Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

© Ulrike Sprick © Ulrike Sprick

Kursnummer: B10092

Info: Die kleine Frühjahrskur zum Schlemmen! Hier lernen Sie die segensreichen,
entschlackenden und gesundheitsfördernden "Un"-Kräuter vor unserer Haustür
mit einfachen Zutaten so raffiniert zuzubereiten, dass sie auch echten Gourmet-
Ansprüchen gerecht werden. Bei diesen Wildkräuter-Kochkursen wird immer eine komplette Speisefolge
vorgestellt, wie man sie z. B. in einem Feinschmecker-Restaurant als Menü
auf der Tageskarte fände.
Wir werden mit einem gesundheitsfördernden Heilkräuter-Smoothie starten,
einen wilden Salat zubereiten, eine Kräutersuppe der Saison, ein Hauptgericht
von und mit "wilden" Kräutern und auch natürlich wieder ein köstliches Dessert
aus lieblichem Kraute. Die Natur gibt vor, was heute auf den Tisch kommt!
Die Speisefolge ist weitestgehend vegetarisch, mit Bio-Produkten aus der
Region, unter Verwendung von Bio-Butter, -Sahne und -Hühnereiern.
Die Wildkräuter werden einzeln vorgestellt und im Rahmen unserer zeitlichen
Möglichkeiten besprochen.

Die Kursgebühr enthält die Kosten der zu verarbeitenden Lebensmittel. Auf diese Lebensmittelpauschale wird keine Ermäßigung gewährt.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Behälter für Kostproben, Getränk

Kosten: 30,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 13.05.2020 18:00 - 21:45 Uhr Hohenzollernstraße 45 Hohenzollernstraße 43 / 45, Villa