Digitale Angebote
Digitale Angebote
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2020:

Plätze frei VHS-Wissen live: Wandel dich, nicht das Klima (C10205)

Do. 29.10.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Gerhard Reese

Der Klimawandel gilt gemeinhin als eine der großen Herausforderungen, vor denen die
Menschheit steht. Um den Klimawandel abzumildern und die Konsequenzen des
Klimawandels abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik,
Wirtschaft und Gesellschaft. Jede/r Einzelne ist gefragt - und kann auch antworten! In diesem
Vortrag soll es darum gehen, wie unser alltägliches Handeln und Nichthandeln zum
Klimawandel beiträgt und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen uns
motivieren, etwas zu ändern.
Prof. Gerhard Reese ist Leiter des Studiengangs "Mensch und Umwelt: Psychologie,
Kommunikation, Ökonomie" an der Universität Koblenz-Landau

fast ausgebucht Welt der Farben (C26100)

Do. 29.10.2020 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 26.11.2020
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.
Kleingruppe

Anmeldung auf Warteliste Nähkurs-Aufbaustufe (C26845)

Do. 29.10.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Do. 19.11.2020
Dozentin: Irina Kober

In diesem Kurs werden aufbauende Techniken der Schneiderei vermittelt. Der technisch weiterführende Umgang mit der Nähmaschine, die Handhabung von Fertigschnitten bzw. Schnittmusterheften werden erarbeitet und geschickte Zuschneide- und Verarbeitungstechniken vorgestellt. Beim Nähen von Kleidungsstücken können diese Fertigkeiten geübt werden. Bitte eine eigene Nähmaschine, eigene Ideen, ein Schnittmuster nach Wahl (Stoff- und Einlage bzw. Zutatenverbräuche sind auf der Rückseite der Schnittmusterpackungen oder in den Modezeitungen und -büchern mit Schnitt angegeben), Qualitätsnähgarn aus Polyester, ein Maßband mit einem Loch im Metallteil, Qualitätsstecknadeln, Handnähnadeln, Nähmaschinennadeln, Schnittpapier, Kopierpapier, Kopierrad, scharfe Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Bleistift, Radiergummi, Lineal und Tesafilm mitbringen.
Kleingruppe

Anmeldung möglich Sprechfunkzeugnis für Sportbootführerschein (C29520)

Do. 29.10.2020 (18:15 - 21:30 Uhr) - Do. 03.12.2020
Dozentin: Johanna Boguzki

Das amtliche Funkbetriebszeugnisses ist gesetzlich vorgeschrieben für die Teilnahme am See- oder Binnenschifffahrtsfunk. Ein Funkgerät gehört auf nahezu allen privaten Yachten zur Sicherheitsausrüstung. Auch auf vielen Charteryachten befindet sich ein Funkgerät. Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Funkgerät an Bord einer Yacht noch nicht. Jedoch ist ein personenbezogener Funkschein vorgeschrieben, sobald sich eine UKW-Sprechfunkanlage an Bord befindet.
Für die Sportschifffahrt gelten in Deutschland folgende Funkbetriebszeugnisse:
Für die Binnenschifffahrt gilt das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenfunk (UBI), das Short Range Certificate (SRC) gilt für den Seefunk im Küstenbereich und das Long Range Certificate (LRC) wird auf weltumsegelnden Seereisen empfohlen. Die Funkbetriebszeugnisse gelten international.
Der Kurs geht ein auf den technischen Aufbau, die vorgeschriebene Abwicklung des Sprechfunkverkehrs sowie den Umgang mit dem DCS-Controller. Ferner werde im praktischen Teil der Umgang mit den Geräten und das Absetzen von Funksprüchen geübt.
Es entstehen zusätzliche Kosten für Material, Funkgerätenutzung und Funklizenz in Höhe von bis zu 100,- Euro sowie die Prüfungsgebühr in Höhe von 180,- Euro.

Anmeldung auf Warteliste ZUMBA®Fitness - am Abend (C33821)

Do. 29.10.2020 (19:35 - 20:20 Uhr) - Do. 26.11.2020
Dozentin: Sylvia Meierfrankenfeld

Der spanische umgangssprachliche Ausdruck für "sich schnell bewegen und Spaß haben" heißt Zumba. Und das sagt eigentlich alles über den neuesten Tanz-Fitness-Trend mit lateinamerikanischen Wurzeln. In den USA ist dieser Mix aus Tanz und Fitnesstraining längst Kult geworden. Auch in Europa begeistern sich immer mehr dafür und zwar alle Altersklassen. Jeder kann sofort mitmachen egal auf welchem Fitness-Level er ist. Bei mitreißender Musik werden schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobic-Übungen kombiniert, um eine Balance von Muskelaufbau, Muskeldefinition und Konditionsverbesserung zu erreichen. Man muss nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen.

