Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.09.2018:

Kurs abgeschlossen Gütersloh am Abend (A11102)

Sa. 29.09.2018 17:00 - 19:15 Uhr
Dozent: Eckhard Möller

In Gütersloh würden abends die Bürgersteige hochgeklappt und etwas später der Mond an der Stange hoch geschoben - so ein manchmal gehörtes Bonmot, wenn es im Gespräch um die Möglichkeiten zum abendlichen Ausgehen in der Dalkestadt geht. Natürlich wissen die GütersloherInnen, dass es völlig anders ist und ihre Stadt auch abends einiges zu bieten hat.
Der abendliche Stadtrundgang soll durch die alten Gütersloher Pättken führen, Bekanntes und weniger Bekanntes zeigen aus der Zeit, als Gütersloh nach das Heidedorf war, das sich aufmachte, den Weg zur Stadt anzutreten. Es wird deutlich werden, dass es in der Fast-Großstadt Gütersloh nur einen Steinwurf vom Zentrum entfernt noch ruhige Winkel gibt, in denen es scheinen will, als zögerten sie noch, sich zu ihren Veränderungen und Weiterentwicklungen der letzten Jahrzehnte zu bekennen.
Zum Abschluss des Rundgangs können die Teilnehmenden sich noch in einer der Gütersloher Kneipen zusammen setzen, über den Rundgang und Gott und die Welt miteinander sprechen, ganz ohne befürchten zu müssen, den Weg nach Hause nicht mehr über den Bürgersteig antreten zu können.

Eine Kursanmeldung ist nicht notwendig.

Kurs abgeschlossen Blues-Harp Starter-Workshop (A20050)

Sa. 29.09.2018 10:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Martin Fetzer

Sie wollten schon immer Mundharmonika - oder Blues Harp - erlernen? Aber erst einmal ausprobieren, ob das auch etwas für Sie ist? Dann sind Sie hier genau richtig! Der umfassende Blues-Harp Starter-Workshop richtet sich an alle, die dieses kleine, aber faszinierende und vielfältig einsetzbare Instrument kennen lernen möchten. Musikalische Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse sind nicht nötig. Benötigt wird eine "10-Kanal diatonische Mundharmonika nach dem Richter-System" in C-Dur. Diese kann alternativ auch beim Kursleiter erworben werden. Im Kurs werden sowohl wichtige Grundkenntnisse rund um das Instrument als auch Basiswissen über Musik anhand von vielen praktischen Übungen mit den Teilnehmern erarbeitet. Begleitend zum Kurs erhalten die Teilnehmer umfassendes Lehrmaterial inklusive Übungs-CD, um die neu erworbenen Kenntnisse auch zu Hause weiter ausbauen zu können (Kosten für Heft und Übungs-CD zusammen 5 Euro).
Der Kursleiter Martin Fetzer ist Autodidakt und spielt schon seit über 17 Jahren die diatonische Mundharmonika. Mittlerweile zählt er mit zu den besten Blues-Harp-Spielern des Landes. Unter anderem ist er auch häufig mit der europaweit bekannten Formation "Boogielicious" auf Tour.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Meditation & Yoga - Ein intensiver Tag am Samstag (A32040)

Sa. 29.09.2018 12:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Claudia Grundmann

An diesem Tag erleben wir ein Wechselspiel zwischen Dynamik und Entspannung, zwischen Energie und Ruhe.
Dynamische und energetisierende Yoga-Übungen wechseln sich ab mit Phasen der Meditation, Achtsamkeit und Ruhe. Dadurch sind wir intensiv bei uns selbst, erleben uns im Hier und Jetzt und sammeln Kraft.
Wir zentrieren uns immer mehr und können derart gestärkt wieder neu dem hektischen Alltag begegnen.

Erste Vorkenntnisse im Yoga sind wünschenswert.

Die Dozentin Claudia Grundmann ist Meditationskursleiterin (BYVG) und Yogalehrerin (BYV).

Mindestteilnehmerzahl: 6

Kurs abgeschlossen Klangmassage am Samstag - zum Kennenlernen (A32201)

Sa. 29.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Brigitte Kirschner

Der Klang von Klangschalen hat eine besondere Wirkung auf den Menschen. Er berührt auf seine eigene Weise und kann zu tiefer Ruhe, Meditation und Entspannung für Körper, Geist und Seele führen.
Bei der Klangmassage werden die Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt. Wird nun die Schale angeschlagen, überträgt sich die Vibration auf den Körper. Diese leicht stimulierende Massage kann die individuelle Entspannung fördern und so das innere Gleichgewicht unterstützen.
Mit Klangschalen unterschiedlicher Größe werden differenzierte Töne und Vibrationen erzeugt, die verschieden auf den menschlichen Körper wirken. Bestimmte Klänge können anregen, andere Wohlbefinden erzeugen.
Bei diesem Kurskonzept wird die harmonisierende Eigenschaft der Klangmassage besonders beachtet.

Die Dozentin Frau Brigitte Kirschner ist Reiki-Meisterin und ausgebildet in der Anwendung von Klangmassagen.

Oft fällt es Menschen schwer, sich die entspannende Wirkung von Klangschalen vorzustellen.
Kennenlernen, erleben und genießen - dazu dient dieser Samstagstermin.
Und wer Klangschalen schon kennt und schätzt und einfach einmal wieder punktuell die Wirkung der Klangschalen genießen möchte ist natürlich ebenfalls willkommen.
Kleingruppe

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Wolldecke und evtl. ein kleines Kissen mitbringen.

Kurs abgeschlossen Einbürgerungstest (A41960)

Sa. 29.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Ceyhan Warning

Ausländer, die sich in Deutschland einbürgern lassen möchten, müssen den Einbürgerungstest des Bundesinnenministeriums bestehen. Aus einem Gesamtkatalog von 300 Fragen und zehn weiteren, die sich auf das Bundesland beziehen, werden 33 Fragen für den Test ausgewählt. Der Einbürgerungstest wurde bestanden, wenn 17 Antworten richtig sind.
Die Prüfungsgebühr wird mit der Anmeldung in bar fällig. Der Anmeldeschluss liegt etwa sechs Wochen vor dem Testtermin.