Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 23.09.2019:

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Foto-AG (B27100)

Mo. 23.09.2019 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 02.12.2019
Dozent: Holger Preuß

In der Foto-AG setzen wir regelmäßig kreative Fotoprojekte aus verschiedenen Bereichen um. Dazu gehören Natur, Architektur, Stillleben, aber auch Portraits. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Durch Ihre Ideen und Wünsche gestalten Sie den Kurs aktiv mit. Ihr Engagement ist ausdrücklich erwünscht!
Das Ziel ist es, dass Sie als Teilnehmende gemeinsam kreative Ideen entwickeln, planen und anschließend in der Praxis umsetzen. Im Vordergrund steht der Spaß an der Fotografie, um spielerisch Fähigkeiten und den Blick für Motiv-, Bildgestaltung sowie die technische Umsetzung zu verfeinern. Abschließend werden die entstandenen Bilder gemeinsam in der Gruppe besprochen.
Die Foto AG richtet sich an Hobbyfotografen, die bereits grundlegend die Technik ihrer Kamera beherrschen, aber auch noch mehr erfahren möchten. Dazu gehören die Einstellung von Blende, Verschlusszeit, Belichtungskorrektur und Langzeitbelichtungen.

Erforderliches technisches Zubehör:
Digitale Systemkamera bzw. Kamera mit der Möglichkeit, Objektive zu wechseln, Stativ, ggf. Fernauslöser und Software für die Bildbearbeitung zu Hause.

Anmeldung auf Warteliste Progressive Muskelentspannung (B32911)

Mo. 23.09.2019 (18:00 - 18:45 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozent: Matthias Krämer

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist eine leicht erlernbare Methode, die seit Jahrzehnten erfolgreich zur Entspannung angewendet wird. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und plötzliches Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe körperliche Entspannung erzielt werden kann.
Unter Anleitung lernen Sie, einzelne Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge zuerst verstärkt anzuspannen, sie dadurch intensiv zu spüren und anschließend gezielt wieder zu entspannen. Durch regelmäßiges Üben können Sie körperliche und seelische Anspannungen lösen, Ihr Wohlbefinden verbessern und in Stresssituationen gelassener reagieren.
Auch bei bestimmten Krankheitsbildern und Beschwerden wie zum Beispiel Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne, nervösen Magen- und Darmbeschwerden, Bluthochdruck und Verspannungen im Schulter-/Nacken- oder Lendenbereich kann sich regelmäßiges Üben positiv auswirken. Sie lernen an diesen Abenden die Langform der Progressiven Muskelentspannung sowie eine Kurzform kennen, die Sie effektiv in Ihrem Alltag nutzen können.

Der Kursleiter Matthias Krämer ist Entspannungstherapeut.

Bitte ein kleines Kissen und ggf. eine Decke mitbringen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Sie wollen sich für diese Veranstaltung anmelden?
Und überlegen, auch im nächsten Frühjahrssemester die Folgeveranstaltungen zu besuchen?
Dann melden Sie sich bitte gleichzeitig für diese und die schon buchbaren Folgeveranstaltungen an.
Ansonsten können wir Ihnen keine Garantie für eine fortlaufende Teilnahme geben.

Plätze frei Leichter Schreiben - Texttraining für Arbeitswelt und Familie (B40040)

Mo. 23.09.2019 (09:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Melanie Wiemers

Dieser Kurs legt den Schwerpunkt auf die Förderung der Schreibkompetenz zur besseren Orientierung in der Arbeitswelt und auch in dem Familienalltag.
Zu möglichen Kostenermäßigungen können Sie sich in der VHS beraten lassen.
Mindestteilnehmerzahl: 6

Keine Internetanmeldung möglich Alpha Spezialkurs 1 - Wiederholerkurs (B407151)

Mo. 23.09.2019 (13:30 - 17:30 Uhr) - Mi. 06.11.2019
Dozenten: Svitlana Kostrubyak, Mümin Fil

Auch in der Bundesrepublik gibt es eine große Zahl von Bürgern, die nicht oder nur ungenügend lesen und schreiben können. Da eine gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ohne die Beherrschung der Schriftsprache nicht möglich ist, sind diejenigen, die nicht genügend schreiben können, entsprechend benachteiligt. In diesen Kursen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen und zu vertiefen.

