Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 18.09.2019:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen BürgerKolleg: Ehrenamtstätigkeit: "Interkulturelle Kompetenz in der Vereins- (B10615)

Mi. 18.09.2019 17:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Dr. Cemil Sahinöz

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Acrylmalerei (B26556)

Mi. 18.09.2019 (18:00 - 21:00 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozentin: Zofia Zok

Der Kurs zielt darauf ab, die Teilnehmenden unter Anleitung in die Acrylmalerei einzuführen. Dabei werden Techniken, Hilfestellungen, Tipps und Tricks vermittelt, um persönliche Bilder von der Vorzeichnung bis zur Fertigstellung zu gestalten. Es wird besonders darauf geachtet, dass das künstlerische Selbstbewusstsein gefördert und gestärkt wird. Die Zeit beim Malen dient nicht nur dazu, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, sondern hilft auch dabei den Alltagsstress zu vergessen uns ich zu entspannen.
Der Kurs ist gleichermaßen für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: Farben Rot, Blau, Gelb, Weiß, Schwarz. Pinsel: Nr. 4,16,20, Keilrahmen 50x60, Feuchttücher, Alufolie, Lappen, einen gelben Sack und Plastikteller.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Infoabend Sportbootführerschein Binnen und See in Theorie (B29499)

Mi. 18.09.2019 18:15 - 21:15 Uhr
Dozentin: Johanna Boguzki

In der kostenfreien Infoveranstaltung erfahren Sie, welcher Kurs genau ihren Erwartungen entspricht.

Anmeldung auf Warteliste Entspannung durch Achtsamkeit und Meditation (B32010)

Mi. 18.09.2019 (20:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 13.11.2019
Dozentin: Martina Krause

Stärken Sie Ihre Fähigkeit, sich auch in belastenden Situationen immer wieder entspannen und erholen zu können und Ihr Leben zu entschleunigen.
In diesem Kurs werden Sie systematisch zur Meditation angeleitet und es werden Möglichkeiten zum "Inne halten" gezeigt, die kurz und einfach sind und leicht in den Alltag integriert werden können. So kann der Geist zur Ruhe kommen und das Denken kann klarer werden. Dies hilft uns, Abstand zu bekommen und Energie zu tanken.

Achtsamkeits- und Meditationstraining kann zu innerer Ruhe und Klarheit führen, so dass Sie neue Energie schöpfen können. Schenken Sie sich ein Stück Kraft für den Alltag.

Die Kursleiterin Martina Krause hat langjährige Erfahrung als Systemischer Coach und Resilienztrainerin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Anmeldung möglich Yoga am Morgen - am Mittwoch (B32540)

Mi. 18.09.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozentin: Silvia Glashörster

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung auf Warteliste Yoga und Psychohygiene am Morgen, für Ältere und Interessierte (B32550)

Mi. 18.09.2019 (11:00 - 12:30 Uhr) - Mi. 04.12.2019
Dozentin: Anneliese Zurmühlen

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.
Ergänzend werden Entspannungsübungen nach dem Programm der Psychohygiene von Dr. Lindemann durchgeführt.
Bitte bringen Sie zu diesem Yogakurs mit: Bequeme Kleidung (am besten Hose mit Gummibund), kleines Kissen, dicke rutschfeste Socken, Decke und ein Getränk (z.B. stilles Wasser).

Die Kursleiterin Anneliese Zurmühlen ist Kursleiterin für Yoga und Psychohygiene.

Mindestteilnehmerzahl: 10

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Abend - am Mittwoch (B32760)

Mi. 18.09.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozent: Gerhard Bohnenkamp

Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und zur Ruhe zu kommen. Ziel ist es, Harmonie und Zufriedenheit zu erlangen und sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Ein wichtiger Aspekt bei unserer Yogapraxis wird der achtsame Umgang mit uns selbst sein.
Die Teilnehmer erhalten Tipps für die Integration von Achtsamkeit in den Alltag.

Der Kursleiter Gerhard Bohnenkamp ist Yogalehrer (BYV).

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Anmeldung möglich Yoga am Abend - am Mittwoch (B32790)

Mi. 18.09.2019 (19:45 - 21:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019
Dozentin: Claudia Grundmann

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastungen oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Die Kursleiterin Claudia Grundmann ist Yogalehrerin (BYV).

Bitte bringen Sie zu diesem Yoga-Kurs bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein Kissen und ein Getränk (z.B. stilles Wasser) mit.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

fast ausgebucht Rückengymnastik mit Musik (B33300)

Mi. 18.09.2019 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozent: Martin Trame

In diesem Kurs werden Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Rückentraining. Spezielle Übungen mit Bällen und Bändern sind integriert. Das Training findet mit Musik statt und hilft uns, gut gelaunt in den Tag zu starten.

Der Kursleiter Martin Trame ist Übungsleiter C und B - Sport in der Prävention.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

fast ausgebucht Gymnastik - Kräftigung und Vitalität für Ältere (B33320)

Mi. 18.09.2019 (11:30 - 12:30 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozent: Martin Trame

Gezielte sportliche Aktivität hilft, die körperliche Vitalität im Alter zu erhalten. Durch Kräftigung und Mobilisierung der Muskeln wird der knöcherne Bewegungsapparat gehalten und gestützt. Leichte Gymnastik erhält und erhöht die Beweglichkeit. Übungen mit Bällen und Bändern sind in das Kurskonzept integriert.

Der Kursleiter Martin Trame ist Übungsleiter C und B - Sport in der Prävention.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltung zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbare Folgeveranstaltung an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.



Seite 1 von 2