Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Erlebniswochen
Erlebniswochen

Eckhard Möller Eckhard Möller

Kursnummer: B11170

Info: Der Neue Friedhof besteht seit 1900. In den vergangenen 120 Jahren sind dort viele bekannte Gütersloher Persönlichkeiten bestattet worden. Anlässlich dieses "Jubiläumsjahres " wird diese historische Führung über den Friedhof angeboten. Neben den ortsgeschichtlich interessanten Grabstätten wird auch auf die individuelle Grabmal- und Grabgestaltung geschaut werden. Dabei wird u.a. erläutert, was Alpha und Omega oder das Chi-Rho-Zeichen als christliche Symbole oder der Hirschkopf für den Jäger und der Elefant für den Artisten bedeuten. Für zahlreiche Berufsgruppen sind auf dem friedhof spezielle Piktogramme zu finden, die heutzutage kaum noch jemand kennt.
Passend zur christlichen Auferstehungshoffnung wird die Führung in der Zeit vor Ostern angeboten.
Abgesehen davon ist das Frühjahr eine der schönsten Jahreszeiten auf dem Friedhof. Das Erwachen der Natur erhält nach dem Winter einen zusätzlichen Symbolwert.
Treffpunkt ist der Eingangsbereich vor der Friedhofskapelle, die zusätzlich einige interessante Details zur kirchlichen Symbolik und Bestattungskultur bereithält.
Sollte das Wetter eine Führung über den Friedhof nicht zulassen, wird alternativ ein Vortrag zum Thema in der Kapelle stattfinden.

Kosten: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 21.03.2020 14:00 - 16:15 Uhr   Treffpunkt: Kapellenvorplatz am Neuen evangelischen Stadtfriedhof

Empfehlen Kontaktaufnahme
Keine Anmeldung notwendig, es wird keine Gebühr erhoben.