Mit den Jahreszeiten - Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof (AE4105)

Mo. 13.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 17.08.2018
Dozenten: Ulrike Eggersglüß, Umut Otabasi

Auf unserem kleinen Bauernhof leben wir mit den Jahreszeiten. Egal, wann du zu uns kommst, hier ist es immer spannend. Hier gibt es immer etwas zu tun: Im Frühjahr bearbeiten wir den Boden, wir pflanzen und säen. Im Sommer ernten wir im eigenen Bauerngarten das Gemüse und genießen die tolle Zeit draußen. Im Herbst sorgen wir für Vorräte: Wir kochen Marmelade und ernten Kartoffeln. Das ganze Jahr hindurch kümmern wir uns um die vielen Tiere auf unserem Bauernhof. Wir versorgen Hühner und Schafe und streicheln die Katzen. Unser Brot backen wir selbst, wir kochen und basteln tolle Sachen aus Naturmaterialien. Machst du mit? Wir freuen uns auf dich!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind erlebt bei uns die jeweils aktuelle Jahreszeit mit ihren Besonderheiten. Es bewegt sich viel, nimmt aktiv teil am Leben auf dem Bauernhof und lernt viel über das Leben der Tiere und das Wachstum der Pflanzen. Dazwischen bleibt viel Zeit zum Spielen und einfach die Natur zu genießen.

Kurs abgeschlossen Ziegen streicheln, Schweine füttern - Tiere auf dem Biobauernhof (AE4215)

Mo. 13.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 17.08.2018
Dozenten: Elisabeth Frenser, Cordula Großekathöfer, Friederike Wandmacher

Ziegen, Schweine, Gänse, Hühner und das Pony Stubbs: Hier kannst du Tiere anfassen, füttern und ihren Stall kennenlernen. Was frisst ein Schwein, wie fühlt es sich an, wo schläft es? Was brauchen die Tiere zum Leben? Nach dieser Woche kennst du die Antworten auf diese Fragen. Wir kochen gemeinsam unser Mittagessen - Hmm, das schmeckt lecker nach so viel Bewegung draußen. Denn hier kannst du im Stroh toben, kennenlernen, was auf dem Acker wächst und einfach mal zuschauen, wie die Wolken ziehen. Wir machen zusammen ein Lagerfeuer und probieren aus, was man aus Eiern Leckeres kochen kann.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind versteht, wo Lebensmittel herkommen. Es kann sich in der Natur austoben und durch den Umgang mit den Tieren zur Ruhe kommen.

Kurs abgeschlossen Rallye-Woche - jeden Tag ein neues Ziel (AE5605)

Mo. 13.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 17.08.2018
Dozenten: Farnaz Shahrokhi, Semire Cilgin

Kennst Du bereits Auto-Rallyes? Dabei kommen Autos zusammen und fahren ein Rennen. Wir werden in dieser Woche zwar kein Auto-Rennen veranstalten, aber wir werden jeden Tag zusammenkommen und haben dann immer ein neues Rallye-Ziel. Es geht los mit einer Stadt-Rallye durch Gütersloh. Danach nehmen wir uns drei Tage lang Bielefeld vor. Mit dem Zug fahren wir dorthin und begeben uns auf eine Rallye durch das Naturkundemuseum. Hier erforschen wir, was unter "Bionik" zu verstehen ist. Am dritten Tag steht die Sparrenburg-Rallye mit einer Turmbesteigung und einer Besichtigung der unterirdischen Kasematten auf dem Programm. Der nächste Tag führt uns in den Tierpark Olderdissen, wo eine Tierpark-Rallye unseren Tag bestimmt. Zum Wochenabschluss sind wir wieder in Gütersloh unterwegs und machen uns zu einer Geo-Caching-Rallye auf den Weg. Natürlich geht es hierbei insbesondere darum, mit GPS den Schatz zu finden. Damit wir so viele Informationen auch behalten und zuordnen können, gestalten wir zu jedem Thema ein eigenes Poster und haben genug Zeit, uns über unsere Eindrücke zu unterhalten.

Zusatzinformation für Eltern: Die Rallyes bringen Ihrem Kind mit den Ausflügen nicht nur viel Spaß und Abwechslung, sondern, vermitteln auch Wissenswertes aus den Bereichen Regionalgeschichte, Technik, Flora, Fauna, Ökosystem Wald und Geowissenschaften.