Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 30.11.2019:

Anmeldung auf Warteliste Acrylmalerei Samstagsworkshop (B26521)

Sa. 30.11.2019 09:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Mirka Machel

Die Wochenendworkshops Acrylmalerei bieten Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Farben und Formen kennen zu lernen und zu vertiefen. Die Malthemen können frei gewählt bzw. Ideen aus der Gruppe können übernommen und umgesetzt werden. Für Anfänger hält die Kursleiterin Anregungen bereit.
Bitte mitbringen: Farben, bespannte Keilrahmen, Pinsel, Kittel oder Schürze
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei Achtsamer Umgang mit sich bei improvisiertem Tanzen - Workshop am Samstag (B32031)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Nicoletta Bajohr

Wir tanzen, um uns zu bewegen, zu atmen, freier und beweglicher zu werden, um den Klängen der Musik zu folgen, aber ohne ein Ziel.
Unser Fokus liegt darauf, uns in Achtsamkeit unserer eigenen inneren Kräfte bewusst zu werden. Innerhalb der Gruppe verwandeln wir diese, tanzen wir diese dann nach außen.
Entstehen darf ein Tanz durch verschiedene Einführungsmeditationen bis hin zu einem Tanz, den jeder in Verbindung mit sich selbst und Anderen erfahren darf.
Durch diese Form der inneren Sammlung und des äußeren Ausdrucks erleben wir uns selbst aufmerksamer, werden achtsamer mit uns und dem Gegenüber, auch in unserem Alltag.
Frauen und Männer jeden Alters, die Freude an improvisierter Bewegung und Selbstbegegnungen haben, sind herzlich willkommen.

Die Kursleiterin Nicoletta Bajohr arbeitet als Kunst- und Tanztherapeutin.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Plätze frei Die entspannende Wirkung von Musik - Workshop (B32205)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Sita Pollmeier

Lernen Sie die entspannende Seite der Musik kennen und erfahren Sie mehr über den positiven Einfluss der Musik auf unseren Körper, unser zentrales Nervensystem und unsere Stimmung.

Am 1. Termin (Kurs B32200 am 19.11.2019) erläutert die Musiktherapeutin Sita Pollmeier anhand praktischer (Klang-)Beispiele die entspannende Wirkung der Musik. Schon im Mutterleib sind wir von Geräuschen und Rhythmen umgeben, die unser weiteres Leben prägen. Doch wie sieht es danach aus? Wo überall lockt uns die Musik an, wann reagieren wir eher aufgeregt und wodurch löst die Musik Entspannung in uns aus?

Am 2. Termin (Kurs B32205 am 30.11.2019) erfahren Sie selbst, wie wir aktiv die Musik und unterschiedlichste Instrumente nutzen können, um eine Entspannung herbeizuführen. Lehnen Sie sich zurück, lauschen Sie den Klängen, oder probieren Sie selbst Instrumente aus und beeinflussen Sie sich und Ihren Körper ganz bewusst mit angenehmen Klängen und Tönen. Können Sie durch musikalische Elemente Ihren Herzschlag beruhigen, zu einer tieferen Atmung gelangen und Ihren Gedanken einen Moment Pause gönnen?

Für beide Veranstaltung benötigen Sie keine musikalischen Vorkenntnisse.

Die Veranstaltungen sind unabhängig voneinander buchbar.

Die Kursgebühr ist nicht ermäßigbar.

Plätze frei Kochkurs für junge Paare (B34310)

Sa. 30.11.2019 10:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Eugen-Peter Krause, Ramazan Özgentürk

Gerade junge Leute, die zusammen wohnen, stellen sich immer wieder die Frage: Was essen wir heute Mittag oder Abend? Häufig wird sich für Fastfood, Pizza oder Fertiggerichte aus der Dose entschieden. In diesem Kochkurs wird gezeigt, dass man mit einfachen Zutaten eine ganze Menge zubereiten kann. Auch mit dem, was der Kühlschrank hergibt. "Gemeinsam Kochen und anschließend genießen" heißt es an diesem Tag!

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Plätze frei Zusatzkurs A1 bis B1 Intensivkurs Niederländisch für Freizeit, Studium (B47031)

Sa. 30.11.2019 (10:00 - 16:00 Uhr) - So. 05.01.2020
Dozentin: Harriet Spenke

Möchten Sie besonders schnell und intensiv Niederländisch lernen? In diesem praxisorientierten und effektiven Kurs für reine Anfänger können Sie in kurzer Zeit solide Kenntnisse der niederländischen Sprache erwerben. Am Ende des Kurses beherrschen Sie das Niveau B1 des Europäischen Sprachenreferenzrahmens.
In diesem Intensivkurs sprechen Sie von Anfang an viel Niederländisch. Hörverstehen wird anhand authentischer Hörtexte geübt. Lehrbuchtexte bieten vielfältige Ideen und Gesprächsanlässe. Grammatische Strukturen werden gemeinsam verständlich erarbeitet und in abwechslungsreichen kommunikativen und spielerischen Übungen gefestigt. Das Ganze wird ergänzt mit interessanten Informationen über Land und Leute. Zur Vertiefung des Lernstoffs sind regelmäßig Hausaufgaben zu machen. Der Kurs erstreckt sich ausschließlich über verschiedene Wochenendtermine.
Kleingruppe

Anmeldung möglich 3D-Druck und 3D-Scan (B52595)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 14:45 Uhr
Dozent: Stefan Pott

In diesem Seminar erleben Sie 3D-Druck live und Sie selbst haben die Möglichkeit, Gegenstände dreidimensional zu erfassen, zu verändern und für den Ausdruck aufzubereiten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Urlaubsandenken oder ein Erinnerungsstück mitzubringen und einzuscannen. Für ganz Mutige besteht die Möglichkeit, das eigene Portrait dreidimensional zu erfassen. Die eingescannten Daten werden so aufbereitet, dass diese später oder im Kurs mit einem 3D-Drucker gedruckt werden können.
Voraussetzung: technisches Interesse, grundlegende Computerkenntnisse und ein USB-Stick mit ausreichend Kapazität. Ein eigener Laptop mit Windows10 kann gerne mitgebracht werden.