Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 20.08.2018:

Keine Internetanmeldung möglich Schlittschuhlaufen im Sommer? Mit Trickfilmen geht auch das! (AE1216)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Aaron Scheer, Ralf Schlüter

Trickfilmfreunde aufgepasst!! Wir produzieren einen Trickfilm! Und dabei ist tatsächlich fast alles möglich - auch Schlittschuhlaufen im Sommer. Wir setzten vor allem die Technik der Pixilation ein. Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. Auch die Greenscreen-Technik ist eine Methode, die wir nutzen werden, um einen spannenden Film zu produzieren. Fantastische Geschichten erfinden, Malen, Basteln, Schauspielern, Töne machen und das Ganze zusammen in Bewegung bringen - das alles gehört dazu! Auch wenn du schon einmal einen Trickfilm oder Spielfilm gemacht hast: Hier kannst du immer wieder etwas Neues entdecken und weiter entwickeln. Der fertige Trickfilm wird danach auch im TV-Lernsender "NRWision" eine ganze Woche lang zu sehen sein!

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt einfache Filmeffekte kennen und erlebt, wie aus einzelnen Bildern die Illusion einer Bewegung entsteht. Den selbst gedrehten Film präsentieren wir Ihnen und gerne auch Geschwistern/Freunden) zum Wochenabschluss. Zusammen mit kostenlosen Programmen zum Selbermachen kann Ihr Kind den Film mit nach Hause nehmen und weiter produzieren.

Keine Internetanmeldung möglich Beton-Freunde und Filz-Fans aufgepasst! (AE2106)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Christiane Thiesbrummel, Sophie Thiesbrummel

An Materialien geht hier fast alles: von hart bis biegsam, von grob bis fein, von knallig bunt bis einfarbig. Wir arbeiten als Grundlage mit Beton und mit Filz, kombinieren verschiedenste Kreativtechniken und Materialien und lassen unserer Fantasie freien Lauf. Dabei kommen auch die Näh- und die Filzmaschine zum Einsatz oder wir arbeiten Mosaike in Beton ein. Mit Wolle und Perlen lassen sich viele Objekte noch zusätzlich aufpeppen. Du wirst sehen, es entstehen wunderschöne Gegenstände, die du ganz nach deinem Geschmack gestaltest.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt in diesem Kurs verschiedenste Kreativtechniken. Dabei steht im Vordergrund, eigene Vorstellungen und Ideen umzusetzen. Parallel werden Farb-und Stilempfinden geschult. Das Ziel dieser Woche ist, mit viel Spaß und Humor die Freude am Gestalten zu fördern.

Keine Internetanmeldung möglich Kinderkunstwoche (AE2206)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Sabina Rüther, Nora Rüther

Pablo Picasso hat einmal gesagt, dass jedes Kind ein Künstler ist. Hast du Lust es auszuprobieren? Im Gartenatelier, zwischen Ziegen und Hunden, stehen viele verschiedene Materialien für dich bereit. Hier kannst du als Steinmetz einen Sandstein bearbeiten oder aus Speckstein einen schönen Kettenanhänger feilen. Vielleicht möchtest du aber auch mit Leder und verschiedenen Stoffen deine Nähkünste entdecken? Oder ist es der kühle, feuchte Ton, der dich zu wahren Meisterwerken inspiriert? Auch das Malen an der Staffelei darf natürlich nicht fehlen. Erstmals besteht in diesem Sommer die Möglichkeit, ein einfaches Instrument zu bauen und dann gemeinsam mit den anderen Kindern zu musizieren. Am Ende der Kunstwoche stellen wir unsere Kunstobjekte aus und eure Familien sind herzlich eingeladen, eure Werke zu bestaunen.

Zusatzinformation für Eltern: Die Kinderkunstwoche bietet eine Fülle von Erfahrungen für Ihr Kind. Natürlich steht der Umgang mit den verschiedenen Materialien dabei im Mittelpunkt. Aber auch der Instrumentenbau und das gemeinsame Musizieren sollen den Kindern ein positives Gruppenerlebnis und viel Spaß bereiten. Besonderes Augenmerk wird auf einen wertschätzenden Umgang innerhalb der Gruppe gelegt. Gegenseitige Unterstützung und die Freude beim kreativen Tun lassen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten im besonderen Maße wachsen.

Keine Internetanmeldung möglich Nähen mit der Nähmaschine - Sommer (AE2606)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Rieke Paland, Edibe Cilgin, Cordula Großekathöfer

Rrrrrrrr - so surrt die Nähmaschine. Du sitzt am Pedal. Dabei erfährst du, wie die Nähmaschine funktioniert und was du Tolles damit machen kannst: zum Beispiel zauberhafte Geschenke herstellen. Oder möchtest du lieber deine eigenen Shorts, Rock, Hut, Tasche oder Gürtel herstellen? Es gibt so viele Möglichkeiten - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probier’s einfach aus! Wir helfen dir gerne dabei. So gelingen deine Sachen sicher.

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt sachgerechte Nähtechniken und die Handhabung der Nähmaschine. Das macht selbstbewusst und zufrieden. Bitte bringen Sie - sofern möglich - die private Nähmaschine mit. Auf Nachfrage können wir gegen Gebühr auch eine Leihmaschine stellen.

Keine Internetanmeldung möglich Das Runde muss ins Runde - Basketball-Camp (AE3206)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Christian Oelker, Martin Frank

Dribbeln, dribbeln, und rein in den Korb! Basketball ist ein schneller Sport, der richtig Spaß macht! Hier kannst du richtig Energie einbringen und die Techniken erlernen, damit der runde Ball im runden Korb landet. Wir schauen, was wir uns von den besten Basketballern abgucken können und lernen ganz nebenbei "Basketballerisch". Der Teamgeist lebt auf dem Court. Wir sind mit Leib und Seele dabei. Du auch?

Zusatzinformation für Eltern: Ihr Kind lernt den Basketball-Sport besser kennen, versteht die Regeln und übt sich in den wesentlichen Grundtechniken. Ganz nebenbei lernt es sachbezogene englische Begriffe.

Keine Internetanmeldung möglich Forscherwoche II (AE5106)

Mo. 20.08.2018 (08:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 24.08.2018
Dozenten: Farnaz Shahrokhi, Iris Peter, Veit Dreessen

Auch in der Forscherwoche II sind wir viel unterwegs. Wir fahren an zwei Tagen mit dem Bus nach Rietberg in das "Grüne Klassenzimmer". Dort werden wir zu Wasserforschern oder erkunden wie die Indianer auf leisen Sohlen Tiere und Natur. An zwei weiteren Tagen geht es ins MINT-Technikum nach Verl. Hier dürfen wir uns auf den MINT-Parcours und das Forscherlabor freuen. Zum Wochenabschluss finden wir uns wieder in der VHS ein und erfahren in einer Vorlesung der Kinder-Uni, wie sich die Wildbienen von den Honigbienen unterscheiden. Auch an diesem Tag kommt natürlich die Praxis nicht zu kurz. Sei dabei, wir freuen uns auf dich!

Zusatzinformation für Eltern: Die Naturwissenschaften in ihren unterschiedlichen Ausprägungen zu erleben, biologische, physikalische und chemische Phänomene zu erfassen, erweitert das Grundlagenwissen Ihres Kindes. In einer anregenden und gemeinschaftlichen Atmosphäre ist genügend Zeit vorhanden, die gewonnenen Kenntnisse optimal abzuspeichern. Das Belegen von Forscherwoche I ist keine Teilnahmevoraussetzung für die Forscherwoche II.