Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Generation 50+
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Generation 50+

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Westfälische Küche - in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Gütersloh" (Nr. 34705) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (B18545)

Di. 11.02.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 28.04.2020
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jeder von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Gedächtnistraining (B18546)

Di. 05.05.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 16.06.2020
Dozent: Manfred Nöger

Konzentrationsfähigkeit und ein gutes Gedächtnis benötigt jeder von uns, um aktiv am Leben teilzunehmen. Mit einem spielerischen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Keine Internetanmeldung möglich Studieren ab 50 (B18601)

Di. 17.03.2020 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Carla Winkenjohann

Das wissenschaftliche Weiterbildungsprogramm "Studieren ab 50" richtet sich an alle Interessierten im mittleren und höheren Erwachsenenalter und ist unabhängig von formalen Zugangsberechtigungen. Auch ohne Abitur können Sie an Veranstaltungen und Seminaren z. B. in Geschichte, Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Theologie oder den Naturwissenschaften teilnehmen; Ihr Studiengang ist nicht schematisch festgelegt.
Wie "Studieren ab 50" aufgebaut ist, welche Kosten für die Teilnahme entstehen oder welche Möglichkeiten dieses Projekt bietet, - darüber wird umfassend informiert.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Anmeldung möglich Westfälische Küche - in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt (B34700)

Mi. 04.03.2020 10:30 - 13:30 Uhr
Dozentin: Cynthia Felsner

Wir treffen uns am Vormittag, um in geselliger Runde unser Mittagessen zuzubereiten.
Es gibt ein 3 - Gänge - Menü, das geübte und ungeübte Köche und Köchinnen zusammen mit Spaß und guter Laune erstellen. Die Kursleiterin Cynthia Felsner hat für uns eingekauft und steht gerne mit Rat und Tat zur Seite.
An diesem Termin kochen wir westfälische Küche, die bestimmt auch Kindheitserinnerungen weckt. Gleichzeitig sind die Rezepte leicht modernisiert, so dass sie doch nicht ganz so deftig sind wie "Mutters Küche".

Die Menüfolge für den 04. März:
Kürbis-Kartoffel-Puffer mit Schnittlauch-Schmand-Dip.
Linsensuppe mit Belugalinsen, Karotte, Sellerie und Petersilie, auf Wunsch mit Bockwurst.
Stuwen mit Puderzucker und / oder Marmelade.
Beim gemeinsamen Mittagessen kann dann gerne ausgiebig erzählt werden.

Die Kursleiterin Cynthia Felsner ist zertifizierte Naturkost-Fachberaterin und Gesundheitsberaterin FBB.

Die Kursgebühr ist nicht ermäßigbar.

Plätze frei Westfälische Küche - in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt (B34705)

Mi. 24.06.2020 10:30 - 13:30 Uhr
Dozentin: Cynthia Felsner

Wir treffen uns am Vormittag, um in geselliger Runde unser Mittagessen zuzubereiten.
Es gibt ein 3 - Gänge - Menü, das geübte und ungeübte Köche und Köchinnen zusammen mit Spaß und guter Laune erstellen. Die Kursleiterin Cynthia Felsner hat für uns eingekauft und steht gerne mit Rat und Tat zur Seite.
An diesem Termin kochen wir westfälische Küche, die bestimmt auch Kindheitserinnerungen weckt. Gleichzeitig sind die Rezepte leicht modernisiert, so dass sie doch nicht ganz so deftig sind wie "Mutters Küche".

Die Menüfolge für den 24. Juni wird noch festgelegt.

Beim gemeinsamen Mittagessen kann dann gerne ausgiebig erzählt werden.

Die Kursleiterin Cynthia Felsner ist zertifizierte Naturkost-Fachberaterin und Gesundheitsberaterin FBB.

Auf die Kursgebühr wird keine Ermäßigung gewährt.

Anmeldung möglich A1 (2) 50 plus - Endlich Zeit für Italienisch! - vormittags (B44025)

Do. 30.01.2020 (11:00 - 12:30 Uhr) - Do. 04.06.2020
Dozentin: Dr. Regina Bredenbach-Rämsch

Sie sind nun in einem Lebensabschnitt, in dem Sie endlich Zeit für Italienisch haben? Wollen Sie in gemächlichem Lerntempo mit motivierten Gleichgesinnten diese klangvolle Sprache erlernen und haben vielleicht erste "Gehversuche" im Italienischen gemacht? Dann sind Sie richtig in diesem Vormittagskurs! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Begrüßungen und Kontakte, im Café und Restaurant bestellen, über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. In diesem speziell auf Ihr Lerntempo zugeschnittenen Kurs lernen Sie in entspannter Runde die Sprache, Land und Leute kennen, damit Sie sich während Ihrer Urlaubsreise in Italien mit den Menschen verständigen können.
Kleingruppe