Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 18.09.2018:

Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (A18540)

Di. 18.09.2018 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 04.12.2018
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jeder von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Literatur Gesprächskreis (A23025)

Di. 18.09.2018 (19:45 - 21:15 Uhr) - Di. 20.11.2018
Dozent: Claus-Ulrich Ahl

Dieser Gesprächskreis wendet sich an alle, die mit Begeisterung lesen, sich aber auch mit anderen darüber austauschen und so erfahren möchten, wie bereichernd das gemeinsame Besprechen und Deuten von Literatur sein kann. Durch unsere Diskussionen werden Sie angeregt, sich ein eigenes Urteil über einen Text zu bilden und der Frage nachzugehen, welche literarische Figur Sie ganz persönlich besonders anspricht. Dabei sollen Kopf und Herz gleichermaßen zu Wort kommen. Die Wahl der Lektüre wird zu Beginn des Seminars gemeinsam abgesprochen.
Kleingruppe

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (A26140)

Di. 18.09.2018 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 06.11.2018
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Dienstag (A32510)

Di. 18.09.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Veronika Bußmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.

Die Dozentin Veronika Bußmann ist Yogalehrerin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Dienstag (A32520)

Di. 18.09.2018 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Veronika Bußmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht.
Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Bitte bringen Sie zu diesem Yogakurs mit: Bequeme Kleidung (am besten Hose mit Gummibund), kleines Kissen, dicke rutschfeste Socken, Decke und ein Getränk (Z.B. stilles Wasser).

Die Dozentin Veronika Bußmann ist Yogalehrerin.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Abend - am Dienstag (A32600)

Di. 18.09.2018 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Sabine Haferkemper

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Kissen, stilles Wasser.

Die Dozenin Sabine Haferkemper ist Yogalehrerin (IYGK).

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Nachmittag - am Dienstag (A32610)

Di. 18.09.2018 (14:30 - 16:00 Uhr) - Di. 04.12.2018
Dozentin: Lenka Lyakine

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.

Die Dozentin Lenka Lyakine ist Yogalehrerin (BYV).

Mindestteilnehmerzahl: 6 (Kleingruppe)

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

fast ausgebucht Rückentraining mit Pilateselementen (A33210)

Di. 18.09.2018 (09:15 - 10:15 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Sandra Hommel

Mangelnde Bewegung kann zu Muskelverspannungen und Beschwerden im Wirbelsäulenbereich führen. Ein ganzheitliches Körpertraining bietet dem Körper Ausgleich und steigert das Wohlbefinden.
In diesem Kurs führen wir vielfältige Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des gesamten Bewegungsapparates durch. Schwerpunkte bilden das Rückentraining sowie ausgewählte Pilatesübungen.
Das Training beginnt sanft und der Gruppe angepasst. Im Kursverlauf werden die Übungen dann erweitert.

Die Dozentin Sandra Hommel ist Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Für die Fitness - Training mit und ohne Kleingeräte (A33220)

Di. 18.09.2018 (10:30 - 11:15 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Sandra Hommel

Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht, Kraft -
in diesem Kurs werden vielfältige Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness vermittelt.
Dabei wird der komplette Bewegungsapparat mobilisiert, gedehnt und gekräftigt.
Manchmal trainieren wir ohne, manchmal trainieren wir mit Kleingeräten wie Bändern und Bällen.
Das Training beginnt sanft und der Gruppe angepasst. Im Kursverlauf werden die Übungen dann erweitert.
Ziel ist die Steigerung der individuellen Fitness - und das mit ganz viel guter Laune!

Die Dozentin Sandra Hommel ist Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung auf Warteliste Rückentraining - und mehr ... (A33250)

Di. 18.09.2018 (17:50 - 18:50 Uhr) - Di. 11.12.2018
Dozentin: Anke Viehweger

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Dadurch können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden. Das Training findet mit Musik statt, schafft einen Ausgleich zum Alltag und hilft, das Wohlbefinden ganzheitlich zu steigern.
Aus folgenden Anteilen setzt sich das Bewegungsprogramm zusammen:
- Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates
- Rückentraining
- Pilates
- speziellen Übungen mit Bändern, Bällen und Stäben
- Entspannungsübungen

Die Dozentin Anke Viehweger ist Sport- und Fitnesstrainerin sowie Übungsleiterin B - Sport in der Prävention.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.



Seite 1 von 2