Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Kultur / Zeichnen und Malen
Programm / Programm / Kultur / Zeichnen und Malen

Seite 1 von 3

Plätze frei Sütterlin, Kurrent- und Runenschrift (B23145)

Di. 03.03.2020 (19:45 - 22:00 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Annette Schelte

Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen ca. 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

fast ausgebucht Sütterlin, Kurrent- und Runenschrift (B23150)

Mi. 06.11.2019 (10:00 - 12:15 Uhr) - Mi. 04.12.2019
Dozentin: Annette Schelte

Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen ca. 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

Plätze frei Sütterlin, Kurrent- und Runenschrift (B23155)

Mi. 29.01.2020 (10:00 - 12:15 Uhr) - Mi. 26.02.2020
Dozentin: Annette Schelte

Beim Stöbern in alten Hausratsbeständen oder in privaten Hinterlassenschaften, in Museen, Ausstellungen, Staatsarchiven oder Bau- und Kirchenbehörden, Runen in Gastbüchern, auf Gedenkblättern oder Gedenksteinen, in Geschenkbüchern und in Inschriften auf Torbogen findet man manchmal fremd wirkende und schöne Handschriften vergangener Jahrhunderte. Wer die Inhalte dieser kalligraphischen Kostbarkeiten erschließen möchte, um sie beruflich oder privat zu nutzen, lernt in diesem Kurs, mit diesen Texten umzugehen. Schreiben und Lesen der Sütterlin-, Kurrent- und Runenschrift und Grundwissen aus der Schrift- und Schreibgeschichte werden hier abwechslungsreich im Wechsel von Schreib- und Leseübungen vermittelt. Geeignet ist dieser Kurs für Familienforscher, Wappenkundler, Studenten des Bauwesens, Deutschlehrer sowie Schreib- und Leseinteressierte ohne besondere Vorkenntnisse.
Es entstehen ca. 5,00 EURO Materialkosten für Schreibblock, Übungsheft, Kopien, Alphabete etc.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (B26140)

Di. 17.09.2019 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 05.11.2019
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

Anmeldung auf Warteliste Malen mit Aquarellfarben (B26145)

Di. 21.04.2020 (15:30 - 17:45 Uhr) - Di. 26.05.2020
Dozentin: Marianne Schell

Die folgenden Kurse wenden sich an alle, die gerne mit Aquarellfarben malen. Sie sind Fortsetzungen von Kursen aus den vergangenen Semestern. Hier können Sie Ihre Kenntnisse erweitern und vervollständigen. Neue Teilnehmende mit Grundkenntnissen sind willkommen.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, weißen Teller, Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.

fast ausgebucht Welt der Farben (B26150)

Do. 19.09.2019 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 07.11.2019
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Welt der Farben (B26155)

Do. 23.04.2020 (09:30 - 12:30 Uhr) - Do. 04.06.2020
Dozentin: Marianne Schell

Gemeinsam mit der AWO Gütersloh bietet die Volkshochschule diesen Aquarell-Malkurs an. Wer Techniken lernen möchte, mit Aquarellfarben umzugehen und dabei seine kreativen Ideen verwirklichen will, findet in diesem Kurs die richtige Anleitung. Der Kurs ist für Teilnehmende ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.
Bitte bringen Sie Aquarellblock, Farben, Pinsel, einen weißen Teller, ein Wasserglas, Lappen usw. mit. Weitere Materialien werden in den Kursen zu Beginn besprochen.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung auf Warteliste Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (B26160)

Fr. 20.09.2019 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 08.11.2019
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag finden Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Anmeldung auf Warteliste Aquarell-Malwerkstatt am Freitag (B26165)

Fr. 24.04.2020 (09:30 - 11:45 Uhr) - Fr. 19.06.2020
Dozentin: Marianne Schell

In der Aquarell-Malwerkstatt am Freitag finden Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Techniken der Aquarell-Malerei kennen zu lernen. Themen der Jahreszeit werden individuell umgesetzt. Dabei wird, wenn es das Wetter zulässt, auch in der freien Natur gemalt. In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse erweitern oder auch Grundkenntnisse erarbeiten.
Bitte bringen Sie mit: Aquarellblock Aquarell Farben, Pinsel der Stärke 12 und 16, einen weißen Teller, Küchenkrepp, Bleistift, Radierknete und einen Skizzenblock.

Anmeldung möglich Die Farben des Winters - Aquarellmalkurs (B26170)

Do. 31.10.2019 (17:30 - 20:30 Uhr) - Do. 05.12.2019
Dozentin: Doris Papenbreer

"Die Farben des Winters"
Ein Aquarellmalkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Kann ein kalter, grauer, regnerischer Tag auch etwas anderes als Tristesse vermitteln? Ist Schnee immer weiß oder grau? Diese und weitere Fragen werden malerisch beantwortet.
Zum Einstieg können Sie eigene Motive mitbringen, oder sich im Kurs inspirieren lassen. In einzelnen Schritten lernen Sie die Zusammenhänge von Bildkomposition, Farbgestaltung sowie das Zusammenspiel von Licht und Schatten.
Dabei unterstütze ich jeden Teilnehmer individuell, je nach Wunschmotiv und Kenntnisstand.
Seien Sie experimentierfreudig und gespannt auf eine herausfordernde und heitere Reise durch die Welt der Farben und Formen und nicht zuletzt auf Ihre gemalten Bilder.
Aquarellblock 30 x 40 cm , Aquarellfarben von Schmincke, (Kadmium gelb hell, ocker gelb hell, krapprot tief, oliv-grün, Indigo blau, Ultrmarin blau, Umbra, sienna gebrannt) Pinsel in den Stärken 12 und 16, Aquarellschwämmchen, Aquarellstift ,weißen Teller zum Farben mischen, Wasserglas, Lappen, Küchenkrepp, Bleistifte, Radierknete und einen Skizzenblock.
Mindestteilnehmerzahl: 8



Seite 1 von 3