Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 14.12.2018:

Kurs abgeschlossen Kunstexkursion: "Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils" (A22011)

Fr. 14.12.2018 09:00 - ca. 19:00 Uhr
Dozentin: Dr. Regina Bredenbach-Rämsch

Nach dem Vorbild der ab 1850 in England aufkommenden arts-and-crafts-Bewegung mit ihrer Verbindung von Kunst und Handwerk entwickelte sich um 1900 überwiegend in Europa gleichsam als Antwort auf die zunehmende Industrialisierung und gleichzeitig als Ausdruck der Sehnsucht nach immer stärker verdrängten handwerklichen Traditionen eine neue der Schönheit verpflichtete Kunstbewegung: der Jugendstil (außerhalb Deutschlands auch als "Art Nouveau" oder "Modern Style" bekannt). Seiner relativ kurzen Blütezeit von ca. 1880 bis 1914 kommt kunsthistorisch in allen Bereichen jedoch eine große Wertigkeit zu, stellt sie doch eine "Brücke" zwischen traditionellem Historismus und Moderne dar, eine den Nerv der Zeit treffende Reformbewegung, die Kunst im alltäglichen Leben integrierte und deren gelungene Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität bis heute begeistert.
Für die Verbreitung der neuen Kunst spielten die gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstandenen Kunstgewerbemuseen eine wichtige Rolle - auch das 1883 gegründete Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK). Anlässlich seines 135. Geburtstages präsentiert daher das MKK unter dem Titel "Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils" eine große umfassende Ausstellung zu dieser Kunstepoche in all ihrer Vielfalt; hierbei knüpft man an die eigene bedeutende Jugendstilsammlung an, die ihre Anfänge schon unter dem Gründungsdirektor mit ersten Ankäufen auf der Pariser Weltausstellung 1900 nahm. Gleichzeitig will man in dieser Ausstellung neben dem Lebensgefühl aus der Zeit um 1900 auch die Umbrüche dieser kulturellen Aufbruchphase aufzeigen und die Frage nach der heutigen Bedeutung stellen.
So findet die schwungvoll und elegante Kunst des Jugendstils mit ihren dekorativen fließenden Linien, floralen Ornamenten, geometrischen Formen und symbolischen Gestalten - dazu in einer neuen großzügigen Farbigkeit - ihren Ausdruck nicht nur in der Malerei, Bildenden Kunst und Architektur sondern ist stark im Wohnbereich präsent; Schmuck, Glaswaren, Geschirr und Möbeldesign bis hin zur Literatur und Buchkunst - sämtliche Kunst- und Lebensbereiche wurden in kurzer Zeit erfasst und prägten ein völlig neues Lebensgefühl, das den Jugendstil
zu einer unsterblichen Epoche werden ließ.
Anmeldung bis zum 30.11.2018

Programm:
9.00 Uhr Abfahrt VHS-Haus, Hohenzollernstraße 43, 33330 Gütersloh
11.00 Uhr gemeinsamer Besuch der Ausstellung "Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils" inkl. Führung
Nach dem gemeinsamen Museumsbesuch mit Führung besteht die Gelegenheit zum individuellen Vertiefen dieser Ausstellung und dem Besuch des Museums-Restaurants/-Cafés oder eines Restaurants in der Innenstadt sowie des "120-jährigen Dortmunder Weihnachtsmarktes unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt".
17.30 Uhr Rückfahrt nach Gütersloh
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
Eintritt und Führung Sonderausstellung "Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils"

Reiseleitung:
Dr. Regina Bredenbach-Rämsch, Romanistin/Kunsthistorikerin

Rücktrittsbedingungen:
Absagen sind bis spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungstag möglich. Danach betragen die Stornokosten 100%. Stellt der/die Absagende selbst eine Ersatzperson, entfallen die Stornokosten.

Eine Ermäßigung der Kursgebühr ist nicht möglich.