Digitale Angebote
Digitale Angebote
Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining
Programm / Programm / Mensch und Gesellschaft / Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining


Plätze frei Intensivtraining Rhetorik - Basisseminar (C13420)

Fr. 13.11.2020 (18.00-21.15 Uhr) und Sa.14.11.2020 (09.30-17.00 Uhr)
Dozent: Manfred Nöger

Ob im Beruf, in der Schule, im Verein, in privaten Beziehungen oder auch bei festlichen Anlässen: Die Fähigkeit, sich mündlich klar und verständlich auszudrücken und darzustellen, wird in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens immer wichtiger.
In Diskussionen Ziele zu vertreten, sich gegen Argumente Anderer durchzusetzen, in Vorträgen und Ansprachen die Zuhörenden für sich zu gewinnen, sind Ziele dieses Intensivtrainings. Schritt für Schritt befähigt es die Teilnehmenden, durch Präsentationen, in Diskussionen und Gesprächen erfolgreich zu kommunizieren.
Inhalte:
- Was heißt verbale und nonverbale Kommunikation?
- Die Beziehungsebene
- Spontanes Reden will gelernt sein
- Vortragen von Texten
- Umgang mit Lampenfieber
- Einstieg in die Rede und Präsentation
- Ausstieg aus einer Rede oder Präsentation
- Die Überzeugungsrede - Auswertung und Feedback
- Pro und Contra - Argumentationstechniken im Überblick
- Praktische Übungen mit Videoaufzeichnungen (Die Videoaufzeichnungen können den Teilnehmenden nach Kursende zur Verfügung gestellt werden.)

Anmeldung möglich Kreativ zum Traumjob mit Life/Work Planning (C13570)

Mi. 04.11.2020 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Christiane Maschetzke

Möchten Sie auch einen Job finden, der wirklich zu Ihnen passt? Dann ist Life/Work Planning vielleicht das Richtige für Sie!
Der Online-Vortrag bietet Ihnen abwechslungsreiche Einblicke in die Methode Life/Work Planning von Richard Bolles. Bei dieser ungewöhnlichen Art der Jobsuche stehen Ihre Interessen und Stärken im Mittelpunkt. Sie erfahren, wie Sie die Potenziale des verdeckten Stellenmarktes für sich nutzen - und das ganz ohne schriftliche Bewerbungen.
Für die Teilnahme am interaktiven Vortrag benötigen Sie einen internetfähigen Computer bzw. Tablet mit integrierter oder externer Kamera und Mikrofon. Vor dem Beginn der Online-Veranstaltung erhalten Sie einen Link und weitere Informationen zugeschickt.

Plätze frei Impulstag Kreativ zum Traumjob mit Life/Work Planning (C13571)

Sa. 14.11.2020 09:30 - 17:00 Uhr
Dozentin: Christiane Maschetzke

Mit der Methode Life/Work Planning einen Job finden, der zu mir passt! Wie funktioniert diese kreative Methode ganz praktisch?
Schnuppern Sie einfach in einem Tagesseminar in Life/Work Planning hinein! Sie erfahren mehr über die drei Bausteine von Life/Work Planning und wie der verdeckte Stellenmarkt funktioniert. Und Sie probieren ausgewählte Life/Work Planning-Übungen ganz praktisch für sich selbst aus: Sie erleben, wie Sie Ihre Fähigkeiten sichtbar machen können und beginnen mit einer Spurensuche nach Ihren Interessen.
Der Besuch des Vortrags ist keine Voraussetzung für die Anmeldung.
Kleingruppe

Kurs abgeschlossen Achtsamkeit und Meditation - Workshop am Samstag (C32020)

Sa. 12.09.2020 13:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Martina Krause

Innehalten.
Zu sich kommen und im Hier und Jetzt sein.
Zu einem Pol der Ruhe werden inmitten einer aus den Fugen geratenen Welt, inmitten eines hektischen, nervösen Lebens.
Mal schweigend und passiv, mal ganzheitlich aktiv bei Bewegungsmeditationen.
Meditation ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und kann sich sowohl als Inspirationsquelle als auch als Kraftquellentraining erweisen.
In diesem Workshop werden in einer Kleingruppe verschiedene Möglichkeiten der Meditation sowie unterschiedliche Achtsamkeitsübungen vorgestellt und praktiziert.
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kursleiterin Martina Krause hat langjährige Erfahrung als Systemischer Coach und Resilienztrainerin.

