Digitale Angebote
Digitale Angebote
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Französisch
Programm / Programm / Sprachen / Fremdsprachen / Französisch
Seite 1 von 4

Anmeldung möglich vhs.wissen live: Afrikas Kampf um seine Kunst in französischer Sprache (C25801)

Di. 18.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Bénédicte Savoy

Afrikas Kampf um seine Kunst Sprache: Französisch
Prof. Bénédicte Savoy und Arno Bertina

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.
Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck ihr neues Buch "Afrikas Kampf um seine Kunst: Geschichte einer postkolonialen Niederlage".
Arno Bertina ist Autor von Romanen, Essays und Radiofeatures, in denen er häufig zeitgeschichtliche Themen aufgreift. So behandelt er in dem von Bénédicte Savoy ins Deutsche übersetzten Buch "Mona Lisa in Bangoulap: Die Fabel vom Weltmuseum" (Matthes & Seitz 2016) ebenso spielerisch wie geistreich die Widersprüche der Museumsarbeit in der postkolonialen Weltgesellschaft.

Das Gespräch zwischen Bénédicte Savoy und Arno Bertina wird moderiert von Michaela Wiegel, politische Korrespondentin der FAZ für Frankreich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris und der Heinrich Böll Stiftung Paris statt. Die Veranstaltung findet in französischer Sprache statt.

Nach Anmeldung verschicken wir vor der Veranstaltung einen Zugangslink per Email. Einmalig ist dazu der kostenlose Download von https://zoom.us erforderlich. Die Anmeldung ist bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Plätze frei A1 (1) Appetithäppchen Französisch (C43000)

Mi. 12.05.2021 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 17.05.2021
Dozentin: Beate-Gabriele Zahel

Wie wäre es mit einem Happen französischer Sprache plus französischem Snack? Ob gerade ein Frankreichurlaub hinter Ihnen liegt oder Sie einen solchen planen oder einfach Frankreich-Fan sind, in dieser Runde haben Sie die Gelegenheit, sich über Land und Leute auszutauschen. In einer lockeren Atmosphäre erlernen Sie einige wichtige Wörter und Redewendungen, die Situationen auf Reisen sprachlich unterstützen. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe

Plätze frei A1 (1) Französisch - eine Sprache für mich? (C43010)

Mi. 03.02.2021 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mi. 24.03.2021
Dozentin: Antje Acainas Caballero

Stellen Sie sich vielleicht die Frage, ob Ihnen das Erlernen der französischen Sprache liegen könnte? Die Sprache klingt wie Musik in Ihren Ohren. Das Frühstücksgebäck schmeckt doch gleich viel himmlischer, wenn man es als Croissant oder Pain au chocolat bezeichnet. Auch Namen und Orte bekommen ganz leicht einen vielversprechenden Klang und man bekommt sofort Lust auf einem Urlaub in unserem Nachbarland. Dieses bietet interessante kulturelle, landschaftliche und kulinarische Anreize. Vielleicht sehen Sie ein Hindernis, das gar keines ist? Probieren Sie es aus!
Kleingruppe

Plätze frei A1 (1) Französisch - vormittags (C43020)

Do. 04.02.2021 (08:30 - 10:00 Uhr) - Do. 10.06.2021
Dozentin: Elena Stickling

Französisch ist die Sprache der internationalen Diplomatie, gesprochen in über 50 Ländern. Frankreich als Land des "savoir-vivre", der hohen Kochkünste, eines reichen Kulturschatzes und vielem mehr - das sind starke Motive, die Sie einladen, diese melodiöse und klangvolle Sprache kennenzulernen. Probieren Sie es aus und schenken Sie sich dieses Spracherlebnis.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei A1 (1) Französisch - Blended Format (C43045)

Di. 02.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 08.06.2021
Dozentin: Emanuela Todjeras

Französisch, die Sprache der internationalen Diplomatie, gesprochen in über 50 Ländern und Frankreich als Land des "savoir-vivre", der hohen Kochkünste, eines reichen Kulturschatzes und vielem mehr - das sind starke Motive, die Sie einladen, diese melodiöse und klangvolle Sprache weiter kennenzulernen. Dieser Kurs baut Ihre erste Grundkenntnisse (ca. Lektion 1 aus dem Lehrwerk Voyages neu A1 vom Klett Verlag) weiter aus.
Kleingruppe

