vhs@home
vhs@home
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.04.2021:

Anmeldung möglich vhs.wissen live: Neonazis und Antisemitismus (C10215)

Di. 27.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Alexandra Föderl-Schmidt

Neonazis und Antisemitismus: Wie groß ist die Gefahr von rechts?
Alexandra Föderl-Schmid und Annette Ramelsberger

Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.

Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung. Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (C18546)

Di. 27.04.2021 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 08.06.2021
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jeder von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung möglich vhs.WEB-Vortrag:Aktuelle japanische Architektur- Die "Weißen", die "Roten" und d (C20056)

Di. 27.04.2021 19:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Dr. Marian Wild

Dr. Marian Wild
Freiberuflicher Kunsthistoriker, Diplomingenieur für Architektur, Dozent und Kurator
Die moderne und zeitgenössische Architektur Japans und ihre Baumeister gehören seit Jahrzehnten zur unbestrittenen Spitze der Welt. In kein anderes Land sind im 21. Jahrhundert mehr Pritzkerpreise gewandert, die renommierte Auszeichnung gilt als der "Nobelpreis der Architektur". Ganze Dynastien zeitgenössischer japanischer ArchitektInnen verschiedener Denkschulen konkurrieren um den spektakulärsten, nachhaltigsten, ästhetisch wegweisendsten Entwurf, gleichzeitig ist die ganze architektonische Landkarte und ihre innere Mechanik uns außerhalb Japans immer noch erstaunlich fremd.
Der durchgehend bebilderte Web-Vortrag gibt einen Einblick in die Entwicklung dieses sensationellen architektonischen Kosmos, von den modernen Wurzeln eines Kenzo Tange, über die Metabolisten und Traditionalisten, die externen Vorbilder, sowie geniale Autodidakten wie Tadao Ando. Und er wird natürlich die Frage beantworten, wer die "Weißen" und die "Roten" sind.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden senden wir Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-mail zu.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen.

Eine Anmeldung ist bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (C26145)

Di. 27.04.2021 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 18.05.2021
Dozentin: Marianne Schell

Dieser Kurs wendet sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Es handelt sich um eine Fortsetzung von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung möglich Yoga am Nachmittag - am Dienstag (C32626)

Di. 27.04.2021 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 08.06.2021
Dozentin: Sylvia Kleigrewe

Durch unseren Alltag kommen wir oft körperlich und psychisch an unsere Grenzen. Einseitige Belastung oder Überforderung bringen uns aus dem Gleichgewicht. Yoga ist ein Weg, um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, zur Ruhe zu kommen, um so Harmonie und Zufriedenheit zu finden, sich wieder wohl und ganz zu fühlen. Yoga aktiviert die Selbstheilungskräfte und die ganzheitlich auf den Menschen ausgerichteten Körperübungen tragen zur Stärkung der Gesundheit, Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Verlängerung des schöpferischen und aktiven Lebens bei.

Die Kursleiterin Sylvia Kleigrewe ist Yogatrainerin.

Kleingruppe (maximal 6 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem/r Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhalb der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Plätze frei Entwurf: Webdesign mit WordPress (C52928)

Di. 27.04.2021 (18:30 - 21:00 Uhr) - Di. 08.06.2021
Dozentin:

WordPress hat sich in den letzten 10 Jahren zum meistgenutzten Werkzeug zum Erstellen von Blogs und Internetseiten entwickelt. Tausende von Designvorlagen und Erweiterungen ermöglichen eine fast unbe-grenzte individuelle Gestaltung Ihrer Webseite.
In meinem Kurs erwerben Sie, beginnend mit der WordPress-Installation, das Handwerkszeug zum Erstellen und Betreiben attraktiver und funktionaler Webseiten. Praktische Tipps, nützliche Plugins und Themes, Wich-tiges zum rechtssicheren Betrieb Ihrer eigenen Seite und vieles mehr runden den Kurs ab.
Im Kurs werden Sie
- Die Grundlagen für den rechtssicheren Betrieb einer eigenen Webseite erarbeiten
- WordPress selbst installieren
- Ihre eigene Webseite erstellen und mit Plugins und Themes funktional gestalten
- Seiten und Beiträge erstellen (und den Unterschied zwischen beiden kennenlernen)
- Bilder, Video- und Audiodateien einbinden ? Und viel Spaß in der Gruppe haben
Der Schwerpunkt liegt klar auf der Technik. Wenn Sie das Handwerkszeug des Bloggers kennenlernen wollen, besuchen Sie meinen Kurs "Frei und selbstbestimmt bloggen"!
Der Kurs wird als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.