Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 28.11.2019:

Keine Internetanmeldung möglich Philosophiecafé (B13001)

Do. 28.11.2019 17:30 - 19:45 Uhr
Dozenten: Sabine Plaumann-Wulfert, Jan Koeckstadt

Lebensnah, konkret und lebendig soll die Form des Diskutierens im Philosophiecafé sein, so wie in seinen sokratischen Ursprüngen auf dem Marktplatz der Stadt. Ob die Auseinandersetzung in besinnlicher Form oder auch in "heißen" Wortgefechten ausgetragen wird, ob es um tagesaktuelle Themen oder um immer wieder auf der Tagesordnung stehende Fragen nach Sinn, Lebensorientierung oder Glück geht - stets steht das Selber-Denken im Mittelpunkt. Philosophische Fachkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür aber die Bereitschaft, in anregender Atmosphäre einmal im wahrsten Sinne des Wortes auf andere Gedanken zu kommen.

Die aktuellen Themen des Philosophiecafés entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder informieren Sie sich im Internet unter www.vhs-gt.de.

Gerne senden wir Ihnen auch zu den einzelnen Terminen einen Newsletter mit einer persönlichen Einladung zu. Dazu hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postadresse in der Geschäftsstelle der VHS unter Tel. 822925.

Eine Kursanmeldung ist nicht notwendig. Die Kursgebühr ist vor Ort bar zu entrichten.

Anmeldung auf Warteliste Nähkurs-Aufbaustufe (B26845)

Do. 28.11.2019 (18:00 - 20:15 Uhr) - Do. 19.12.2019
Dozentin: Irina Kober

In diesem Kurs werden aufbauende Techniken der Schneiderei vermittelt. Der technisch weiterführende Umgang mit der Nähmaschine, die Handhabung von Fertigschnitten bzw. Schnittmusterheften werden erarbeitet und geschickte Zuschneide- und Verarbeitungstechniken vorgestellt. Beim Nähen von Kleidungsstücken können diese Fertigkeiten geübt werden. Bitte eine eigene Nähmaschine, eigene Ideen, ein Schnittmuster nach Wahl (Stoff- und Einlage bzw. Zutatenverbräuche sind auf der Rückseite der Schnittmusterpackungen oder in den Modezeitungen und -büchern mit Schnitt angegeben), Qualitätsnähgarn aus Polyester, ein Maßband mit einem Loch im Metallteil, Qualitätsstecknadeln, Handnähnadeln, Nähmaschinennadeln, Schnittpapier, Kopierpapier, Kopierrad, scharfe Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Bleistift, Radiergummi, Lineal und Tesafilm mitbringen.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Türkisch kochen für Anfänger (B34580)

Do. 28.11.2019 18:15 - 22:00 Uhr
Dozentin: Figen Altunbüken

Die türkische ist eine der bekanntesten Küchen der Welt. Je nach Region gibt es eine Vielzahl von Gerichte und Spezialitäten. Manch einer denkt, dass die türkischen Menüs sehr schwer zu kochen und sehr fetthaltig sind.
In diesem Kochkurs haben sie die Möglichkeit, sich vom Gegenteil zu überzeugen.
Es gibt leckere Suppen, Fleischgerichte, Gebäcke, Salate, Nachtische und vieles mehr, die nicht zu fetthaltig sind.
Sie lernen in diesem Kochkurs neue Rezepte der türkischen Küche kennen.

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.