Die Kursleiterin Sylvia Meierfrankenfeld ist lizenzierte Zumba®-Trainerin, ZIN&trade.

Kleingruppe (6 - 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Anmeldung auf Warteliste ZUMBA®Fitness - am Abend (C33831)

Do. 29.10.2020 (20:30 - 21:15 Uhr) - Do. 26.11.2020
Dozentin: Sylvia Meierfrankenfeld

Der spanische umgangssprachliche Ausdruck für "sich schnell bewegen und Spaß haben" heißt Zumba. Und das sagt eigentlich alles über den neuesten Tanz-Fitness-Trend mit lateinamerikanischen Wurzeln. In den USA ist dieser Mix aus Tanz und Fitnesstraining längst Kult geworden. Auch in Europa begeistern sich immer mehr dafür und zwar alle Altersklassen. Jeder kann sofort mitmachen egal auf welchem Fitness-Level er ist. Bei mitreißender Musik werden schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobic-Übungen kombiniert, um eine Balance von Muskelaufbau, Muskeldefinition und Konditionsverbesserung zu erreichen. Man muss nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen.

Die Kursleiterin Sylvia Meierfrankenfeld ist lizenzierte Zumba®-Trainerin, ZIN&trade.

Kleingruppe (6 - 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

fast ausgebucht B1 Englisch Wiederauffrischung (C42470)

Do. 29.10.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozentin: Isabel Maria Scharmann

Ihre Schulzeit ist bereits Jahrzehnte her und Sie haben Englisch über sechs bis sieben Jahre gelernt? Seitdem hatten Sie keine Gelegenheit Englisch zu sprechen und alle Kenntnisse scheinen vergessen? Dann frischt dieser neu startende Kurs Ihre verschütteten Kenntnisse wieder auf. Sie bauen Ihren Wortschatz zügig aus, üben vor allem das Sprechen und das hörende Verstehen. In Partner- und Gruppenarbeit kommen Sie zu vielfältigen Themen ins Gespräch und auch die Grammatik kommt nicht zu kurz.
Kleingruppe

Plätze frei Sicher surfen im Urlaub (C52271)

Do. 29.10.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Christian Stickling

Wer schon immer einmal wissen wollten, wie man Passwörter ausspäht und die digitale Identität stiehlt, der kann sich an diesem Abend davon überzeugen, dass das gar nicht so schwer ist. In einer Live-Vorführung gibt der Referent einen Eindruck von den Machenschaften, mit denen Kriminelle schlecht oder ungeschützte Geräte kapern.
Nach dem Schock geht es an die Aufarbeitung. Der Referent gibt zunächst Hinweise, weshalb unterwegs häufig die gewohnte Datensicherheit fehlt und wie damit die Gefahr wächst, dass Passwörter ausgespäht und die digitale Identität gestohlen wird.
Aber Abhilfe ist nicht weit und die nötige Software meist schon als Bordmittel auf den Geräten vorhanden. Dazu zeigt der Referent, wie man auf einem Smartphone und einem Router eine VPN-Verbindung einrichtet. Eine Checkliste hilft bei der Umsetzung. Nicht zuletzt werden die Vorteile einer Verschlüsselung dargestellt.

Eine Kursanmeldung ist bis spätestens 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Plätze frei Gimp - Bildverbesserung und -veränderung für Fotografen (C52571)

Do. 29.10.2020 (19:00 - 21:30 Uhr) - Do. 12.11.2020
Dozent: Olaf Mahl

Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen , die ihre Bilder nachträglich am Computer verändern wollen. Egal ob Sie mehr Kontrast in ihr Bild bringen möchten, Farbstiche oder rote Augen entfernen, Objekte vom Foto wegretuschieren, oder ihre Bilder kreativ bearbeiten möchten, wie z.B. zwei Bilder ineinander übergehen lassen, Dinge aus einem Foto auszuschneiden und in ein anderes Bild hinein zu kopieren, Portraits verbessern, all dies und mehr lernen Sie in diesem Kurs.
Wir arbeiten mit dem kostenlosen Programm GIMP, das freie und äußerst vielseitige Bildbearbeitungsprogramm, dass einen Vergleich mit Photoshop nicht fürchten muss.