Digitale Angebote
Digitale Angebote
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 30.10.2020:

Plätze frei Ein Garten ist niemals fertig! Gartenplanung und Beetgestaltung für den (C19050)

Fr. 30.10.2020 (18:00 - 20:00 Uhr) - Sa. 07.11.2020
Dozentin: Dr. Heidi Lorey

Eine Familie hat Lebensabschnitte, ein Garten auch. Unser Garten wandelt sich ständig mit unserer Lebenssituation, wie auch das Wohnen im Haus. Ab und zu ist eine Umplanung notwendig oder erwünscht. Wie gelingt ein wandelbarer Garten und was kann ich selbst tun? Welcher Gartentyp bin ich überhaupt und wieviel "Gartenarbeit" traue ich mir zu? Angeregt durch den Einführungsvortrag können die Teilnehmer in der Zeit bis zum Planungsseminar überlegen, welcher Gartenstil ihnen gefällt, eigene Wünsche formulieren und zu Papier bringen und überlegen, welche Arbeiten sie im Garten selbst durchführen können oder an eine Fachfirma übergeben.
Am Seminartag wird die konkrete eigene Planung konkretisiert. Die Teilnehmer werden selbst kreativ, können ihre Pflanzenkenntnisse erweitern und Möglichkeiten zur standortgerechten Pflanzung kennen lernen. Es wird auch aufgezeigt, woher man Informationen bekommt. Material zum Stöbern liegt aus. Das Seminar ist ausdrücklich auch für Garteneinsteiger geeignet.
An Material mitzubringen: Schreibblock, Schreibzeug und zum Seminartag zusätzlich: Buntstifte, Schere, Klebstoff
Kleingruppe

Anmeldung auf Warteliste Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (C26120)

Fr. 30.10.2020 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 27.11.2020
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag finden Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Plätze frei Zeichnen (C26560)

Fr. 30.10.2020 (18:00 - 21:00 Uhr) - Sa. 07.11.2020
Dozent: Joan Moreno

Der zeichnerische Prozess schult die Wahrnehmung. Durch gezielte Techniken und praktische Übungen werden die Grundlagen erlernt bzw. schon vorhandene Kenntnisse vertieft. Basierend auf der klassischen Lehrmethode (Niveau einer Kunsthochschule) führt der Kurs in das gegenständliche Zeichnen ein.
Anhand aufgebauter Stillleben werden die Techniken des Zeichnens erlernt. An verschiedenen Motiven wird die Wahrnehmung geschult und das zeichnerische Erfassen von Proportionen, Licht und Schatten, Perspektive, Strukturen, Form und Raum vermittelt.
Dieser Kurs kann eine gute Hilfe zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an Kunst- und Fachhochschulen sei.
Bitte mitbringen:
Zeichenkarton Block (Din A3, 200-300 gr) oder einzelne Bögen (beim Händler auf A3 schneiden lassen)
Bleistifte: Nr. 2H, F, B, HB, 2B, 4B
Farbstifte-Set (12er Set, Polychromos von Faber-Castell o.a. / vorhandene Farbstifte mitbringen)
Radiergummi, Anspitzer
Hartfaserplatte/Sperrholzplatte (Baumarkt) im Format 40x50 cm
Kleingruppe

Plätze frei Biografisches Schreiben Jane Austen (C26650)

Fr. 30.10.2020 (17:00 - 18:30 Uhr) - Sa. 31.10.2020
Dozentin: Imke Kuck

Viele kennen und lieben ihre Romane, die auch immer wieder erfolgreich verfilmt werden: Stolz und Vorurteil, Sinn und Sinnlichkeit usw. Was hat diese Autorin des 19. Jahrhunderts, das uns noch heute anzieht? Ausgehend von Originaltexten entwickeln wir kreative Schreibzugänge und treten in einen literarischen Dialog über Zeiten und Kulturen hinweg. Es entstehen eigene Texte, die auch etwas über uns aussagen können.
Kleingruppe

Plätze frei A2 Französisch Online-Wiederauffrischung - Wochenendseminar (C43100)

Fr. 30.10.2020 (17:30 - 19:45 Uhr) - Sa. 31.10.2020
Dozentin: Elena Stickling

Sie hatten bereits vor langer Zeit Französischkenntnisse aufgebaut - ungefähr bis zur Niveaustufe A2? Nun möchten Sie einfach mal wissen, was noch bekannt ist und welche Erinnerungen Sie aktivieren können? Dazu bietet sich in diesem Kurzseminar die Gelegenheit. Ob vage Erinnerung oder Restvokabular, Sie werden sehen, wie sich im Verlauf von ein paar Stunden mehr und mehr Vorkenntnisse wieder zurückmelden. Dieses Angebot findet ausschließlich online statt. Es erwartet Sie eine lockere Atmosphäre, in der Sie mit unterschiedlichen Übungen schnell Ihr verschüttetes Wissen wieder auffrischen. Seien Sie dabei! Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen, wie Sie zum virtuellen Treffen gelangen.
Kleingruppe