Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 13.09.2019:

Kurs abgeschlossen Führung im Obstarboretum Olderdissen (B10015)

Fr. 13.09.2019 16:00 - 18:30 Uhr
Dozent: Hans-Joachim Bannier

Das "Obst-Arboretum Olderdissen" in Bielefeld am Rande der Stadt im Teutoburger Wald gelegen dürfte mit seinen über 300 verschiedenen Apfelsorten die größte Sammlung alter Obstsorten in Nordrhein-Westfalen sein. In dieser Führung werden alte und neue Apfelsorten im Vergleich vorgestellt. Da der Einsatz von Pestiziden im Arboretum unterbleibt, können robuste Sorten besichtigt werden, die auch ohne Pflanzenschutzmittel im Hausgarten gedeihen. Auch gibt es Tipps zur Frage "Was kann ich gegen die Apfelmade tun?" Die reifen Apfelsorten können probiert werden, um die Auswahl des richtigen Apfelbaums für den eigenen Garten zu erleichtern. Ein kleiner Exkurs in die Geschichte der Apfelsorten und der Wert alter Sorten für Allergiker wird ebenfalls ein Thema sein. Ein sehr leckerer Streuobstwiesen Apfelsaft und jetzt schon reife Äpfel können vor Ort erworben werden.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich BasisMediaPaket - Die Radiosendung (B10301.1)

Fr. 13.09.2019 (n.V. - n.V. Uhr) - Mi. 29.07.2020
Dozent: Manfred Nöger

Im Rahmen des Bürgermedienservice bietet die Volkshochschule Gütersloh die Produktion von Radiosendungen für den Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio Gütersloh und die Web Welle Gütersloh an. Dieses Angebot richtet sich an Vereine, Veranstalter, Interessensgruppen, Schulen, aber auch an Einzelpersonen. Im Prinzip lohnt sich die Umsetzung einer Radiosendung im Rahmen des Bürgermedienservices für alle diejenigen, die eine Botschaft an viele Menschen in der Region vermitteln wollen.
Buchbar sind die Angebote des Bürgermedienservices in Form von einzelnen MediaPaketen oder auch in Kombinationen von Paketen. Unter den Telefonnummern 0151 40728238 oder 05241 822923 oder der Mail-Adresse info@buergerfunk-guetersloh.de können Sie individuell Termine mit dem Medientrainer, Produzenten und Moderatoren vereinbaren.

Radio Gütersloh ist der bekannteste und auch beliebteste Radiosender in der Region. Im Rahmen des Bürgerfunks können alle Bürgerinnen und Bürger von der großen Reichweite, den das Medium bietet, profitieren. Mit dem Bürgermedienservice helfen wir Ihnen, eine Radiosendung professionell zu produzieren und umzusetzen, sodass sie am Ende auf den Frequenzen von Radio Gütersloh ausgestrahlt wird. Wir begleiten den Prozess der Ideenfindung, die Konzipierung der Sendung, die Themenauswahl und auch die technischen Aspekte der Produktion und Übermittlung an den Lokalsender. Dabei stehen Ihnen zu jedem Zeitpunkt der Produktion einer unserer professionell geschulten Produzenten sowie unsere modernen Produktionsräumlichkeiten zur Verfügung.

Ein Beispiel: Sie veranstalten mit Ihrem Verein oder mit Ihrer Initiative einen Tag der offenen Tür. Die perfekte Gelegenheit für eine Radiosendung: Vorab können Sie mit einer Sendung zu Ihrem Thema auf Ihre Ambitionen aufmerksam und neugierig machen. Kombiniert mit der Ankündigung des Tags der offenen Tür werden bestimmt viele Hörer daran interessiert sein, diese Veranstaltung zu besuchen.

Oder ein weiteres Beispiel: Ihr Verein wird in der Öffentlichkeit nicht richtig wahrgenommen. Die Bekanntheit fehlt und es finden sich nur wenig neue Mitglieder? Mit einer Radiosendung in Form eines Vereinsportraits können Sie die Bekanntheit ihres Vereins steigern. Sie können auf Ihre Vereinstätigkeiten neugierig machen und mit etwas Glück auch weitere gleichgesinnte Mitstreiter akquirieren.

Informationen und Anmeldungen:
Tel.: 05241 822925
Mail:guetersloh@buergermedienservice.de
Internet: www.buergermedienservice.de

Anmeldung auf Warteliste Gesundheits-Qi Gong (B32320)

Fr. 13.09.2019 (18:00 - 19:15 Uhr) - Fr. 13.12.2019
Dozentin: Luyan Song

Qi Gong (Lebensenergie-Training) aus der traditionellen chinesischen Heilkunde dient heutzutage der Gesunderhaltung. Qi Gong umfasst natürliche Bewegungen in Ruhe und Entspannung konzentriert im Einklang mit Atemübungen, fördert einen freien Fluss der Lebensenergie Qi in den Meridianen (Leitbahnen) und führt schließlich zur Harmonie der körperlichen Funktionen, einem Ausgleich von Yin und Yang.
Der Kurs bietet Ma Wang Dui Daoyin Shu an. Diese Qigong-Form wurde nach den Abbildungen für Qi-Führen auf einer Seidenmalerei vor 2000 Jahren, gefunden in der Grabstätte des Fürsten Ma (Ma Wang Dui), durch die Experten des Sportinstitutes Shanghai zusammengestellt und vom Chinesischen Nationalen Sportzentrum hervorgebracht. Entsprechend dem Verlauf der Meridiane zeigt Ma Wang Dui Daoyin Shu langsame, entspannte Bewegungen mit Heben, Senken, Drehen und Dehnen, koordiniert mit konzentrierter Atemübung.
Ma Wang Dui Daoyin Shu ist leicht erlernbar für Alt und Jung ohne Vorkenntnisse.

Mindestteilnehmerzahl: 7

Anmeldung möglich A2 (3) Englisch mit Muße - vormittags (B42190)

Fr. 13.09.2019 (09:00 - 11:00 Uhr) - Fr. 13.12.2019
Dozentin: Bärbel Williams

Die Festigung und Vertiefung der bereits erworbenen Englisch-Kenntnisse sind das vorrangige Ziel dieses Kurses. Er trainiert nicht nur die Aussprache, sondern auch mit viel Spaß das Gedächtnis. In einem gemäßigten Tempo schreiten wir mit Zeit für Wiederholungen voran. Wir freuen uns über neue Teilnehmende!
Kleingruppe