vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 23.04.2021:

Plätze frei Gartenfotografie - Theorie und Praxis (C19110)

Fr. 24.04.2020 (18.00-20.15 Uhr)
Sa. 25.04.2020 ( 09.00-15.00 Uhr)
Di. 28.04.2020 (18.00-19.15 Uhr)
Dozentin: Daniela Toman

Dieser Workshop richtet sich an alle fotografisch Interessierten, die ihre Fertigkeiten in der Gartenfotografie ausbauen möchten. Zu Beginn des Workshops werden technische Grundlagen für gelungene Fotos im Garten vermittelt. Voraussetzung sind der sichere Umgang mit der Kamera und Grundkenntnisse der Fotografie.
Am zweiten Tag ist der botanische Garten in Gütersloh ein ideales Ziel für einen Streifzug durch die Natur. Hier werden vielfältige Fotomöglichkeiten von der Froschperspektive bis zur Vogelperspektive, von der Landschaftsaufnahme bis zur Makrofotografie geboten. Bunte Staudenbeete, farbenfrohe Wechselbepflanzungen und bauliche Elemente laden zum Fotografieren ein. Mitzubringen ist die eigene Kamera (optimal Spiegelreflex oder eine vergleichbare Bridgekamera, ggf. mit Bedienungsanleitung), ein Stativ (wenn vorhanden) und wetterangepasste Kleidung. Tagsüber kann im Palmencafé eine Pause gemacht werden.
Das Ziel des Workshops wird sein, Gartenfotografien zu sammeln und mit den schönsten Aufnahmen eine Ausstellung in der Volkshochschule zu gestalten.

fast ausgebucht Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (C26165)

Fr. 23.04.2021 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 28.05.2021
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag erhalten Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Plätze frei Nähen für Babys - Erstaustattung, Spielzeug oder Kuscheltiere (C26886)

Fr. 23.04.2021 (18:00 - 21:15 Uhr) - Sa. 24.04.2021
Dozentin: Rieke Paland

Es ist etwas ganz Besonderes, wenn ein Baby unterwegs ist und die Vorfreude groß. Dieser Kurs ist für Schwangere, Freund*innen und Großeltern, die kleine Erdenbürger*innen mit individuellen Geschenken und liebevoll selbstgenähten Kleinigkeiten begrüßen wollen. Willkommen sind absolute Nähanfänger*innen genauso wie Fortgeschrittene. Für jeden ist etwas dabei. Wir nähen von Schnullerband, Wickelunterlage, Knistertuch und Rasseltier bis zur Pumphose mit passender Beaniemütze und Halstuch. Auch aufwändigere Kuscheltiere oder Ihre anderen eigenen Ideen können umgesetzt werden.
Rieke Paland ist Schneidermeisterin und Schnittdirektrice.

Anmeldung auf Warteliste TriloChi® - am Morgen (C32356)

Fr. 23.04.2021 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 18.06.2021
Dozentin: Silvia Glashörster

TriloChi® ist ein modernes Bewegungs- und Entspannungskonzept.
Alle Bewegungen sind natürlich schwingend und gehen fließend ineinander über. Die Bewegungen bringen den Körper in Schwung, das Energiesystem in Fluß und die Seele zum Lächeln.
Die so angebahnte Entspannung führt umgekehrt dazu, dass die Bewegungen ihrem eigenen Rhythmus folgen dürfen und durch die Wiederholungen immer freier und leichter ausgeführt werden können.

Beim TriloChi® werden drei Aspekte berücksichtigt:
- gezielte Entspannungsübungen, inspiriert durch die Traditionen des Tai Chi und des Qi Gong
- leichte Bewegungsübungen zur sanften Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
- ausgewählte Yoga- und Pilatesübungen zur Stärkung des Rückens und des Beckenbodens

Die Teilnehmenden führen die Übungen nur soweit aus, wie es das eigenen Wohlbefinden zulässt.
Verspannungen im Bereich des Brustkorbs, Blockaden in den Schultern und im Nacken können sich lösen.
Bei einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper ist eine Überforderung ausgeschlossen.