Kleingruppe (maximal 9 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Plätze frei Entspannung für Frauen - eine Auszeit am Vormittag (C32027)

Mo. 02.11.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mo. 07.12.2020
Dozentin: Bettina Faltis

Frauen sind in unserer komplexen Welt Höchstanforderungen in Familie, Beruf und Alltag ausgesetzt. Die Grätsche zwischen den verschiedenen Bereichen mag zwar gelingen, fordert jedoch jeder einzelnen Frau einiges ab. Nicht selten fühlt frau sich ausgelaugt, dauermüde oder sogar schlichtweg überfordert.

In diesem Kurs gönnen wir uns eine Auszeit, horchen nach innen und lassen den Alltagstrubel für eine Weile hinter uns. Neben entspannenden Meditationen gibt es Raum für Gespräche darüber, wie ein komplexer Alltag gelassener gemeistert werden kann.

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen.

Die Kursleiterin Bettina Faltis arbeitet langjährig als systemische Beraterin.

Kleingruppe (maximal 8 Teilnehmerinnen)

Bei der Kursdurchführung werden jeder Teilnehmerin ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. In diesem Bereich kann die Matte für Meditationen im Liegen ausgelegt werden. Gleichzeitig steht in jedem Bereich ein Stuhl, so dass die Gesprächssequenzen in einer angenehmen Atmosphäre stattfinden können.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhalb der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.

Plätze frei Auszeit für mich - Workshop am Samstag (C32970)

Sa. 31.10.2020 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Susanne Reinert-Bewer

Lebensfreude, Entschleunigung, innere Ruhe und Energie - nehmen Sie sich etwas Zeit für sich und widmen Sie sich diesen Themen, die im Alltag so oft zu kurz kommen.
Ziel dieses Kurses ist, jeden Tag ein wenig zum Wellness-Tag werden zu lassen.
Lernen Sie Übungen und Methoden kennen, wie Sie zukünftig - aktiv oder in Ruhe - tägliche Häppchen ICH-Zeit ohne großen Aufwand in Ihren Alltag übernehmen können - so, wie es in IHR Leben passt.

Bitte kleiden Sie sich bequem und locker und bringen Sie mit:
eine Matte und eine Decke oder zwei Decken, ein kleines Kissen, dicke Socken, zwei bis drei Dinge aus der Natur (Blüten, Blätter, kleine Zweige, Zapfen, Federn, Muscheln, Steine ...), ausreichend zu Trinken und einen Snack für die gemeinsame Mittagspause.

Die Dozentin Susanne Reinert-Bewer ist ausgebildete Resilienztrainerin und zertifizierter Stress- und Burnout-Coach und -Beraterin.

Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an Frauen.

Kleingruppe (maximal 6 Teilnehmende)

Bei der Kursdurchführung werden jedem Teilnehmenden ca. 6 qm markierte Bodenfläche zur Verfügung stehen. Diese Bereiche haben zueinander einen Abstand von mindestens 1,5 m. Die Übungen im Rahmen dieses Kurses werden ohne Körperkontakt zu einer anderen Person durchgeführt.

Bitte beachten Sie:
Es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Es gelten unsere jeweils aktuellen Abstands- und Hygieneregeln (hier in der Kurzversion):
- Betreten des Gebäudes mit Mund-Nasen-Schutz
- Hände waschen oder desinfizieren vor Kursbeginn
- Benötigte Materialien müssen zum Kurs mitgebracht werden.
- Nach Beendigung der Kursstunde müssen die Materialien wieder mitgenommen werden (keine Lagermöglichkeit).
- Innerhab der markierten Trainingsflächen kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
- Das Training erfolgt ohne Mund-Nasen-Schutz.
- Der Übungsraum wird regelmäßig gelüftet. Wenn möglich erfolgt eine Dauerlüftung.