Plätze frei A1 (2) Französisch (C43053)

Mo. 01.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 07.06.2021
Dozentin: Gerlinde Pusch

Französisch, die Sprache der internationalen Diplomatie, gesprochen in über 50 Ländern und Frankreich als Land des "savoir-vivre", der hohen Kochkünste, eines reichen Kulturschatzes und vielem mehr - das sind starke Motive, die Sie einladen, diese melodiöse und klangvolle Sprache weiter kennenzulernen. Dieser Kurs baut Ihre ersten Grundkenntnisse weiter aus.
Mindestteilnehmerzahl: 8

Plätze frei A2 Französisch Online-Wiederauffrischung - Wochenendseminar (C43110)

Fr. 07.05.2021 (17:30 - 19:45 Uhr) - Sa. 08.05.2021
Dozentin: Elena Stickling

Sie hatten bereits vor langer Zeit Französischkenntnisse aufgebaut - ungefähr bis zur Niveaustufe A2? Nun möchten Sie einfach mal wissen, was noch bekannt ist und welche Erinnerungen Sie aktivieren können? Dazu bietet sich in diesem Kurzseminar die Gelegenheit. Ob vage Erinnerung oder Restvokabular, Sie werden sehen, wie sich im Verlauf von ein paar Stunden mehr und mehr Vorkenntnisse wieder zurückmelden. Dieses Angebot findet ausschließlich online statt. Es erwartet Sie ein lockere Atmosphäre in der Sie mit unterschiedlichen Übungen schnell Ihr verschüttetes Wissen wieder auffrischen. Seien Sie dabei! Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen wie Sie zum virtuellen Treffen gelangen.
Kleingruppe

Plätze frei A2 (2) Französisch - Blended-Format (C43125)

Di. 09.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 08.06.2021
Dozentin: Mireille Gaglio-Pelzer

Dieser Kurs startet zunächst online und findet wieder in Präsenzform statt, sobald es die Corona-Schutzverordnungen zulassen. Er richtet sich an Teilnehmende mit circa 3 Semestern Vorkenntnissen in der französischen Sprache. Wir lernen in dieser Gruppe mit gemäßigem Tempo, denn fast alle Teilnehmer waren richtige Anfänger vor einem Jahr. Wir haben die elementaren Zeiten gelernt (Hilfsverben und regelmässige Verben auf ER und ein paar unregelmässige Verben sowie die Zeiten Gegenwart, Perfekt und nahe Zukunft), so dass wir im Stande sind einfache Dialoge zu beherrschen (sich vorstellen, nach dem weg fragen, Uhrzeit, Essen bestellen, einkaufen, etc..). Wir wollen weiterhin langsam aber sicher und ohne Stress weiterkommen. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!
Kleingruppe

Plätze frei A2 (1) Französisch Wiederauffrischung (C43148)

Di. 02.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 11.05.2021
Dozentin: Dr. Herta Johansmeier

Sie haben in der Vergangenheit bereits Vorkenntnisse in Französisch auf der internationalen Niveaustufe A2 erworben? In diesem Kurs frischen wir verschüttete Vokabel- und Grammatikkenntnisse wieder auf, so dass Sie diese ganz schnell in kleinen Dialogen umsetzen können.
Kleingruppe

Plätze frei A2 (3) Französisch Wiederauffrischung (C43155)

Di. 02.02.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 01.06.2021
Dozentin: Elena Stickling

Sie hatten bereits vor langer Zeit Französischkenntnisse aufgebaut - ungefähr bis zur Niveaustufe A2? Nun möchten Sie einfach mal wissen, was noch bekannt ist und welche Erinnerungen Sie aktivieren können? Dazu bietet sich in diesem Seminar die Gelegenheit. Ob vage Erinnerung oder Restvokabular, Sie werden sehen, wie sich im Verlauf von ein paar Stunden mehr und mehr Vorkenntnisse wieder zurückmelden. In lockerer Atmosphäre mit unterschiedlichen Übungen frischen Sie ruckzuck verschüttetes Wissen wieder auf. Seien Sie herzlich willkommen!
Kleingruppe



Seite 1 von 4