Anmeldung möglich Deutsch am Abend A1/1 (B41010)

Mo. 23.09.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozentin: Ceyhan Warning

Dieser Kurs wendet sich an Anfänger, die geringe Deutschkenntnisse besitzen und aus beruflichen Gründen keinen Vormittags- oder Nachmittagskurs besuchen können. Die Teilnehmer werden in diesem Kurs nicht vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert, da es sich nicht um einen Integrationskurs handelt.

Anmeldung auf Warteliste Deutsch am Abend A2/1 (B41030)

Mo. 23.09.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mi. 11.12.2019
Dozentin: Suriye Cilgin

Dieser Kurs wendet sich an Anfänger, die geringe Deutschkenntnisse besitzen und aus beruflichen Gründen keinen Vormittags- oder Nachmittagskurs besuchen können. Die Teilnehmer werden in diesem Kurs nicht vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert, da es sich nicht um einen Integrationskurs handelt.

Keine Internetanmeldung möglich Deutsch Wiederholer Hauptkurs 153 (B41153)

Mo. 23.09.2019 (09:00 - 13:00 Uhr) - Di. 21.01.2020
Dozenten: Thu Thao Reimann-Dang, Natalia Brestel

Die Volkshochschule Gütersloh führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse auf allen Stufen des Anfängerbereichs durch.
Auch Interessenten, die nicht verpflichtet oder berechtigt sind, Integrationskurse zu besuchen, sind bei uns als Selbstzahler willkommen.
Wir arbeiten in allen Anfängerkursen mit dem Lehrwerk "Schritte plus NEU" aus dem Hueber Verlag.
Bitte beachten Sie: Ein Integrationskurs besteht aus sieben Modulen, nämlich den sechs Sprachkursen (in der Regel 600 Stunden) und dem Orientierungskurs (100 Stunden). Das "Zertifikat Integrationskurs" erhalten Sie erst dann, wenn Sie den "Deutsch-Test für Zuwanderer" mit dem Sprachniveau B1 und den Test "Leben in Deutschland" als Abschlusstest des Orientierungskurses bestanden haben!

Keine Internetanmeldung möglich Deutsch Aufbaukurs 1 Wiederholer (B414153)

Mo. 23.09.2019 (09:00 - 13:00 Uhr) - Mi. 06.11.2019
Dozenten: Thu Thao Reimann-Dang, Natalia Brestel

Die Volkshochschule Gütersloh führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse auf allen Stufen des Anfängerbereichs durch.
Auch Interessenten, die nicht verpflichtet oder berechtigt sind, Integrationskurse zu besuchen, sind bei uns als Selbstzahler willkommen.
Wir arbeiten in allen Anfängerkursen mit dem Lehrwerk "Schritte plus NEU" aus dem Hueber Verlag.
Bitte beachten Sie: Ein Integrationskurs besteht aus sieben Modulen, nämlich den sechs Sprachkursen (in der Regel 600 Stunden) und dem Orientierungskurs (100 Stunden). Das "Zertifikat Integrationskurs" erhalten Sie erst dann, wenn Sie den "Deutsch-Test für Zuwanderer" mit dem Sprachniveau B1 und den Test "Leben in Deutschland" als Abschlusstest des Orientierungskurses bestanden haben!

Anmeldung möglich A2 (2) Englisch mit Muße - vormittags (B42130)

Mo. 23.09.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Sibylle Bunge-Werhahn

Dieser Englischkurs mit Muße ist besonders für Teilnehmende mit Vorkenntnissen im Rahmen von fünf bis sechs Semestern geeignet. Gründlich und in Ruhe werden alle Standardsituationen im Englischen erarbeitet. Der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Wir freuen uns auf "Zuwachs".
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich A2 (3) Englisch mit Muße - vormittags (B42170)

Mo. 23.09.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mo. 09.12.2019
Dozentin: Cecilia Pires-Yarlett

Wenn Sie bereits einige Semester Englisch gelernt haben und Ihre Kenntnisse in dieser Weltsprache erweitern möchten, aber in einem moderaten Lerntempo mit Zeit für intensive Wiederholungen, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. In der praktischen Anwendung erweitern Sie Ihren Grundwortschatz, lernen Redewendungen, die der Verständigung und der richtigen Aussprache dienen.
Kleingruppe



Seite 1 von 4