Dieser Kurs bietet Einsteigern und Interessierten die Gelegenheit, TriloChi® in einer Kleingruppe kennenzulernen.

Die Kursleiterin Silvia Glashörster ist ausgebildete TriloChi®-Kursleitung und arbeitet zudem schon langjährig als Yogalehrerin und Yogatherapeutin.

Kleingruppe (maximal 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem/r Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Anmeldung möglich Pilates (C33495)

Fr. 23.04.2021 (11:00 - 12:00 Uhr) - Fr. 18.06.2021
Dozentin: Dorota Szydlowski-Donnersberg

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem vor allem die tief liegenden Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Wichtige Elemente des Trainings sind Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Stretching und bewusste Atmung.
Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Training der Körpermitte, also den Muskeln des Beckenbodens und der Rumpfmuskulatur.
Durch die bewußt langsam und fließend ausgeführten Bewegungen ist das Training nach der Pilates-Methode schonend für die Gelenke.
Für die Teilnahme an diesem Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kursleiterin Dorata Szydlowski-Donnersberg ist DTB-Trainerin Pilates und Übungsleiterin B - Sport in der Prävention (Haltung und Bewegung sowie Herz-/Kreislaufsystem).

Kleingruppe (maximal 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem/r Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhalb der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

fast ausgebucht Rückentraining - und mehr ... (C33566)

Fr. 23.04.2021 (15:30 - 16:30 Uhr) - Fr. 18.06.2021
Dozentin: Anke Viehweger

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Dadurch können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden. Das Training schafft einen Ausgleich zum Alltag und hilft, das Wohlbefinden ganzheitlich zu steigern.
Aus folgenden Anteilen setzt sich das Bewegungsprogramm zusammen:
- Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates
- Rückentraining
- Pilates
- Entspannungsübungen

Die Kursleiterin Anke Viehweger ist Sport- und Fitnesstrainerin sowie Übungsleiterin B - Sport in der Prävention.

Kleingruppe (maximal 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem/r Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhalb der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Anmeldung möglich Rückentraining - und mehr ... (C33576)

Fr. 23.04.2021 (16:45 - 17:45 Uhr) - Fr. 18.06.2021
Dozentin: Anke Viehweger

In diesem Kurs werden vielfältige und variantenreiche Übungen zur Stärkung der körperlichen Fitness und Belastbarkeit vermittelt. Dadurch können muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden. Das Training schafft einen Ausgleich zum Alltag und hilft, das Wohlbefinden ganzheitlich zu steigern.
Aus folgenden Anteilen setzt sich das Bewegungsprogramm zusammen:
- Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung des kompletten Bewegungsapparates
- Rückentraining
- Pilates
- Entspannungsübungen

Die Kursleiterin Anke Viehweger ist Sport- und Fitnesstrainerin sowie Übungsleiterin B - Sport in der Prävention.

Kleingruppe (maximal 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem/r Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Plätze frei A2 Brush up your English for Holidays - Wochenendkurs (C42295)

Fr. 23.04.2021 (18:00 - 20:30 Uhr) - Sa. 24.04.2021
Dozentin: Sarah Kay Drapalski

Planning a vacation abroad? Do you need to speak English there? Then, brush up your English and make yourself linguistically fit for the trip so that everything goes as smooth as possible on your holiday. During this weekend seminar you will learn important English skills in a short-intensive program, but with lots of fun and language practice to brighten your journey. You will learn vocabulary and phrases that come in handy during typical tourist situations such as: booking accommodations, information requests, directions, exchanging money, renting car, eating out etc. Good basic knowledge of English is required.
Kleingruppe
Freitag von 18 bis 20.15 Uhr
Samstag von 10 bis 12.15 UIhr